Jump to content

Malossi Sport auf Langhub, welche Steuerzeiten empfehlen sich?


Recommended Posts

Ich baue gerade einen 200er Malle Sport Motor auf und möchte gerne in Richtung Tourencharakteristik gehen. Was empfiehlt sich da als Steuerzeiten?

 

Setup:

 

Malle Sport 2015, ÜS angepasst

Langhub DS Rennwelle

SI 26

Sip Road V2 bzw. Polini Box

 

Mit Fußdichtung habe ich gegenwärtig 184/130, Auslass auf bei 88, ÜS bei 115

Einlasszeit verlängere ich noch auf 120/65

 

 

Edited by Tupamaro
Link to post
Share on other sites

Auf Steuerzeiten brauchst du da nicht groß achten. Kauf die einen Kopf mit Hubausgleich von MMW und fertig ist die Laube.

26er kannst du dir sparen, der bringt mit dem Setup nichts. Ich bin sogar der Meinung dass der Motor mit dem 24er besser und sauberer läuft als mit dem 26er.

Polini Box ist leistungsmäßig etwas besser als der SIP Road, soll aber qualitativ nicht so doll sein. Gibt wohl mehrere Polini Boxen die gerissen sind. ich selbst habe keine Probleme und bin mit der Polini Box zufrieden.

Wer mag kann auch ein 24er Kupplungsritzel verbauen, das macht das Getriebe dann ca. 4% länger.

Es gab mal ein Topic das hieß "Malossi für die City" oder so ähnlich, das ist sehr lesenswert, konnte es aber gerade nicht finden.

Gruß, Teasy

Edited by Teasy
Link to post
Share on other sites

Ein 24er läuft sauberer wie ein 26er? Wo hast du denn das Märchen gehört: die 26er Pinasco laufen super in jeder Lebenslage!

 

Sip Road ist qualitativ nicht der Hammer

Die Polini Box ist für den Preis unschlagbar

 

Das Malossi für die City Topic war den Malle Alt betreffend: das hat mit einem Sport kaum einen Sinn zu lesen

Link to post
Share on other sites
13 hours ago, Crank-Hank said:

Komplett Kopfdichtung!

 

Das fährt absolut miserabel mit 184/130 und Box!!

 

Moin

Komisch hab gerade nen Motor mit SPort,60 Hub, Membran,30er Dellorto und Bog Box Touring und nur Fudi gemacht,das Ding läuft ziemlich geil.

 

Bye Jochen

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Ich finde es auch eher unangenehm einen Boxauspuff mit höheren Steuerzeiten zu fahren. 

Untenrum gehen die Motoren halbwegs, bedingt durch den Auspuff. Dann kommt ein recht enger Bereich in dem der Auspuff ganz gut funktioniert. Und dann merkt man dass der Motor will und kann, aber der Auspuff nicht mehr. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
7 hours ago, Thorsten.S said:

# haan 

Dein persönliches empfinden oder kannst du das anhand einer Leistungskurve zeigen ? 

Ich schau das ich sobald mein Prüfstand wieder steht ne Kurve mache.

 

Bye Jochen

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Mit Box Auspuff würde ich auch eher unter 130 gehen, eher so 125/180...

26er SI ist kein muss, falls ein 24er vorhanden ist, nimm den. Falls eh neu gekauft werden muss 26er...

Aber bitte nicht den Spaco, da haben 2 von 2 nur probleme gemacht, und wurden wieder gegen nen originalen 24er getauscht.

Beim 24er ist natürlich das SI Voodoo pflicht.

DS Steuerzeiten könnten noch etwas höher max 130/75

Kupplungsupgrade ist natürlich pflicht...

 

Aber auch hier gilt, alles glaubensfrage, laufen tut das alles...

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...
Am 7. Juli 2018 um 08:05 hat haan folgendes von sich gegeben:

 

Moin

Komisch hab gerade nen Motor mit SPort,60 Hub, Membran,30er Dellorto und Bog Box Touring und nur Fudi gemacht,das Ding läuft ziemlich geil.

