Jump to content
Sign in to follow this  
ulf78

BFA Kupplung in PX200 Motor

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Motorhead:

einbildung heisst, dass hier "geile komponenten" gekauft werden, anstatt richtig zu recherchieren und passende zu besorgen.

 

Das Teil ist neu am Markt und BFA hat sich bei der Konstruktion sicherlich auch was gedacht. Ein Ding zu verkaufen, das nicht passt und deshalb dauernd zurück kommt kann einen ja ganz schön Geld kosten.

Gilt für BFA als Hersteller und für SIP als Händler.

 

Wieso kann man sich nicht einfach freuen, dass jemand das Ding kauft und hier seine Erkenntnisse teilt?

Dafür gibt es doch ein Forum. Nicht nur zur Recherche, das die GGM Superstrong die tollste Kupplung ist und man sich nur noch drum streitet, welche Beläge und welches Öl jetzt toller ist...

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb ulf78:

hier mal der Unterschied unten BFA oben BGM das kann doch nicht gehen selbst wenn man sie unterlegen kann hält ja die Kupplung kaum noch auf dem halb Mond

 

83372f49-7779-4120-8db3-f1a721c6db02.jpg

Welche Scheibe hast du untergelegt? 

Könnte mir vorstellen das da eine etwas dickere Scheibe drunter kommt ! 

Beim bfa Motor ist die Scheibe nur 2,5 mm dick 36mm aussendurchmesser der ist auch sehr wichtig weil der Korb dadurch geführt wird ! 

Share this post


Link to post
vor 25 Minuten schrieb AAAB507:

 

Das Teil ist neu am Markt und BFA hat sich bei der Konstruktion sicherlich auch was gedacht. Ein Ding zu verkaufen, das nicht passt und deshalb dauernd zurück kommt kann einen ja ganz schön Geld kosten.

Gilt für BFA als Hersteller und für SIP als Händler.

 

Wieso kann man sich nicht einfach freuen, dass jemand das Ding kauft und hier seine Erkenntnisse teilt?

Dafür gibt es doch ein Forum. Nicht nur zur Recherche, das die GGM Superstrong die tollste Kupplung ist und man sich nur noch drum streitet, welche Beläge und welches Öl jetzt toller ist...

 

 

vielen dank so sehe ich das auch

und es ist auch sehr Ärgerlich wenn es nicht passt und hoffe das ich einfach nur ein Falsches teil bekommen habe

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb Felix1978:

Welche Scheibe hast du untergelegt? 

Könnte mir vorstellen das da eine etwas dickere Scheibe drunter kommt ! 

Beim bfa Motor ist die Scheibe nur 2,5 mm dick 36mm aussendurchmesser der ist auch sehr wichtig weil der Korb dadurch geführt wird ! 

ich habe es mal gemessen und dann müssten es 5,7mm sein und dann würde die Kupplung nur noch paar mm am Halbmond halten kann ja auch nicht sein bei bis zu 50PS

Share this post


Link to post

Hast jetzt bei SIP angerufen?

Du scheinst der erste zu sein, der eine solche Kupplung in einen "normalen" Motor verbaut hat.

Hier hilft dann wohl nur die Rücksprache mit dem Händler (oder sogar dem Hersteller)!

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Tanatos:

Hast jetzt bei SIP angerufen?

Du scheinst der erste zu sein, der eine solche Kupplung in einen "normalen" Motor verbaut hat.

Hier hilft dann wohl nur die Rücksprache mit dem Händler (oder sogar dem Hersteller)!

Habe angerufen es gibt nur einen der sich damit auskennt 

dem habe ich eine E-Mail geschickt und warte auf Antwort 

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb ulf78:

ich habe es mal gemessen und dann müssten es 5,7mm sein und dann würde die Kupplung nur noch paar mm am Halbmond halten kann ja auch nicht sein bei bis zu 50PS

Die Kupplung hält nicht am Halbmondkeil.

Share this post


Link to post
vor 28 Minuten schrieb kobaltblau:

Die Kupplung hält nicht am Halbmondkeil.

Wenn man sie soweit unterlegen würde das das Gehäuse nicht am Primär schleift

 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb ulf78:

Wenn man sie soweit unterlegen würde das das Gehäuse nicht am Primär schleift

 

Schick zurück u kauf dir 3 gute

Share this post


Link to post

Ich würde das Problem hier vermuten:

 

147128933_BFAKupplung.png.b137067b0df4ecddb35ae6d579d82855.png

 

Die Anlagefläche für die Distanzscheibe ist, im Gegensatz zu allen anderen Kupplungen, im Ritzel versenkt. Ich gehe mal davon aus das Du die Scheibe um dieses Maß dicker wählen musst damit die Zähne kämmen und die Kupplung nicht stirnseitig auf dem Primärrad aufliegt.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Könnte mir auch vorstellen das das primärrad falsch rum ist ! Vielleicht gibt es da vorne und hinten ! 

Wenn die Kupplung funktioniert wirst du auf jeden Fall nicht bereuen! 

Kann ich später mal nachschauen hab noch eine Kupplung daheim liegen 

Edited by Felix1978

Share this post


Link to post

Das primärrad ist nicht symmetrisch das kann man falsch rum vernieten ! Dann passt das natürlich nicht ! 

image.jpg

image.jpg

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 19 Minuten schrieb minderleistungsfahrer:

Wenn man aber das Primärrad falsch herum nietet, sollte doch spätestens beim Auflegen der Bleche der Fehler auffallen.

Ich denke nicht das das auffällt das Rad ist ja auch deutlich breiter wie das Original und die Bleche sind ja die Standard teile ! 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Felix1978:

Das primärrad ist nicht symmetrisch das kann man falsch rum vernieten ! Dann passt das natürlich nicht ! 

image.jpg

image.jpg

 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Felix1978:

Das primärrad ist nicht symmetrisch das kann man falsch rum vernieten ! Dann passt das natürlich nicht ! 

image.jpg

image.jpg

das ist richtig vernietet

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb minderleistungsfahrer:

Ich glaub das ist hier hoffnungslos......:zzz:

warum? der Jesco vom SIP muss sich jetzt halt melden

Bilder kann man nicht mehr machen 

 

Edited by ulf78

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Sieger Bitburg:

Schick zurück u kauf dir 3 gute

 

vor 4 Stunden schrieb minderleistungsfahrer:

Ich glaub das ist hier hoffnungslos......:zzz:

 

vor 3 Stunden schrieb DocMed:

Wurde ja schon gefeilt. 

 

deswegen und weil du ja denkst dass die kupplung notwendig ist.

Share this post


Link to post

Von Prinzip her ist es die K&G kupplung

im reine Kopie - also nicht neues 

 

mit der die Federn Anzahl und Größe ist es auf jeden Fall nicht viel geändert.. 

 

ich wunder mich sonst warum Mann genau die Federn wählt

 

das im Zusammenhang mit die am Bild vorhandene Beläge und sehr dünne reibscheiben sagt mir zumindest

 

von die dosierbarkeit und benötigte Handkraft wird es keine schöne kupplung

 

Wenn jemand mir besser weiß würde es mir schon interessieren

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten schrieb Motorhead:

 

 

deswegen und weil du ja denkst dass die kupplung notwendig ist.

Was hat mein Problem mit Notwendig oder nicht zu tun?

dachte es ist eich Forum wo man Probleme besprechen kann 

hatte die Hoffnung es gibt jemand der sie schon verbaut hat und mir helfen kann 

das war übrigens auch meine Frage 

nicht ob es sich lohnt oder sie zu teuer ist oder oder oder 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.