Jump to content

195er/225er MBGM Racetourkits - Daten, Zahlen, Fakten


Recommended Posts

vor 2 Stunden hat Dj-House folgendes von sich gegeben:

Hat es , hab es aber noch mal aufgebohrt
Habe mit dem Kyajet tool etwas rumgespielt
Habe jetzt 52 nd und 132 Hd,Nadel identisch
Jetzt läuft sie noch beschissener, nimmt kein Gas mehr an und geht sofort aus

Das ist aber schon echt viel Sprit. 

Nimm ruhig mal eine jjl oder jjm. 

Die Nadel ist beim pwk recht entscheidend auch im standgas

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So,Jugend forscht neigt sich, beim Racetour zumindest,dem Ende zu.Grob ist da jetzt einfach der Arsch ab.Zumindest mit den Komponenten(Kolben gesteuert).Zylinder höher,also mehr Strömer und Auslasszei

Center ist schon eine sehr ordentliche Anlaufadresse. Geile Typen in angenehmer Umgebung. Sachverstand, Kompetenz un dein eiserner Wille der Mitarbeiter wird dich weiterbringen. Bist Du eigentl

Der Unterschied ist: für die Performance eines gesteckten RT225 läuft ein Stage4 an der oberen Grenze, während beim RT schon das Einstiegslevel Spaß macht.   Ich kenne mittlerweile viele die

Posted Images

Am 19.6.2020 um 20:08 hat centro-studi folgendes von sich gegeben:

Schwimmernadelventilsitz habe ich aber mit mehr seitlichen Löchern versehen gehabt, da der Vergaser auf dem vorherigen Rapido zu wenig Sprit lieferte.

 

Wie hast du den Spritmangel festgestellt ?

Link to post
Share on other sites

Steile Berge hoch unter Volllast (in der Eifel zu zweit) hat es immer geklingelt. Kopf war zum Kolben passend ausgedreht. Verdichtung und Quetschkante in Ordnung. Hauptdüse  >138 war zu groß und drosselte. Seitlich aufgebohrt, kein Klingeln mehr. Hauptdüse 138 auf Rapido 235 ccm.

 

Wie bereits geschrieben. Es war ein Rapido, kein reiner Aluzylinder. Auf dem 225 RT fahre ich eine 125 HD bei ähnlichem Setup (auch mit Boostport).

Link to post
Share on other sites

Moin 

Hat hier jemand mal einen VHST 28 verbaut?

Ich fahre damit eine HD115, ND S38,  Zerstäuber AQ265, Nadel D44 (Clip 2. von oben), Choke 60 

Springt super an, jedoch läuft der Motor viel zu fettig im unteren Bereich...

 

Gibt es da für den RT225 mit BigBox und mit oder ohne Knie eine Bedüsungsangabe?

 

Danke vorab und Gruss

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat Motown1971 folgendes von sich gegeben:

Moin 

Hat hier jemand mal einen VHST 28 verbaut?

Ich fahre damit eine HD115, ND S38,  Zerstäuber AQ265, Nadel D44 (Clip 2. von oben), Choke 60 

Springt super an, jedoch läuft der Motor viel zu fettig im unteren Bereich...

 

Gibt es da für den RT225 mit BigBox und mit oder ohne Knie eine Bedüsungsangabe?

 

Danke vorab und Gruss

 

Hast du einen Nebendüsenzerstäuber unter der Düse?

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat Kevin Becker folgendes von sich gegeben:

Hast du einen Nebendüsenzerstäuber unter der Düse?

 

Sowas hat der VHST nicht, was er unter Umständen haben kann ist eine Luftkorrekturhülse, vorne am Ansaugtrichter. 

 

@Motown1971

Zumindest hat er schon den AQ-Zerstäuber drin. Ist der so an Werk oder umgebaut? Was für ein VHST ist das genau? 

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites
On 6/22/2020 at 4:37 PM, Kevin Becker said:

Hast du einen Nebendüsenzerstäuber unter der Düse?