 

Bye Jochen

welche welle hast du verbaut?

Link to post
Share on other sites
  • 10 months later...

Hi Leute,

lese seit Tagen im Netz hoch uns runter und bin mir noch immer nicht ganz sicher...

Gerade bin ich meinen Motor am revidieren. Ich bin einige Jahre den MHR 210 mit GS Kolben und angepassten Überströmern gefahren. Nach mindestens 15000 km sieht der MHR 210 noch aus wie neu! Klasse Zylinder! Beatmet wurde er von einem SI 24 und zuletzt von einem 26 SI (beide bearbeitet). KW war eine bearbeitete originale mit 57 mm Hub und der DS war auch bearbeitet. Kupplung Superstrong 23/65, kurzer 4. Gang mit 36 Z.... Auspuff Polinibox..

Das lief eigendlich ganz gut, etwas Drehmoment schwach aber über Land und Autobahn ganz flott (GPS geduckt auf der geraden gut 135 Kmh nach GPS!). Drehzahl musste sein. Gegenwind und Steigungen merkte ich aber deutlich am fehlenden Drehmoment. 

 

Nun wird er komplett neu gelagert, und was man alles so neu macht natürlich auch. Ich habe eine Mazzu mit Langhub (K2D) bestellt und zum Läserverschweißen und feinwuchten geschickt. Dazu liegt auch ein neuer Malossi Sport 210 in der Werkstatt. 

 

 

Fragen:

Reicht es den Hubausgleich nur mit dem 1,5 mm Spacer am Kopf zu machen und nur die dünne Fußdichtung mit Dirko zu montieren?

Soll ich den 4. Gang durch einen normalen ersetzen? Oder ggf später einfach ein 24er Kupplungsritzel montieren

Sollte mir der Sport nicht liegen würde ich den MHR wieder montieren (mit 1,5 mm Fußdichtung). Dann benötige ich aber ggf wieder den kurzen 4. Gang?

 

 

Ich möchte im unteren Bereich mehr Dampf haben aber eben auch im Oberen Bereich Feuer haben. Ich fahre oft Autobahn und nutze auch gerne Drehzahl. Also 130 soll der Bock schon laufen!

 

Restliches Setup wie gehabt:

SI 26

Superstrong 23 Z (ggf 24 Z ?)

Polini Box

 

 

Steuerzeiten messen ect habe ich noch nie gemacht. Und ich habe keine große Luste 5 x den Zylinder zu ziehen um verschiedenen Dichtungen (Spacer) zu testen.

Ich hätte gerne einen wow Effekt wenn ich ihn jetzt wieder in meine geliebte PX hänge. :-)

 

 

Wie würdet ihr den Zylinder montieren bzw unterlegen? Und würdet ihr den kurzen 4. (36 z) belassen?

 

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Moin, 

ich fahr den Sport mit 62mm Welle, Si24, SR3, kurzem 4ten und an der Kupplung ein Zahn länger. Vom Topspeed im Sitzen eher 125 auf dem Sip-Tacho, liegend geht noch was. Mein Vierter dreht nicht aus. 2ter und 3ter passen von der Länge, dürften aber nicht länger sein. Im Zweiten schiebt er arg in Kurven rein, mit dem Dritten nur 50 zu fahren ist schwer. Wegen Rückbau auf MHR würde ich den kurzen Vierten definitiv beibehalten. Gibt schon so Hügel da will der Dritte nicht weiter ausdrehen, aber der Vierte will noch nicht zünden. Ist jedenfalls besser, beim Hochschalten dann nicht langsamer zu werden. 

Link to post
Share on other sites

Wie wärs wenn man das erstmal im richtigen Topic bespricht?

Da steht alles wissenwerte drinnen!

Lesen bildet! :cheers:

 

 

Edited by mrfreeze
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.