Jump to content

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich besitze u.a eine absolut originale, kaum lackierte und sehr gut erhaltene GS 4  mit der Fahrgestellnummer VSB1T500040. Kann mir hier jemand sagen, was dieser Roller ungefähr Wert ist? Ich will ihn zwar nicht verkaufen, da er recht gut in meinem Schppen steht, aber interessieren tut es mich doch -

Im Voraus besten Dank für eure  Antworten .

Gruß scuba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soweit man das an Hand der  dargelegten Fakten sagen kann: irgendwas zwischen 85 und 8.500 Euro. Vielleicht auch mehr, wenn die Papiere noch da sind. Evtl. weniger, wenn die Luft in den Reifen schonmal erneuert wurde.

 

Im Ernst: ein paar mehr Fakten und oder Fotos braucht´s schon ...

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok ich mache bei Gelegenheit noch ein paar Bilder. Die Papiere sind natürlich noch da und der Roller ist angemeldet. Ich muss nur die Kupplung, welche wohl verklebt ist, wieder gangbar machen, er steht ja eigentlich seit 8 Jahren ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verschiebe das mal in die Kauf-/Verkaufsberatung. Auch, wenn es hier nur um eine Werteinschätzung geht und die GS nicht zum Verkauf steht, ist das Topic dort besser aufgehoben :satisfied:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann zwar zum Preis nichts sagen, aber in jedem Fall ist bei der Rahmennummer ist eine '0' zuviel reingerutscht. Die italienischen GS 160 wurden 1964 mit *48251* - *61000* (beginnend 1962 mit *1001*) gefertigt, wenn es eine echte Augsburgerin ist, wäre sie mit *500040* die 40ste von insgesamt 2461 Stück, die dort produziert wurde (Augsburg 1962 mit *500001* - *501955* und 1963 mit *501956* - *502461*), was für den erzielbaren Preis nicht unerheblich ist.

 

Siehe auch https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Vespa_160_GS_(VSB1T,_in_D_"GS/4")

Bearbeitet von thisnotes4u

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb thisnotes4u:

Ich kann zwar zum Preis nichts sagen, aber in jedem Fall ist bei der Rahmennummer ist eine '0' zuviel reingerutscht. Die italienischen GS 160 wurden 1964 mit *48251* - *61000* (beginnend 1962 mit *1001*) gefertigt, wenn es eine echte Augsburgerin ist, wäre sie mit *50040* die 40ste von insgesamt 2461 Stück, die dort produziert wurde (Augsburg 1962 mit *50001* - *51955* und 1963 mit *51956* - *52461*), was für den erzielbaren Preis nicht unerheblich ist.

 

Siehe auch https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Vespa_160_GS_(VSB1T,_in_D_"GS/4")

 

Im Wiki stimmt was nicht!

 

Augsburger Nummern sind 6-stellig.

Die oben genannte Nummer passt schon. Die Lady kommt aus Augsburg.

Auf www.gs4.de gab es mal ein Register, das ich leider nicht mehr finden kann, aber @Dr.Paulaner hat da sicher noch Infos.

 

Grüße,

Arne

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nummer 40 ist schon fein.

Bin gespannt auf die Bilder.

Wenn da noch Blinker, Rücklicht und Zierleisten dran sind, dann sprengt es dem scuba bald das Postfach.

 

Hoffe er wird nicht schwach ...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
nicht Zwangsläufig ..
Stimme Hacki zu: habe Mehrere Roller nach teilweise 15 Jahren mit frischem Benzin und Vergaserreinigung zum Leben erweckt und die laufen immer noch.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jipp - das meinte ich... in den letzten 3 Jahren mindestens 2 x Px nach laaanger Standzeit aktiviert ( 1 x 18 und 1 x ü 20 Jahre )... lüppt nach wie vor...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine T4 läuft immer noch nebenluftfrei mit ungetauschten WeDis. Ok, Kupplung war auch hier verklebt ...

Alles kann, nix muss.

 

Bin trotzdem auf beschreibende Bilder der GS gespannt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Efendi hat sich bestimmt nur den Ball vorgelegt, damit er ihn zu gegebener Zeit sauber unter die Querlatte zimmern kann.

Der Fuchs. :-D

 

So eine Motorrevision kostet bekanntlich.

Das geht schon ordentlich auf den späteren Kaufpreis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles kann, nichts muss, hängt auch davon ab, wie das Ding abgestellt und gelagert wurde. Tank, Vergaser Reifen, Zündung, Elektrik (hat die GS4 nicht eine Batterie), Öl und natürlich die verklebte Kupplung, sollte man sich schon mal genauer anschauen.

 

Wert ist sowas immer soviel, wie jemand bereit zu zahlen ist und ich will die Kiste übrigens nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf ebay ging vor kurzem eine gut erhaltene wo regelmässig genutzt wurde für 5150 Euro (so um den Dreh) über den Tisch. Motor lief perfekt. Viele Bieter, Werden die deutschen GSnnnn niedriger gehandelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb foreveryoung:

Auf ebay ging vor kurzem eine gut erhaltene wo regelmässig genutzt wurde für 5150 Euro (so um den Dreh) über den Tisch. Motor lief perfekt. Viele Bieter, Werden die deutschen GSnnnn niedriger gehandelt?

 

Die war aber nicht Olack sondern restauriert... Kannste so nicht vergleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zusammen,

 

danke erstmal für die vielen Kommentare, welche ich z-T. Gar nicht erwartet hätte. Da der Roller schon ne Weile steht, jedoch auch vor 3 Jahren mal lief, denke ich, dass wir diesen auch nochmal ohne allzuviel Aufwand zum Laufen bringen- klar weden dann neue Reifen aufgezogen. 

Aber das soll an dieser Stelle auch egal sein, da ich ihn sowieso nicht verkaufen werde- egal was er Wert ist.

Ich habe wie besprochen noch ein paar Bilder der GS4 gemacht ...ich denke schon, dass sie zu den guten gehört. 

Sobald ich wieder Fragen zu diesem Roller oder zu meine Rally 200 habe, werde ich diese Plattform wieder dafür nutzen.

Euch ein schönes Wochenende

 

Gruß scuba 

02DCCFF1-4A80-450D-9784-79BB6E495745.jpeg

7B7D53FE-06D2-4762-A3FA-5B3A73534004.jpeg

2A6C270C-6D7F-4D3D-8D10-BF0335C76466.jpeg

C5C30214-60D1-447E-A184-4D5B5F87A154.jpeg

A7CBFF12-47BE-4568-B43D-F5034F9DBA9E.jpeg

C4751CF2-7F75-4A56-811A-E18162FC8706.jpeg

C47DF712-9207-4683-8CB7-EAF16E4DDD24.jpeg

2FA50DDA-799F-4BB2-A351-343022F11EBD.jpeg

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.