Jump to content

Vespa PX RustRacer


DUCMAN166

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb DUCMAN166:

Also nachdem ich das Netz etwas durchstöbert habe, ist eine Boost Bottle wohl oberhalb des Vergasers zu installieren. Die zeichnerischen/schematischen Darstellungen auf der ein oder anderen Hersteller-HP lassen nicht wirklich klar erkennen auf welchem Niveau das Teil sitzen soll. In den dazu gehörigen Erläuterungen wird ebenfalls nicht darauf eingegangen. Schlauchlänge ist das andere Thema. Das Ding wandert also wie angedacht oben in den Rahmen hinter dem Tank. Da ist Platz genug :thumbsup:

Hatte auch mal ne Polini da

Link to comment
Share on other sites

So! Da es in einem Dorf wie Düsseldorf einen geeigneten Hammer nicht zu kaufen gibt (außer im Wrkzg.-Handel der aber schon mitten am Tag schließt), habe ich deswegen mal wieder Amazon genutzt :sly: Habe mich sachte heran geklopft. Sollte ok sein, oder? Einfedern ist smooth.

 

20190522_185715.thumb.jpg.6e6b7ef8dfda1e6de1a92a4801ee7383.jpg

 

20190522_185812.thumb.jpg.5570996b61089426803dfe5aadeffb6c.jpg

 

20190522_185845.thumb.jpg.286f9193552fff78930cffa63c05d91e.jpg

Link to comment
Share on other sites

So! Da es in einem Dorf wie Düsseldorf einen geeigneten Hammer nicht zu kaufen gibt (außer im Wrkzg.-Handel der aber schon mitten am Tag schließt), habe ich deswegen mal wieder Amazon genutzt :sly: Habe mich sachte heran geklopft. Sollte ok sein, oder? Einfedern ist smooth.
 
20190522_185715.thumb.jpg.6e6b7ef8dfda1e6de1a92a4801ee7383.jpg
 
20190522_185812.thumb.jpg.5570996b61089426803dfe5aadeffb6c.jpg
 
20190522_185845.thumb.jpg.286f9193552fff78930cffa63c05d91e.jpg

Sieht schon gut aus. Reicht das nach vorne hin? Würde die Delle soweit klopfen, wie der Gaser braucht, wenn der Dämpfer durchschlägt.
Link to comment
Share on other sites

Du kannst alternativ ja auch den Dämpfer rausnehmen. Entweder irgendwas anderes haut irgendwo gegen bevor der Vergaser den Rahmen berührt oder er berührt ihn gar nicht und "fährt" am Ende der Delle vorbei.

Link to comment
Share on other sites

Mal anprobiert, aber an dem Winkel kann ich ohne anderes Schnüffelstück erst mal nichts ändern. Aber bei genauerer Betrachtung gebe ich Dir durchaus Recht. Ma kukn.

 

20190522_193602.thumb.jpg.c0a1147c100a76e5321e99dd21361058.jpg

 

EDIT:

Also wenn der Roller auf beiden Rädern steht und ich mich drauf setze, wird der Winkel etwas besser. Ich probiere das so erst mal aus. Sollte das im Betrieb zu Problemen führen, weil der Sprit ungünstig fließt und die Benzinpumpe das nicht kompensiert oder was weiß ich (keine Ahnung), muß ich da nochmal ran.

Edited by DUCMAN166
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb DUCMAN166:

So! Da es in einem Dorf wie Düsseldorf einen geeigneten Hammer nicht zu kaufen gibt (außer im Wrkzg.-Handel der aber schon mitten am Tag schließt), habe ich deswegen mal wieder Amazon genutzt :sly: Habe mich sachte heran geklopft. Sollte ok sein, oder? Einfedern ist smooth.

 

20190522_185715.thumb.jpg.6e6b7ef8dfda1e6de1a92a4801ee7383.jpg

 

20190522_185812.thumb.jpg.5570996b61089426803dfe5aadeffb6c.jpg

 

20190522_185845.thumb.jpg.286f9193552fff78930cffa63c05d91e.jpg

Wie und mit was für einem Hammer hast du denn die geile Dalle da rein geklopft?

Ich möchte das auch gerne tun, trau mich aber noch nicht so richtig... 

Link to comment
Share on other sites

Gerne! :cheers:

Genau! Mit der runden Seite des Kopfes. Und was den Lack betrifft ... :-D ... in meinem Fall handelt es sich um Rost. Habe die Stelle danach neu "nach"-verrosten lassen (geht mit Salzwasser recht schnell) und mit Owatrol wieder versiegelt. Echter Lack geht kaputt. Ohne Wenn und Aber. Also in so einem Fall erst hämmern dann glätten/spachteln/whatever und dann neu lackieren.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb DUCMAN166:

Mal anprobiert, aber an dem Winkel kann ich ohne anderes Schnüffelstück erst mal nichts ändern. Aber bei genauerer Betrachtung gebe ich Dir durchaus Recht. Ma kukn.

 

20190522_193602.thumb.jpg.c0a1147c100a76e5321e99dd21361058.jpg

 

EDIT:

Also wenn der Roller auf beiden Rädern steht und ich mich drauf setze, wird der Winkel etwas besser. Ich probiere das so erst mal aus. Sollte das im Betrieb zu Problemen führen, weil der Sprit ungünstig fließt und die Benzinpumpe das nicht kompensiert oder was weiß ich (keine Ahnung), muß ich da nochmal ran.

 

 

Du musst den Schlauch kürzen, bei mir saß das auch ziemlich :shit:, habe ihn dann auf die benötigte Länge gekürzt und siehe da

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb DUCMAN166:

Mache ich. Ist auch nur anprobiert. Am Vergaser-Winkel ändert das aber nichts. Der Winkel wird über das Ansauggummi vorgegeben.

