Jump to content

DELLORTO VHSB, VHSA, VHSH


heizer

Recommended Posts

  • 1 month later...

Hey, hätte eine schnelle Frage, ich stehe grad auf dem Schlauch bei der richtigen Einstellung von meinem Vmc Crono 187 mit vhsb 34 und zwar ist sie unten rum eher fettig, doch oben rum hab ich das Gefühl das sie zu mager ist. HD ist 172 verbaut (die größte die ich habe) dann noch ein DP 266 mit k24 Nadel 2ter Clip von oben und 48er ND. Meine Frage ist ob es an der Nadel liegen könnte denn das vermute ich. Hat jemand von euch eine Idee? Hätte so über eine k2 oder k57 Nadel nachgedacht hat da jemand Erfahrung ob das helfen könnte. 
danke 

Link to comment
Share on other sites

Am 21.2.2024 um 19:09 schrieb herm1:

Bitte lade dir das Jettingtool von Gue in diesem Topic runter, es kann Zylinder retten:sigh:

Hey, danke dir für den Rat, ich habe es probiert herunterzuladen doch bei funktioniert die Datei leider nicht ich weis nicht wieso 🥲. Habe weiter getestet und hab gemerkt wenn ich mehr als 1/2 Gas gebe das sie sehr mager wird obenrum. Habe mir überlegt ein dp 268 anstatt dp 266 zu probieren und Nadel von einer k24 auf k57 zu wechseln. Habe auch vor eine 182er HD zu bestellen da es immer noch mager bei mir obenrum ist. Was haltet ihr von der Idee? Nehme mir jeden Rat zu Herzen. Danke 🤩 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb herm1:

image.thumb.png.40206b03db1b9684195c7656caf83c78.png

K11 reichert oben gut an, K57 bringt nicht viel zum K24, k2 wird unten zu fett sein.

 Vielen Dank dir schonmal für deine schnelle Antwort und Tipp. Was hältst du von einer K27 Nadel hab gehört die sollte obenrum auch anfetten. 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb GouMama:

Was hältst du von einer K27 Nadel hab gehört die sollte obenrum auch anfetten. 

wenn du mir per PN deine Mailadresse gibst kann ich dir das Tool senden.

Es sind zig Kombinationen möglich..

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor 2 Stunden schrieb MarkusThVespa:

Hallo,

 

kann mir jemand ein Maß für den Schwimmerstand vom VHSB 34 LD sagen?!

 

Testet ihr diesen mit der Senfglasmethode?

 

VG

 

Bitte, danke ;-) 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Servus miteinander. 

 

Gibt's für den vhsb 34 ld eine Gemisch Einstellschraube die man ohne Schraubendreher drehen kann? Die etwas länger ist. Dass man sie von oben mit den Fingern drehen kann. So wie es sie für die PWK Vergaser gibt? Würde das einstellen in der SF sehr viel erleichtern. Da braucht man ja Hände wie eine WC Ente :wheeeha:

Link to comment
Share on other sites

Am 9.3.2024 um 13:49 schrieb W4VespaHatzer:

Gibt's für den vhsb 34 ld eine Gemisch Einstellschraube …. Die etwas länger ist. Dass man sie von oben mit den Fingern drehen kann. So wie es sie für die PWK Vergaser gibt? 


Kurz und knapp: Nein!
 

Würdest damit auch nicht vernünftig am Benzinschlauch vorbei kommen.

 

Einzige für mich bisher brauchbare Lösung ist das hier… KLICK

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

@vespetta Weisst du, wo es diese längeren Zerstäuber für VHSA32 einzeln gibt? Ich kriege nur Vergaser mit kurzem Zerstäuber in die Hand....

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Mike:

 

Ah geil! Also das einfach statt dem alten einpressen? Weil "Adapter" dabei steht...

Ja, mit gefühl und richtigem werkzeug

Und auf die richtung achten

 

Adapter weil das der adapter für die DP/DQ Mischrohre ist, also das teil mit dem gewinde welches man das mischrohr anschraubst

 

Logisch, oder? :laugh:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Das Problem mit dem Überlaufen dürfte durch das tauschen vom 350er auf ein 300 Nadelventiel gelöst sein. 

 

Irgendwie komme ich mit der Abstimmung nicht klar! Dass das ganze in allen Bereichen sauber läuft. 

Laut allem was ich gelesen habe, müsste die bedüsung vom Vergaser bei dem setup ja so in dem Bereich wo ich bin, passen. 

Unten zu fett! Mitte und oben zu mager. 

Setup:

Quattrini m1l 56 Gtr 

Egig Viper 

Fabbri Luftfilter 

Vhsb 34 ld, ND b40 mit 120er Verlängerung drauf. Dq 265 Zerstäuber. K57 Nadel 2 Kerbe. HD 178 (Polini) und das war laut Zündkerze immer noch zu mager bei vollgas. 

 

Motor habe ich gestern am Abend noch einmal abgedrückt um falschluft ausschließen zu können. Der ist dicht! 

Hat vielleicht von euch jemand einen Tipp welche Zerstäuber Nadel kombi passen könnte / sollte? K57 mit dp266? Eine K24 Nadel hätt ich auch da. 

 

Danke schon mal im voraus 

 

:cheers:

 

 

Link to comment
Share on other sites

Dq 266 brachte keine Änderung. Dp 266 hat bei langsamer Fahrt ( halbgas ca) extrem überfetten und hat dann beim Vollgas geben auch nicht ausgedreht. Kerze kontrolliert. Schwarz! Von der 1 bis in die 4te voll durchbeschleunigigt. Hat ausfedreht. Irgendwas hat es da. Ich hab jetzt mal den Vergaser komplett zerlegt und im Ultraschallbad liegen. Vielleicht hat sich da über den Winter was verklebt. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

×
×
  • Create New...

Important Information