20 Beiträge in diesem Thema

ID: 1   Geschrieben: (bearbeitet)

Hallo Gemeinde,

es kommen sporadisch Anfragen nach dem LRHT (LowRevHighTorque). Da ich auspuffmäßig nix mehr mach stell ich hier die DXFs ein, dann kann eine Selbstlaseraktion gestartet werden.

Rahmendaten: Nenndrehzahl 8000rpm bei 184° Auslaß auf unbearbeitetem M1L, 22PS/20NM. Funktionierte auf Malossi 136 GG auch fein. Auslaß kann bis 190° hochgezogen werden. Die Charakteristik ist traktorartig und bestens alltagstauglich.

Bauanleitung_Kingpin_LRHT.pdf

LRHTfinal.zip

 

Vielleicht sollte jemand noch nen Papierauspuff bauen und prüfen, ob die DXFs passen...

Bearbeitet von skinglouie
6 Personen gefallen das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ID: 2   Geschrieben: (bearbeitet)

Hallo skinglouie,

 

vielen Dank für die Anleitung und die DXF- Daten. Ich finde die Sache hochinteressant, auch wenn ich noch nicht weiß, ob ich mich irgendwann mal traue, den Versuch zu starten, einen Auspuff selbst zu bauen. Könntest Du bitte noch sagen, was Du bezüglich Durchmesser, Länge und Biegeradius sowohl für Krümmer als auch für Stinger/Endrohr empfiehlst?

 

Viele Grüße

pamcakes

Bearbeitet von Pamcakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim LRHT waren es glaub ich am Krümmer 90 Grad 33mm Innendurchmesser, Stinger 2x90 Grad 23mm Innendurchmesser. Gibt's als Normwinkel aus Stahl/Edelstahl.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal ein dickes Danke. Cool dass du die Daten veröffentlicht hast. Hab mir einen Blechsatz vom LRHT lasern lassen. Was mich jetzt ein wenig verwirrt sind die verschiedenen Bleche für den Gegenkonus. Die Blecheche B3, B4, B5 und B6 hab ich jetzt vor mir liegen und weiss nicht so recht was es damit auf sich hat. Da B4 und B6 unterschiedlich lang sind, B3 und B5 aber fast identisch lang sind gehe ich davon aus, das Der Gegenkonus mit B4 länger ist.

 

Kannst du vielleicht was zu den Teilen sagen?

IMG_2156.JPGIMG_2157.JPG

 

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind verschiedene zweistufige Gegenkonen zum testen... Gesamtlänge ist aber gleich. Einfach mal wickeln und schauen - was gut zusammenpasst gehört auch zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ID: 6   Geschrieben: (bearbeitet)

Am 18.12.2016 um 17:56 schrieb skinglouie:

Das sind verschiedene zweistufige Gegenkonen zum testen... Gesamtlänge ist aber gleich. Einfach mal wickeln und schauen - was gut zusammenpasst gehört auch zusammen.

So wie es aussieht sind sie nicht gleich lang. Kannst du dazu was sagen, bezüglich Einstieg, Drehzahl und Charakteristik. Oder ist das zu vernachlässigen, weil der Gegekonus sowieso um die Differenz verschoben werden kann?

IMG_2169.JPG

Bearbeitet von Malle Lexe
Bild vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ID: 7   Geschrieben: (bearbeitet)

Steiler zweiter Gegenkonus gibt tendenziell steilen Einstieg und Peak, steilerer erster Gegenkonus mehr Peak, flacherer erster GK Overrev - bei selber Resolänge. Und 4cm im Belly sind je nach Abgastemperatur 500rpm hoch oder runter.

 

Bearbeitet von skinglouie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Voraussetzung für zweistufige Gegenkonen ist immer, daß da die Diffusorwinkel adäquat zusammenspielen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das heisst der linke auf meinem bild müsste sanfter einsteigen? Ich werde da mal beide fertig machen und auf der Rolle testen. Könnte aber noch ne Weile gehen.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Malle Lexe:

Das heisst der linke auf meinem bild müsste sanfter einsteigen? Ich werde da mal beide fertig machen und auf der Rolle testen. Könnte aber noch ne Weile gehen.

