Jump to content

Recommended Posts

Was mich interessierrt ist ob nun mal jemand das ding nicht nur gesteckt hat und vielleicht mit grossen gaser und rap fährt und vielleicht sogar mit einer king welle. Was geht bei dem zylinder (unbearbeitet)?

Welche Kingwelle meinst du denn? Wie viel Hub? Und was ist für dich ein großer Gaser? Unbearbeitet wird er nicht allzuviel mit einem RAP bringen. Aber mit 60er Welle, einem 30er Gaser über Membran und einem SIP Road geht er schon richtig gut. Mit 62er Welle fahren auch welche rum. Das sollte mit der "kurzen" Version, also dem 177er noch passen. Mit der "langen" Version, dem 187er, sollte vielleicht auch mehr drin sein, bei angenehmen Steuerzeiten. Aber eine 64er Welle fährt momentan m.E. noch keiner. Nach dem Winter wird es da sicherlich weitere Erfahrungsberichte geben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welche Kingwelle meinst du denn? Wie viel Hub? Und was ist für dich ein großer Gaser? Unbearbeitet wird er nicht allzuviel mit einem RAP bringen. Aber mit 60er Welle, einem 30er Gaser über Membran und einem SIP Road geht er schon richtig gut. Mit 62er Welle fahren auch welche rum. Das sollte mit der "kurzen" Version, also dem 177er noch passen. Mit der "langen" Version, dem 187er, sollte vielleicht auch mehr drin sein, bei angenehmen Steuerzeiten. Aber eine 64er Welle fährt momentan m.E. noch keiner. Nach dem Winter wird es da sicherlich weitere Erfahrungsberichte geben...

Also ich sehe ja total auf den keihin 28er pe. In der regel reicht das bei mir. Haha

Sollte ja alles noch fahrbar sein und spass bringen.

Also ich wuerde den 60er schinken mit 62er welle, mrp membran ass und 28er-30er keihin fahren wollen.

Zur bearbeitung des zylinders warte ich mal ab bzw. Versuche ich mich erstmal an meinem t5 polossi hahahaha. :blink:

Sind jetzt auch nur geplante oder gewollte sachen.

P.s. seit nachwuchs in anmarsch ist hat die frau irgendwie die finanzen an sich gerissen. (Komisch^^)

@lasse

Du faehrst doch jetzt die sf version oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sollte mit der "kurzen" Version, also dem 177er noch passen. Mit der "langen" Version, dem 187er, sollte vielleicht auch mehr drin sein, bei angenehmen Steuerzeiten.

Meines Wissens gibt es nur einen Zylinder. Der Unterschied zwischen dem 177er Kit und dem 187er Kit ist nur daß ein anderer Kopf beiliegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meines Wissens gibt es nur einen Zylinder. Der Unterschied zwischen dem 177er Kit und dem 187er Kit ist nur daß ein anderer Kopf beiliegt.

Das glaube ich nicht ganz. Die Lauffläche soll m.E. beim 187er länger sein. Wenn man eine 60er Welle nimmt, dann hat man mit dem "langen" nicht so viele Möglichkeiten mit Fuß-/Kopfdichtung (Steuerzeiten) zu spielen. Das mit den verschiedenen Längen wurde weiter vorne bereits mehrfach angesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich sehe ja total auf den keihin 28er pe. In der regel reicht das bei mir. Haha

Sollte ja alles noch fahrbar sein und spass bringen.

Also ich wuerde den 60er schinken mit 62er welle, mrp membran ass und 28er-30er keihin fahren wollen.

Zur bearbeitung des zylinders warte ich mal ab bzw. Versuche ich mich erstmal an meinem t5 polossi hahahaha. :blink:

Sind jetzt auch nur geplante oder gewollte sachen.

Fahrbar ist das alles. :rotwerd: Weiß aber schon, was du meinst. Ich fahre den 177er mit 57er Welle und einem 30er Vergaser. Der ist echt gut fahrbar, trotz den Höckers auf dem Diagramm, und er hat den Kölner Kurs und mehrerer Autobahntouren heil überstanden. Den Höcker könnte man sicherlich noch wegbekommen. Werde da im Winter aber eh noch etwas beigehen. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

P.s. seit nachwuchs in anmarsch ist hat die frau irgendwie die finanzen an sich gerissen. (Komisch^^)

ist nicht unüblich, da braucht man dann ein separates "Hobbykonto", von dem man nur selber weis :-D Bearbeitet von polinist
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
never ever zuvor gesehen!

der geteilte Auslass am Bild ist aber mal ein fake, reinzoomen!

spinotto 15mm (kobo)?