 

Ich mache am Wochenende mal Fotos von dem guten Stück...

Danke

 

 

Ich habe auch noch das gefunden:

 

 

 

Edited by Motown1971
Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten hat Firstgeneration folgendes von sich gegeben:

Moin, ich bin ja ein großer Fan von den Kits. Hat hier eigentlich irgendjemand diese schon mal ohne Membran, Boostport-Gedöns auf über 20 PS gebracht? Und wenn ja - wie?

 

Geht wohl bestimmt so gut oder besser wie bei einem GG Stage4. 

Auslass hoch auf 182-185, Einlass um die 150°, ordentlicher Kolben, QS 1,2mm, dicker Vergaser, JL-RACE. Da kommen dann deutlich mehr als 25PS raus.... 

 

Wäre jetzt mal mein Ansatz. 

 

Edit: endlich mal jemanden der keine Lust auf Membran und Box hat 

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites

Der Pferschi hatte auf einem 225 ccm RT knapp über 20 PS. Aber mit bearbeitetem Kopf (höhere Verdichtung), offen gesaugt, leicht erhöhter Auslasssteuerzeit und mit einem italienischen Boxauspuff von Stratos. Welcher Auspuff genau das war, das weiß ich nicht. 

 

Das es mittlerweile verschiedene, unbekanntere Boxauspuffe als die von BGM gibt, scheint das mit den 20 PS als eine Zielgröße aber nicht mehr so abwegig zu sein.

 

Es gibt diese "neueren" Box-Auspuffanlagen:

 

- Stratos mit einfachem Krümmer

https://www.stflambretta.com/shop/engine/enhaust/v2-stratos-stratos-straight-muffler/?lang=en

- Stratos mit segmentiertem Krümmer

https://www.stflambretta.com/shop/engine/enhaust/v2-muffler/?lang=en

- Gori GP und SS

http://www.gorielaborazioni.it/exhaustslambretta.php

Avanti Ex-Box

https://www.supertune.co/products/superclubman?variant=32261816902

 

Kevin Becker hat im "Somini"-Topic auch ein Leistungsdiagramm von einem RT225 hochgeladen, welches mit der zukünftigen BGM-Box mit vergrößertem Endrohrdurchmesser und zusätzlichem Schalldämpfer gemessen worden ist und über 20 PS hatte.

 

Es sind also über 20 PS mit anderem Clubmen möglich. Die Lautstärke scheint dann aber wieder höher zu sein und der Auspuff braucht aufgrund des größeren Endrohrs einen zusätzlichen Dämpfer. So ist es eben.

 

 

Edited by centro-studi
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich denke, dass der BGM V4 der leiseste und mittlerweile haltbarste aller Clubmen ist. Vom Preis ist es auch die günstigste Anlage. Laut MB sind 25 PS mit seinem RT Membranumbau und BGM-Box (ich vermute V3) das Maximum. 

 

 

Je nach Hubraum würde ich aufgrund des Durchmessers des Endrohrs zwischen EX-Box oder BGM V4 wählen. 

 

Für meinen kleinen RT200 mit Suzuki-Kolben habe ich die V4 genommen. Und den Zylinder nach England geschickt, da ich mir davon mehr verspreche als von einem anderen Auspuff für den kleinen RT. Mal sehen, wie viel mit Membranumbau und den etwas limitierenden Kolbenringpins dann rauskommt. 

 

 

Ich finde den RT ohne Boostport etwas langweilig. Mit Membran ist alles besser. Aber dazu habe ich ein paar Seiten zuvor schon etwas geschrieben :satisfied:

Link to post
Share on other sites

Kurven gibt es hier

Es gab an dem Tag mehrere Läufe mit BGM und dem Stratos. Letzte Kurve mit dem Stratos hatte dann ~21PS 

die 21 hätten eigentlich mit dem BGM auch drinnen sein sollen,  der Auspuff wurde aber dann nicht mehr zurück gebaut 

Kopf wurde wie gesagt geplant da bei 58 Hub unter 10:1, jetzt irgendwas mit 11,5:1

