Jump to content
Speciale_88

50er Kleinmotorrad Österreich (kmh)

Recommended Posts

Hallo Leute, ich habe eine Spezial die auf KM umtypisiert wurde.

Leider wurden beim Typenschein nur die Kmh bei "Angaben des Erzeugers" gestrichen.

Aber nicht bei "Bauartgeschwindigkeit".

Jetzt hat mir der bei der Anmeldestelle 39kmh rein geschrieben in den Zulassungsschein.

 

Wollte fragen ob das auch bei jemanden so ist und keine Kmh in den Zulassungsschein eingetragen wurden.

 

Will dem erklären das das normal ohne Kmh eingetragen wird in den Zulassungsschein.

 

Vielleicht kann mir jemand Fotos schicken von seinem Zulassungsschein wo keine Kmh drinnen stehen damit ich Beweise habe.

Natürlich ohne Fahrgestellnummer usw.

 

Danke lg 

Share this post


Link to post

Meine 50 Special hat 65kmh eingetragen. Ist letztes Jahr geändert worden. Würde nochmals Reden wer die Änderung von Moped auf Km durchgeführt hat. Ist doch logisch daß die selbe Höchstgeschwindigkeit keinen Sinn ergibt. 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Was im Typenschein steht wird im Zulassungsschein von der Zulassungsstelle eingetragen.

Da wird es dir nicht helfen wenn du mit Herren bzw. der Dame bei der Zulassungsstelle redest!!

Du kannst es bei der Prüfstelle versuchen und dich da mal erkundigen! Das hilft dir sicher weiter!!!

Share this post


Link to post

tatsächlich ist's doch so dass du das weisse kennzeichen hast, dementsprechend würde ich mir keine sorgen wegen der geschwindigkeit machen - wohl eher wegen der nicht vorhandenen 50 ccm :-D

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hab hier auch einen Spezialtypenschein der auf Kleinmotorrad umtypisiert wurde - da wurde beides die Bauartgeschwindigkeit gemessen und Angabe des Herstellers gestrichen. Weiß nicht was die dann im Zulassungsschein eintragen sollen :-)

Share this post


Link to post

Und wenn du deine Spezial nochmals als historisches Kleinmotorrad einzelgenehmigen lässt?

Dann solltest dir die Scheibenbremsen sparen. Aber das is alles Beamtenwischiwaschi und machts wahrscheinlich nur komplizierter!

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb sepp:

tatsächlich ist's doch so dass du das weisse kennzeichen hast, dementsprechend würde ich mir keine sorgen wegen der geschwindigkeit machen - wohl eher wegen der nicht vorhandenen 50 ccm :-D

Ja aber man weis ja nie wie genau die Polizei kontrolliert :-D

 

Wegen den 50ccm mach ich mir weniger Sorgen als wegen der Kmh :sigh:

Share this post


Link to post

Also, ich würd dir raten mit einem kopierten Typenschein von nem Kleinmotorrad nochmal zur Prüfstelle. Dann sehen die, dass Kleinmotorrad damals mit Trommelbremse der Standart war und argumentieren würde ich warum die Änderung zwingend vorzunehmen ist:

Ist als Kleinmotorrad typisiert, also darfst du damit auf der Autobahn fahren. Um aber auf der Autobahn damit fahren zu dürfen muss eine Bauartgeschwindigkeit von mehr als 60 km/h eingetragen sein. Also MUSS ein Fehler bei der Änderung passiert sein.

Share this post


Link to post

Mind. 60kmh ist erforderlich für Kleinmotorrad. 

Früher wurde 60kmh bzw 80kmh eingetragen. 

Heute wird 65kmh eingetragen. 

 

Lass es einfach ändern. Hatte auch mal einen Fehler in der Einzelgenehmigung. 

7kw/100 Umdrehungen pro Min. 

