Jump to content

Vespa ACMA BJ 1955


Recommended Posts

Hallo, nach langem Hin-und Her bin ich dazu gekommen mich von meiner Bella zu trennen. Es ist eine Vespa Acma 125 BJ 1955.

Sie wurde in den 90er Jahren in Paris gekauft und seither steht sie im Trockenen. Sie hat praktisch kein Rost und auch der Lack ist richtig schön.

Ich kann nicht sagen ob es sich um Olack handelt weil ich sie so gekauft habe aber ich denke Profis werden das sehen.

Der Motor lief bis zuletzt, eventuell sollte man die Zündanlage überholen und den Vergaser reinigen. Der Rank ist rostfrei und noch mit altem Benzin gefüllt.

Sie hat eine französische Zulassung (Carte Grise) und man muss ein COC Papier bei Vespa bestellen sowie einen neuen TÜV machen um sie in Deutschland anzumelden.

Meine Preisvorstellung liegt bei 4500€. Es handelt sich nicht um einen Notverkauf sondern weil mein Platz beschränkt ist da ich andere Fahrzeuge sammel.

Standort ist im grenznahen Frankreich Grossraum 67000 Strassburg 68000 Colmar ca. 30min von der deutschen Grenze. 

Ich spreche deutsch, französisch und englisch.

Vielen lieben Dank an das Forum und an die Moderatoren!

 

Beste Grüsse ACMALOVER

20201031_115049.jpg

20201031_115034.jpg

20201031_115128.jpg

20201031_115137.jpg

20201031_115144.jpg

20201031_114840.jpg

20201031_114715.jpg

20201031_114642.jpg

20201031_114703.jpg

20201031_114829.jpg

20201031_114725.jpg

20201031_114743.jpg

20201031_114857.jpg

20201031_114912.jpg

20201031_114927.jpg

20201031_114944.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten hat ACMALOVER folgendes von sich gegeben:

Standort ist im grenznahen Frankreich Grossraum 67000 Strassburg 68000 Colmar ca. 30min von der deutschen Grenze. 

 

Ein Standort ist eine genaue Angabe, und diese Angabe ist Voraussetzung im GSF. So steht es im Standardtext, den du gelöscht hast, und in den Regeln, die du schon 2x verlinkt bekommen hast :sigh:. Bitte bis heute abend nachtragen! 

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden hat jan69 folgendes von sich gegeben:

Ein COC Papier für Bj 1955, das wir lustig:satisfied:

Solange die Carte Grise dabei ist geht das einfach so.... 

 

? Das erklär mal bitte. ACMA zulassen ist nicht wirklich Plug and Play in Deutschland.

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden hat jan69 folgendes von sich gegeben:

Solange die Carte Grise dabei ist geht das einfach so.... 

Ging bei meiner Acma nicht, TÜV  hatte kein Datenblatt, war stressig zwecks Fahrzeugdatenermittlung.

vor 2 Stunden hat matzmann folgendes von sich gegeben:

 

? Das erklär mal bitte. ACMA zulassen ist nicht wirklich Plug and Play in Deutschland.

:thumbsup:

Link to post
Share on other sites

Was bitte ist jetzt das Problem ne Acma zu zulassen für die sogar ne CG vorliegt?

Haben wir hier im Ortenaukreis jetzt Nicht nur einmal gemacht.

Der Tüv hat doch mittlerweile ne riesen Datenbank....

in Deutschland fahren zig Acma rum

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Na ja, bei der Fahrzeug Anzahl weltweit, wundert mich das nicht wirklich :muah: 

Das ist ja der Exot der Exoten... 

Wir reden ja hier von kisten die früher wie heute unter dem Pöbel und gesocks verbreitet waren. 

Sry spondy, du bist hier raus. Dein Roller ist be andere Hausnummer. 

Link to post
Share on other sites

War eher mit nem Augenzwinkern gemeint

...ein CoC (certificate of conformity) ist ein EU Papier ist das es erstmal für Fahrzeuge um das Jahr 1993 gab und das bescheinigt, dass das Fahrzeug den EU Regularien entspricht und daher eine problemlose Zulassung in jedem EU Land möglich ist....

Wovom ihr hier schreibt sind die technischen Datenblätter die dem TÜV helfen das Ding abzunehmen...da langt oft (nach etwas suchen des richtigen Prüfers) ne Breifkopie.... 

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ist doch alles kein Problem, nur das mit coc-Papier ist quatsch.

Über die Carte Grise freut sich die Zulassungsstelle als Eigentumsnachweis. Eine Kopie von einem Fahrzeugschein ist ruckzuck aufgetrieben, wenn der Hengst vom Tüv wirklich ein Datenblatt braucht, ist auch das easy aufzutreiben (die Rohrlenkerfahrer sind ja gut vernetzt...). 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

Und vor allem bei der Zulassung sagen dass man die CG für die Historie wieder möchte.....ich habe meine damals in Unwissenheit abgegeben :wallbash:

Ich MUSSTE sie sogar abgegeben.....keine Chance aufs Behalten...aber ein Foto durfte ich noch machen...wahrscheinlich versauert die CG nun in irgendeiner Schublade der Amtsschnäppfe...:wallbash:

Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

Dürfen sie aber nicht.....die müssen sie auf Wunsch entwertet rausrücken

 

Dürfen sie schon. 

 

Du bekommst die Papiere nach 6 Monaten entwertet wieder zurück. 

 

vor 23 Stunden hat vespawally folgendes von sich gegeben:

Ich MUSSTE sie sogar abgegeben.....keine Chance aufs Behalten...aber ein Foto durfte ich noch machen...wahrscheinlich versauert die CG nun in irgendeiner Schublade der Amtsschnäppfe...:wallbash:

 

Kannst sie nach 6 Monaten wieder abholen. 

Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten hat Housefrau folgendes von sich gegeben:

 

Dürfen sie schon. 

 

Du bekommst die Papiere nach 6 Monaten entwertet wieder zurück. 

 

 

Kannst sie nach 6 Monaten wieder abholen. 


das wusste ich in der Tat nicht, ist aber leider schon mehr als 4 Jahre her, ob sich das lohnt, trotzdem mal nachzufragen?!

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

Aber wenn du das nicht gesagt hast sind die Bach ner gewissen Zeit weg oder?

 

Leider ja. 

 

Meine Zulassungsstelle hat mir gesagt, dass sie die Papiere noch ein paar Wochen aufheben, bevor sie diese vernichten. 

Bei nen Kumpel wurden die Papiere sogar nach 6 Monaten mit der Post zurück geschickt. 

 

Link to post
Share on other sites
  • t4. locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.