Bearbeitet von polinist
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also ich übersetz mal soviel ich verstehe

Der Zylinder hat einen Kolben mit 66 mm Durchmesser mit einem Kolbenring (darunter steht jedoch mit 2 Kolbenringe :wacko: ) und ist für Px 125- 150 Motoren

5 Überströmer

66 mm Bohrung

geteilter Auslass

Kolben mit 2 Kolbenringe

15 Kobo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte eventuell einen neuen Parma abzugeben, der gerade von schoeni bearbeitet wird, sowie passende Komponenten. Gehäuse, 60er Welle, Ansauger etc...

Falls jemand Interesse hat gerne per PM

Bearbeitet von chillhouse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich sehe ja total auf den keihin 28er pe. In der regel reicht das bei mir. Haha

Sollte ja alles noch fahrbar sein und spass bringen.

Also ich wuerde den 60er schinken mit 62er welle, mrp membran ass und 28er-30er keihin fahren wollen.

Zur bearbeitung des zylinders warte ich mal ab bzw. Versuche ich mich erstmal an meinem t5 polossi hahahaha. :blink:

Sind jetzt auch nur geplante oder gewollte sachen.

P.s. seit nachwuchs in anmarsch ist hat die frau irgendwie die finanzen an sich gerissen. (Komisch^^)

@lasse

Du faehrst doch jetzt die sf version oder?

Nein, ich fahre den 177 Parmakit mit Langhubwelle und Parmakit SP09 auf der SF!

In diesem Topic gibt es genug Kurven zu dem was du vor hast, musst nur mal suchen!

Und 62er Welle geht auch mit dem normalen Zylinder (Laufbahn ist genug da) musst dir halt nur was mit der Kopfzentrierung einfallen lassen!

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das glaube ich nicht ganz. Die Lauffläche soll m.E. beim 187er länger sein. Wenn man eine 60er Welle nimmt, dann hat man mit dem "langen" nicht so viele Möglichkeiten mit Fuß-/Kopfdichtung (Steuerzeiten) zu spielen. Das mit den verschiedenen Längen wurde weiter vorne bereits mehrfach angesprochen.

Als ich meinen Schinken bei vespe.at bestellt hab, hat er mir klar bestätigt daß in jedem Kit der GLEICHE Zylinder drinnen ist, der 187er Kit hat bloss einen Kopf mit integrIerter Kodi dabei.

Könnte das bitte nochmal wer klarstellen ob es untersch. Zylinder für 57 und 60mm gibt oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beschreibung laut SCK:

Parmakit 177:

"Eine Kurbelwelle mit 60 mm Hub bringt noch mehr Band sowie Drehmoment. Hierzu gibt es von Parmakit speziell einen eigenen Zylinder (TSV 187cc) der über den gleichen Basiszylinder, allerdings einem dem längeren Hub angepassten Zylinderkopf verfügt."

Parmakit 187:

"Parmakit hat den Zylinderkopf so gefertigt, dass der Zylinder ohne den sonst üblicherweise notwendigen Spacer (zur richtigen Einhaltung des Abstandes zwischen Kolben und Brennraum) gefahren werden kann. Der massive CNC Kopf verfügt daher, im Vergleich zur 57mm Hub Variante, nun nicht mehr über einen in der Laufbahn zentrierten Brennraum."

Fazit: 1 Zylinder, 2 versch. Kopfvarianten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beschreibung laut SCK:

Parmakit 177:

"Eine Kurbelwelle mit 60 mm Hub bringt noch mehr Band sowie Drehmoment. Hierzu gibt es von Parmakit speziell einen eigenen Zylinder (TSV 187cc) der über den gleichen Basiszylinder, allerdings einem dem längeren Hub angepassten Zylinderkopf verfügt."

Parmakit 187:

"Parmakit hat den Zylinderkopf so gefertigt, dass der Zylinder ohne den sonst üblicherweise notwendigen Spacer (zur richtigen Einhaltung des Abstandes zwischen Kolben und Brennraum) gefahren werden kann. Der massive CNC Kopf verfügt daher, im Vergleich zur 57mm Hub Variante, nun nicht mehr über einen in der Laufbahn zentrierten Brennraum."

Fazit: 1 Zylinder, 2 versch. Kopfvarianten.

Klingt für mich nach einem anderen Zylinder. Gleicher Basiszylinder kann auch heißen, gleiches Layout usw. nur eben "etwas" anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klingt für mich nach einem anderen Zylinder. Gleicher Basiszylinder kann auch heißen, gleiches Layout usw. nur eben "etwas" anders.
Es wird explizit auf den Kopf hingewiesen. Ich würde nun auch zum normal hub greifen! Bearbeitet von Basti85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.