Wäre die stärkste Vespa gewesen

Share this post


Link to post
Am 16.4.2019 um 07:59 schrieb mrfreeze:

Versuch macht klug, aber ich glaube nicht das man es dir umschreiben wird!

 

Das MUSS umgeschrieben werden, siehe oben - Thema Mindestgeschwindigkeit auf Autobahnen...

Share this post


Link to post

Warum? Wenn die VMax weniger als 60 Km/h ist dann darf man nicht auf der Autobahn fahren. Das hat mit dem Kleinmotorrad nichts zu tun. Autobahnen dürfen nur mit Kraftfahrzeugen benützt werden, die eine Bauartgeschwindigkeit von mindestens 60 km/h aufweisen und mit denen diese Geschwindigkeit überschritten werden darf.

 

Irgendwoher muss deine Bauartgeschwindigkeit ja stammen, die ziehen sich das ja nicht aus der Nase.

Normalerweise kommt man ja mit einer Typenscheinkopie eines Baugleichen Fahrzeuges zur EInzelgenehmigung. Aus diesem werden dir Daten übernommen, oder man hat eben ein Gutachten aus welchem Geschwindigkeit ersichtlich ist. Dann wird's auch eingetragen.

 

 

@ shamane

 

Erklär du mal einem Prüfer das er MUSS! Viel Spaß dabei.

Ich fahr ca. alle 2 Monate zur Landesregierung, da musst maximal wieder nach Hause fahren!:cheers::cheers:

Edited by mrfreeze

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb mrfreeze:

Warum? Wenn die VMax weniger als 60 Km/h ist dann darf man nicht auf der Autobahn fahren. Das hat mit dem Kleinmotorrad nichts zu tun. Autobahnen dürfen nur mit Kraftfahrzeugen benützt werden, die eine Bauartgeschwindigkeit von mindestens 60 km/h aufweisen und mit denen diese Geschwindigkeit überschritten werden darf.

 

Irgendwoher muss deine Bauartgeschwindigkeit ja stammen, die ziehen sich das ja nicht aus der Nase.

Normalerweise kommt man ja mit einer Typenscheinkopie eines Baugleichen Fahrzeuges zur EInzelgenehmigung. Aus diesem werden dir Daten übernommen, oder man hat eben ein Gutachten aus welchem Geschwindigkeit ersichtlich ist. Dann wird's auch eingetragen.

Das ist wie ein schwarzer Schimmel, wenn du dir §2 KFG durchliest wirst du folgendes finden:

14.

Motorfahrrad ein Kraftrad (Z 4) mit einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h, dessen Antriebsmotor, wenn er ein Hubkolbenmotor ist, einen Hubraum von nicht mehr als 50 cm3 hat (Kleinkraftrad im Sinne der Richtlinie 2002/24/EG);

15.

Motorrad ein nicht unter Z 14 fallendes einspuriges Kraftrad (Z 4); dieser Bezeichnung entspricht die Bezeichnung “Kraftrad” im Sinne der Richtlinie 2002/24/EG;

15a.

Kleinmotorrad ein Motorrad (Z 15) dessen Antriebsmotor, wenn er ein Hubkolbenmotor ist, einen Hubraum von nicht mehr als 50 cm hat;

 

also MUSS ein Kleinmotorrad eine Bauartgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h haben, da es sonst als Motorfahrrad zu typisieren wäre!!!! 

Share this post


Link to post

Ich war bei meiner Zulassungsstelle wegen, im Zulassungsschein steht Pirelli bei Reifen.

Die nette Dame bekam allergischen akut Schock..... genau das, was da steht, schreibt sie da in den Zulassungsschein rein.......

 

Wie viele von den weißen Taferln haben denn Orig. Zyl. Drin?  :rotwerd: also 125ccm original Piaggio. 

 

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb richosburli:

Wie viele von den weißen Taferln haben denn Orig. Zyl. Drin?  :rotwerd: also 125ccm original Piaggio. 

Alle die in Ö laufen, so theoretisch.:alien:

  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.