Jump to content
Sign in to follow this  
adv0815

Fahreigenschaten meiner ET3

Recommended Posts

Hallo,

ich habe heute zum ersten Mal meine ET3 eine etwas längere Strecke gefahren. Sie hat bisher keine wirklich grossen Modifikationen bis auf einen SIP Road und einen Membranansaugstutzen.

 

Folgende Fahrdaten habe ich:

 

Ebene 70 KmH

Berg ab an die 80 KmH

geringe Steigung 60 KmH

 

Das fand ich doch schon etwas ernüchternd. Da ich aber bisher keine Erfahrungen habe, sind das ja vielleicht die korrekten Werte einer 40 Jahre alten Kiste. Und die vordere Bremse will ich gar nicht erst betätigen.

 

Eine weitere Frage wäre noch: Wozu hat die Vespa 4 Gänge? Sobald ich in den Vierten schalte, macht es beim Gas geben nicht mehr Määäääää sondern nur noch Möööööööö. Total untertourig.

 

Wie auch immer habe ich mir das Ganze etwas spritziger vorgestellt, da 125 ccm.

 

Grüße,

Andreas

 

 

 

Edited by adv0815

Share this post


Link to post

1. Hast du neu abgedüst mit dem SIP Road Auspuff?

2. Wieso Membranansaugstutzen? Drehschieber kaputt? 

Share this post


Link to post

Evtl ist ja nur ein PV-Zyl. drauf....?

Aber selbst der sollte beim Schalten noch beschleunigen.

Hmmm hast nen 90er Zyl. drauf? Schau mal unter die Haube.

 

Bremse ist normal :-D

 

ZZP stimmt ?

 

Was ist für ein Vergaser drauf ?

 

Wenn du den Roller erst erworben hast, schau dir mal alles

genau durch und schreibs auf.

Haben mal aus Italy nen Roller mitgebracht.

Der lief und Probefahrt ein paar Meter.

Aber lief irgendwie nicht richtig.

Zyl. runter und.....siehe da.....

Die Fußdichtung war um 90° verdreht  :wallbash:

Überströmer fast zu :laugh:

 

Frag doch mal interessehalber mal beim Vorbesitzer,

wie er sie Sache sieht....

Aber jetzt schaust mal erst was bei dir genau verbaut ist.

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden hat Flowson folgendes von sich gegeben:

1. Hast du neu abgedüst mit dem SIP Road Auspuff?

2. Wieso Membranansaugstutzen? Drehschieber kaputt? 

 

1. Ja, das haben wir gemacht

2. Das ist nicht ganz klar ob der Drehschieber ne Macke hat. Aber seit dem Ansaugstutzen läuft die Kiste im Standgas viel besser. Im Winter kommt der Motor auf, dann sehen wir mehr.

Share this post


Link to post

Was müssten denn aus Eurer Sicht die Fahrdaten bei Standardmotor und den beiden Anpassungen sein.

 

Und nochmals wofür braucht man den vierten Gang. Nutzt Ihr den tatsächlich?

Share this post


Link to post

PS: Ich hätte einfach gerne, dass die Vespe bis 90 Määäääää  macht. Alles drüber ist dann uninteressant

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten hat adv0815 folgendes von sich gegeben:

Was müssten denn aus Eurer Sicht die Fahrdaten bei Standardmotor und den beiden Anpassungen sein.

 

Und nochmals wofür braucht man den vierten Gang. Nutzt Ihr den tatsächlich?

Mind. 100km/h im 4. Gang. :whistling:

Share this post


Link to post

Standard ET3 lief bei mir mit etwas Aaaaaaaaaanlauf lt. Tacho 90(GPS 84-85) km/h. 
Jetzt mit der BGM Touring Banane lt. Tacho satte 90 km/h :-D

Die erreicht sie aber zügiger und auch zu zweit. 
Den 4. zieht sie gemächlich ab 50-60 km/h aber beim „Beschleunigen“ (wenn man es so nennen darf) schalte ich meistens um die 70 km/h in den 4. Gang. 
Ciao

Maddin

Share this post


Link to post
vor 23 Minuten hat konrektor folgendes von sich gegeben:

Kommt immer auch auf das Gewicht des Fahrers an:-D

Zu zweit mit leichtem Tagesgepäck 130-140kgrämmchen:whistling:

Share this post


Link to post

Hallo,

um eine Verbesserung zu erhalten, will ich als ersten Schritt mal das Teil hier verbauen:

 

https://www.scooter-center.com/de/anti-dive-kit-fuer-stossdaempfer-vorne-cmd-gentle-goat-vespa-v50-pv125-et3-cmdgg0010?sPartner=google-shopping-de&gclid=EAIaIQobChMIzpHOzaC-6gIVlYBQBh2yngk2EAQYASABEgJ3tPD_BwE

 

Nun die Frage ob man den originalen Stossdämpfer gleich mit ersetzen sollte und wenn, welche Ihr verbauen würdet?

 

Grüße,

Andreas

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten hat adv0815 folgendes von sich gegeben:

Warum nicht die günstigere Alternative aus Stahl?

 

Share this post


Link to post
vor 10 Minuten hat adv0815 folgendes von sich gegeben:

 

Nun die Frage ob man den originalen Stossdämpfer gleich mit ersetzen sollte und wenn, welche Ihr verbauen würdet?

 

 

Was genau meinst du mit deiner Frage? Denkst du da an einen verstärkteb Stossdämpfer wie zB. BITUBO? 

Share this post


Link to post

Ja, bei so altem Roller Stoßdämpfer tauschen (kann ruhig original Ersatz sein), zieht meistens eine merkliche Verbesserung des Fahrverhaltens nach sich.

Wenn Motor komplett original ET3 ist, dann würde ich mir mal die Mühe machen und den Zylinder innen vermessen (lassen). Klingt als ob der verschlissen ist, und entsprechend nur noch wenig Kompression hat.

Ausschleifen lassen, passender Übermaßkolben mit neuen Kolbenringen und ca. 90 km/h sollten drin sein.

Share this post


Link to post
vor 40 Minuten hat adv0815 folgendes von sich gegeben:

Nun die Frage ob man den originalen Stossdämpfer gleich mit ersetzen sollte und wenn, welche Ihr verbauen würdet?

 

Hier gibt's ne Menge Infos - letzte Empfehlung aus dem Topic sind die RMS-Dämpfer (konnte ich aber noch nicht selbst testen).

 

Share this post


Link to post

Hallo, wenn ich das hier richtig lese könnte an der Karre der Drehschieber noch vorhanden sein. Ein Drehschieber und ein Membraneinlass behindern sich gegenseitig. Wenn der Membran Ansaugstuzzen weg kommt könnte das schon helfen. Gruß Wlade

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.