Ganz ehrlich, ich würd sogar über nen anderen Membrankasten nachdenken. Ich will keine Werbung machen, aber ich hab der Gerät vom MRP-Basti und meiner steht so gerade wie einer nur stehen kann und ist dann auch noch über Langlöcher rechts-links variabel. Denk mal drüber nach. Denn deiner steht ja gerade auf zwei Achsen ziemlich schräg.

 

 

Edit: dann sieht auch das Gefummel vom Spiralschlauch sexier aus.

Edited by PK-HD
Link to comment
Share on other sites

Ja ... nee ... erst mal nicht. Dafür steckt in der Fräserei echt zu viel Arbeit. Aber ich bin da grundsätzlich schon bei Euch :thumbsup: Hab auch leichte Zweifel. Den Membrankasten kann ich im worst case auch noch tauschen wenn das System schon mal in Betrieb genommen wurde, aber all-in nicht sauber funktionieren sollte. Im Moment gehen die Gedanken bei mir eher in Richtung anderes Verbindungsstück zwischen Ansaugstutzen und Vergaser. Mit einem günstigeren Winkel. Von der "Breit-"Seite betrachtet. Müsste dann ggf. die Beule nach vorne erweitern, aber das ist ja das kleinste Problem. Etwas Vergaser-Positionierungs-Potential habe ich noch.

Edited by DUCMAN166
Link to comment
Share on other sites

Die Vergaserposition ist bei den MRP Ansaugern schon klasse, aber da du den MRB schon hast würde ich mir, wie du schon selbst geschrieben hast, einfach einen Ansaugrüssel selber basteln.

RD350 Grundplatte, passendes Stück Rohrbogen, zusammenschweißen und mit nem Verbindungsgummi den Vergaser festschrauben. (Evtl an den Rohrbogen noch ein gerades Rohrstück/Schlauchflansch mit Kerbe, damit das Gummi sauber sitzt und der Vergaser nicht ungewollt abrutscht.)

Damit würde der Vergaser auch mit dem MRB gerader stehen..

Gruß

08C501F4-A183-4B19-AA50-3A82658E9FBA.jpeg

2E145E18-FE39-451A-BF32-EE3BA3CF4A40.jpeg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Gollum:

Die Vergaserposition ist bei den MRP Ansaugern schon klasse, aber da du den MRB schon hast würde ich mir, wie du schon selbst geschrieben hast, einfach einen Ansaugrüssel selber basteln.

RD350 Grundplatte, passendes Stück Rohrbogen, zusammenschweißen und mit nem Verbindungsgummi den Vergaser festschrauben. (Evtl an den Rohrbogen noch ein gerades Rohrstück/Schlauchflansch mit Kerbe, damit das Gummi sauber sitzt und der Vergaser nicht ungewollt abrutscht.)

Damit würde der Vergaser auch mit dem MRB gerader stehen..

Gruß

08C501F4-A183-4B19-AA50-3A82658E9FBA.jpeg

2E145E18-FE39-451A-BF32-EE3BA3CF4A40.jpeg

Einfach original RD Gummi nehmen 

Link to comment
Share on other sites

Mit dem ‚normalen‘ Ansauggummi stand der Vergaser bei mir auch ziemlich schräg.. Bin das jahrelang gefahren, allerdings mit nem 30er PHB und nicht mit Schlauch zum Rahmen.. 

Auch ein anderer Ansauger den es in einem der großen Shops zu kaufen gibt brachte keine Besserung..

Beim neuen Motor und größerem Gaser war dann aber ein Eigenbau Ansauger nötig..

Hoffe man erkennt auf dem Bild den unterschiedlichen Winkel.. 

@Ducman166: Nein, du kannst meinen leider nicht haben da ich ihn ja selber fahre..:-)

Würde aber eh bei jedem unterschiedlichen Roller und Vergaser einen passenden anfertigen..

D78EF91A-0A33-4ED7-B716-0C7A29899899.jpeg

6FEAF578-2D98-4450-918B-BBFCE6FE156D.jpeg

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Vielen Dank dir schonmal für deine schnelle Antwort und Tipp. Was hältst du von einer K27 Nadel hab gehört die sollte obenrum auch anfetten. 
    • Green Day.      Disney oder Looney Tunes? 
    • Habe heute angefangen meine Overrev am M200 zu verbauen. Laut Anleitung ist an der Grundplatte eine kleine OT Markierung. Mir ist nun aufgefallen, dass meine Platte keine Markierung hat. Hatte das auch schon jemand ?
    • Blau und schwarz gehen in den Kabelbaum des Rollers und sind Phase (Plus) und Masse (Minus). Diese beiden Kabel sind irrelevant für den Lauf des Motors!   Du willst den laufenden Roller nicht auseinandernehmen? Echt jetzt?     Die CDI ist mit zwei Schrauben befestigt! Und es gehen die drei Kabel dran aus der Lichtmaschine und ein weiteres grünes.    Also weiß, rot, grün und das weitere grüne aus dem Kabelbaum (Kill-Kabel).    Also du hast einen kompletten Motor überholt und traust dich nicht zwei Schrauben abzuschrauben und drei (vier) Kabel abzumachen?   Weil du Angst hast, dass es danach nicht mehr läuft? 😎      
    • wieder eine empfehlenswerte Plörre. Frastanzer Keller Bier, hat ein freund aus Vorarlberg mitgebracht. Leider nur einen Kasten/ a Kistn. 
×
×
  • Create New...

Important Information