Jump to content

Anleitung Zündgrundplatte Massefrei machen.


Recommended Posts

  • Replies 89
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hab am Wochenende mal wieder ne (Lusso) ZGP Massefrei gemacht. Ergebnis mit dem Vape 7300 ist sensationelles Licht und ne laute Hupe. Läuft alles ohne Batterie. Originalzustand  

weiß (Masse), rot (Pickup), grün (Erregerspule) => CDI   blau und schwarz (massefreie Enden der 4 in Reihe geschalteten Generatorspule) => Vollwellenregler (Wassell = gelb, Vape = schw

Posted Images

Tolle Arbeit! Schöne Darstellung!

 

 

Aber sorry, wenn ich so blöd frage: Welchen Nutzen bringt das denn eigentlich, bzw. was haben wir davon? Gibt's auch Nachteile? :whistling:Und warum ist das nicht original schon so?

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Savage:

1.thumb.jpg.ec77f22794886486945eb80c19e19248.jpg

 

9.thumb.jpg.51ffdc1f9b6557e9d5888556dbffaeb6.jpg

Die zeichnerische Darstellung der "Vollwelle" aus dem Vollwellenregler ist leider grob falsch. Sie zeigt eine Wechselspannung, aber keine "vollwellen-gleichgerichtete" Gleichspannung, bei der die untere Halbwelle quasi nach oben geklappt wurde. :-(

 

Der "Original (Halbwellenregler)" und die Spannung, die da rauskommt ist auch nur rudimentär dargestellt. Deshalb wird auch nicht klar, welchen Vorteil der Umbau auf Vollwellenregelung aufweist.

Edited by T5Rainer
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

 

danke für deine Anmerkung. Kannst Du bitte einzeichen wie es sein muss?

 

Das wäre sehr nett von Dir und ich könnte es morgen noch schnell ändern.

 

LG Savage

Link to post
Share on other sites

Hinter dem Vollwellenregler sieht es prinzipiell so ähnlich aus, wie bei diesem Brückengleichricher

 

Zum original Spannungsregler kannst Du Dich bei Vespa-T5.org  zum GGM-Regler bzw. zum GG+BCM-Regler oder auch bei Vespamaintenance.com informieren.

 

Hier noch ein interessantes Youtube-Video zum GG+BCM.

 

B.t.w.:

Warum hast Du die Anleitung bei PX, T5, COSA... eingestellt. Die gilt (wenn sie denn irgendwann fehlerfrei sein sollte) genauso für Smallframes und auch für etliche Lambretten. => Sie würde bei Technik allgemein besser passen. :whistling:

 

Edited by T5Rainer
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb kbup:

Tolle Arbeit! Schöne Darstellung!

 

 

Aber sorry, wenn ich so blöd frage: Welchen Nutzen bringt das denn eigentlich, bzw. was haben wir davon? Gibt's auch Nachteile? :whistling:Und warum ist das nicht original schon so?

 

Ich frage auch mal blöd: was bringt es? 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb T5Rainer:

Hinter dem Vollwellenregler sieht es prinzipiell so ähnlich aus, wie bei diesem Brückengleichricher

 

Zum original Spannungsregler kannst Du Dich bei Vespa-T5.org  zum GGM-Regler bzw. zum GG+BCM-Regler oder auch bei Vespamaintenance.com informieren.

 

Hier noch ein interessantes Youtube-Video zum GG+BCM.

 

B.t.w.:

Warum hast Du die Anleitung bei PX, T5, COSA... eingestellt. Die gilt (wenn sie denn irgendwann fehlerfrei sein sollte) genauso für Smallframes und auch für etliche Lambretten. => Sie würde bei Technik allgemein besser passen. :whistling:

 

 

Danke Rainer, ich versuche die Anleitung in Technik zu stellen.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

die leistung der halbwellenregelung kann noch nach oben getrimmt werden, wenn man den regler nicht an masse schaltet. dadurch geht die negative halbwelle nicht von masse über eine diode auf das andere ende der spule, sondern wird gesperrt, was im durchschnitt eine höhere leistungsausbeute zur folge hat.

bitte schnell wieder vergessen. in diesem beispiel hätte das zu hohe spannungen zur folge. geht nur wenn ein entsprechender akku zur dann vorhandenen bordspannung passt.

Edited by vespa-rs
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Der Vollständigkeit halber nochmal als Post:

Hallo, 

ich habe meine Lusso e-Start mit einem SH650 Regler und entsprechender Modifikation der Grundplatte auf Vollwellenregelung umgebaut. 

Funktioniert auch alles. Nur der Drehzahlmesser des SIP 2 Tacho ist jetzt ohne Funktion. ...

Edited by Greyhound
Link to post
Share on other sites

@ Greyhound:
 

Da mit Vollwellenregelung keine GleichWechselspannung mehr im Bordnetz ist, brauchst Du einen Signaladapter für das Zündsignal - z.B. von KOSO BG004000

 

Anleitung zum Anschluß an den Drehzahlmesser: KLICK

Es muß die Variante B verschaltet werden.

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb T5Rainer:

@ Greyhound:
 

Da mit Vollwellenregelung keine Gleichspannung Wechselspannung mehr im Bordnetz ist, brauchst Du einen Signaladapter für das Zündsignal - z.B. von KOSO BG004000

 

Anleitung zum Anschluß an den Drehzahlmesser: KLICK

Es muß die Variante B verschaltet werden.

Link to post
Share on other sites
Am ‎21‎.‎02‎.‎2018 um 10:35 schrieb T5Rainer:

@ Greyhound:
 

Da mit Vollwellenregelung keine GleichWechselspannung mehr im Bordnetz ist, brauchst Du einen Signaladapter für das Zündsignal - z.B. von KOSO BG004000

 

...macht das Dingens eigentlich genau das, wie das was ich letztens im Internet gefunden hatte?

 

/ V

Signalverarbeitung - 3.jpg

Edited by volker
Link
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.