Auslass wurde nicht bearbeitet ich hab den Kolben im Bereich des Auslassfenster um 1mm runter gefeilt

Auslasszeit war aber noch unter 180°

Nachteil an der Sache war: mit O Tank war man nach ~70km bei Reserve

 

Membranumbau  gab es dann auch,  im großen und ganzen ist sich das immer etwas elastischer gefahren

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden hat Pferschy folgendes von sich gegeben:

 

.... Auslass wurde nicht bearbeitet ich hab den Kolben im Bereich des Auslassfenster um 1mm runter gefeilt

 

 

 

Meinst du oben am Kolbendom/kante oberhalb vom oberen Kolbenring? 

Link to post
Share on other sites
On 7/2/2020 at 9:08 AM, Firstgeneration said:

Moin,

 

ist hier irgendjemand schon mal den RT225 mit einer größeren Welle als 60 gefahren? Macht das Sinn?

 

Kann man sicherlich machen mit ... 62er Welle z.B.

Jedoch stellt sich dann die Frage des Mehrwertes. Ich bin mit dem "60er Set up" ganz zufrieden. Der gute Rundlauf / die wenigen Vibrationen stimmen...

Die schnellste  Angabe von km/h waren 130, die mir zu Ohren kam. Bei der NM/PS wirst Du nur schwer über 25 kommen. MIt ca. 18-20 PS finde ich das Set up ausreichend. 

Edited by Motown1971
Link to post
Share on other sites

Moin zusammen,

 

mir schwebt zukünftig evtl. folgendes Setup vor:

 

195 RT

Kuwe 60/110 bgm

Gaser 28er Dello Phbh

Lth Membran V3

MB Devtour Auspuff

 

Was denkt Ihr drüber? Gibts Erfahrungswerte zum Setup? Wie verhält sich ein Devtour im Vergleich zur Big Box?

 

Danke und schönen Sonntag,

 

:-)

 

 

Edited by Matula
Link to post
Share on other sites

Bei der Membran scheiden sich ja die Geister. Hier konnte der Umbau nicht überzeugen:

1060827617_MembranVergleichRT.thumb.jpg.0b8bff12e774f378e3b62cd44fb602a8.jpg

Schwarz ist membran, rot ist ohne.

 

 

Und den 28er würde ich gegen einen 30er tauschen. Kostet gleich und bringt etwas mehr.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden hat Kevin Becker folgendes von sich gegeben:

Bei der Membran scheiden sich ja die Geister. Hier konnte der Umbau nicht überzeugen:

1060827617_MembranVergleichRT.thumb.jpg.0b8bff12e774f378e3b62cd44fb602a8.jpg

Schwarz ist membran, rot ist ohne.

 

Nur Membran-Umbau ODER auch Boostport ?

Link to post
Share on other sites

Meiner ist heute von GasGas Outlet gekommen, sieht sehr ordentlich aus.

 

Ein kleines Detail (letztes Bild), der Gußgrat im ÜS, sollte ich den noch rauspu(n)tzen wegen verwirblungen oder drauf pfeifen? IMG_20200714_140226.thumb.jpg.c9e3782d08291c51f034756f28f09532.jpg

IMG_20200714_135954.thumb.jpg.1f03f9b9528f0bd85b98beb20120ae0b.jpg

IMG_20200714_140006.thumb.jpg.4c326de2e41a7edd5a322e3b7b8c0ab1.jpg

IMG_20200714_140209.thumb.jpg.aa09f8282352504f4d682d7c64d991e6.jpg

IMG_20200714_140204.thumb.jpg.95ba47782537befa5cf217d20c5d6901.jpg

 

Link to post
Share on other sites

Der Sinn von einem Membranumbau erschließt sich mir bei einem original belassenen RT-Kit nicht.

Es sei denn der Zylinder wurde massiv bearbeitet.

Aber auch die Engländer lieben das. Noch mehr Teile die noch mehr Probleme verursachen können ohne das irgendein Vorteil erfahrbar wird. :thumbsup:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.