 

Gruss

 

Nö, beim linken müsste der Einstieg steiler sein, da der zweite GK vom Winkel steiler ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So habe fertig. Hat sehr gut gepasst und wird bald auf der Rolle getestet. Achja zu den Bildern muss ich noch sagen, das ein Stoßdämpferversatz verbaut ist. Den bau ich grundsätzlich ein, dann zwickts am Kümmer nicht und der Roller ist mit dem von mir verbauten hinten knappe 20 mm höher. IMG_2206.JPGIMG_2207.JPGIMG_2208.JPGIMG_2209.JPGIMG_2210.JPGIMG_2211.JPG Danke nochmal für die Daten.

 

Gruss

3 Personen gefallen das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

besteht Interesse an einer Sammelbestellung über Stahlfix?

 

Grüße

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.3.2017 um 11:19 schrieb Smurffy:

Hallo,

 

besteht Interesse an einer Sammelbestellung über Stahlfix?

 

Noch aktuell? Ich wär je nach Preis mit 1-2 Anlagen dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.1.2017 um 20:16 schrieb Malle Lexe:

So habe fertig. Hat sehr gut gepasst und wird bald auf der Rolle getestet. Achja zu den Bildern muss ich noch sagen, das ein Stoßdämpferversatz verbaut ist. Den bau ich grundsätzlich ein, dann zwickts am Kümmer nicht und der Roller ist mit dem von mir verbauten hinten knappe 20 mm höher. IMG_2206.JPGIMG_2207.JPGIMG_2208.JPGIMG_2209.JPGIMG_2210.JPGIMG_2211.JPG Danke nochmal für die Daten.

 

Gruss

 

Bist Du damit auch schon gefahren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lief bisher nur auf dem Prüfstand in Verbindung mit einem 136er Guss- Malossi. da hat er halt relativ bald zugemacht, aber dafür recht bald Leistung und Drehmoment gemacht. Kurven hab ich davon noch auf dem Prüfstandslaptop.  Werde demnächst noch einen Guss Polini von nem Freund auf die Rolle kriegen, da wird der dann auch drangehalten. Ich werde den vermutlich erst fahren wenn mein Skr- Malossi wieder startklar ist. Denke da passt der schon ganz gut. Alle anderen Roller von mir haben jetzt so stimmige Setups, dass ich da nicht rumprobier. Hab den hauptsächlich gebaut, damit ich an meinem Prüfstand mal ein paar Anlagen zum testen hab. Denke aber dass der Auspuff für Tourer in Verbindung mit Gusszylinder, M160 oder auch gestecktem M1l oder ähnlichem gut funktioniert, und wenn man es selber machen kann hat m,an so einen günstigen Auspuff.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Malle Lexe:

Lief bisher nur auf dem Prüfstand in Verbindung mit einem 136er Guss- Malossi. da hat er halt relativ bald zugemacht, aber dafür recht bald Leistung und Drehmoment gemacht. Kurven hab ich davon noch auf dem Prüfstandslaptop.  Werde demnächst noch einen Guss Polini von nem Freund auf die Rolle kriegen, da wird der dann auch drangehalten. Ich werde den vermutlich erst fahren wenn mein Skr- Malossi wieder startklar ist. Denke da passt der schon ganz gut. Alle anderen Roller von mir haben jetzt so stimmige Setups, dass ich da nicht rumprobier. Hab den hauptsächlich gebaut, damit ich an meinem Prüfstand mal ein paar Anlagen zum testen hab. Denke aber dass der Auspuff für Tourer in Verbindung mit Gusszylinder, M160 oder auch gestecktem M1l oder ähnlichem gut funktioniert, und wenn man es selber machen kann hat m,an so einen günstigen Auspuff.

 

 

Danke für die schnelle Info!

 

Glatzi hat mir einen vorbereitet, aber ich fürchte billig wird das nicht.

Wenn er am Glas nur halb so viel kann wie am Schweissgerät bin ich geliefert. 

 

Ich muss den "nur" noch anpassen, komme aber leider mal wieder nicht zu Potte.

 

Ich hatte gehofft, Du hättest ihn schon auf einen Quattrini gesteckt, so als Motivation...

 

Grüße,

Arne

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Smurffy:

Auf Guss-Polini - wär aTraum wenns da was gäbe..

Wird in den nächsten Wochen bei mir auf die Rolle kommen. Stell die Kurve dann hier rein, wenns für den Besitzer des Motors passt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ID: 20   Geschrieben: (bearbeitet)

geil, Gibts irgendwo Kurven von dem Ding?

Bearbeitet von Werner Amort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.