Jump to content

Hohlraumversiegelung Rahmentunnel ?


vespa89

Recommended Posts

ich muss den tunnel auch noch irgendwie versiegeln, unterboden auch

das trittblech habe ich mir einem durchsichtigen unterbodenschutz eingesprüht, macht einen guten eindruck!

in den tunnel würde ich ja gerne mike s. sprühen aber dazu fehlen mir die möglichkeiten

und ich würde die karre schon gerne mal bei regen bewegen...

Link to comment
Share on other sites

Siehe mein extra editierter Beitrag von oben.

Ja, hast Du richtig erkannt, Fluid-Film wird fest, Mike Sanders nicht.

FF gibts auch in der Spraydose mit Verlängerungsröhrchen und lässt

sich daher sehr einfach anwenden. Deswegen ist es auch kein großer

Aufwand dem Roller alle paar Jahre wieder mit der Dose ein bisschen

FF reinzusprühen. Aber so richtig fest wird das Zeug auch nicht, bleibt

in dickeren Schichten schon noch recht elastisch.

LG

Ölsau

Und im Übrigen wurde dieses Thema bereits schon öfter und erschöpfend ausdiskutiert

Edited by Ölsau
Link to comment
Share on other sites

kuchn,

ich kann nur sagen, als karosseriebauer, finger weg vom wachs, das ist einfach nur scheiße.

öl, fett etc ist da besser und auch angenehmer an den fingern (züge wechseln etc)

im zweifellsfall einmal im jahr motoröl (kein wd40 o.ä.) ausm sprühfläschen ein den tunnel und alles ist gut, vergesst die traversen aber nicht, die rosten schließlich schneller.

und vorm lackieren, aber nach dem füllern, kanten versiegeln mit sikaflex, sonst siffts raus und sieht auch besser aus.

grusz

Link to comment
Share on other sites

wie oft wechselt ihr die bowdenzüge?

schon mal was von gummihandschuhe gehört wenn man sich nicht die finger dreckig machen will.

mir is das egal,lieber wasch ich mir nachn basteln das fett ab als die karre rostet.

@ölsau

tante edith hat noch eine frage an dich:

is das eine fahrradklingel unterm bremshebel an deiner grünen alltagskarre??

Edited by RATTENMOPPET
Link to comment
Share on other sites

@ölsau

tante edith hat noch eine frage an dich:

is das eine fahrradklingel unterm bremshebel an deiner grünen alltagskarre??

Ja, ist original so. War damals Vorschrift daß Fuffies ne Klingel haben müssen.

Hupen war verboten, deswegen ist in der Blechnase auch nur ne leere

Hupenatrappe eingebaut. :-D

Aber gut beobachtet :-D

LG

Ölsau

Link to comment
Share on other sites

Ja, ist original so. War damals Vorschrift daß Fuffies ne Klingel haben müssen.

Hupen war verboten, deswegen ist in der Blechnase auch nur ne leere

Hupenatrappe eingebaut. :-D

Aber gut beobachtet :-D

LG

Ölsau

aaaaaaha,

bei uns in ö waren da immer hupen bzw.schnarren darum kannt ich das nicht.

das war ja in jedem land halt anders,so wie es bei uns ja den lichthupentaster gab und in frankreich die pedealvespen.

is die klingel nur mit der bremshebelschraube montiert oder anders.

fahrradklingel hat doch diese lenkerschelle.

Link to comment
Share on other sites

is die klingel nur mit der bremshebelschraube montiert oder anders.

fahrradklingel hat doch diese lenkerschelle.

Richtig, ist so ein Spezialwinkel der einseitig mit eben der Schraube befestigt ist.

Der Winkel ist so geformt daß er sich zusätzlich im Lenker festklemmt.

Foto hab ich leider nicht. :-D

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 16 years later...

Gibt's mittlerweile weitere Empfehlungen bzgl. Hohlraumversiegelung oder alles beim Alten?

 

Bei mir steht dieses Jahr auf der Liste endlich mal alle restlichen Kisten zu versiegeln. Wenn ich mich recht erinnere hab ich früher Fluid Film benutzt aus der Dose mit der 360° Düse...

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Lenki:

MS gibt's halt nicht in ner Dose... :dontgetit:

Wenn's nur um die falze geht reicht ein Pinsel....das zieht sich 

Sonst musst halt in die Tasche greifen oder jemanden suchen der es macht. Im Vogtland wüsste ich wohl jemanden.

Für MS muss es auch ü20 Grad sein 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb joera1946:

FF kann Kunststoffe angreifen....

Würde eher zu MS tendieren 

 

Seit wann das? Quelle?

Verwende FF seit knapp 20 Jahren in Hohlräumen von 2- und 4-Rädern. Noch nie irgendwelche Probleme gehabt...

 

 

Edited by PhilLA
Link to comment
Share on other sites

Bei den Russenmobilen sind n paar Gummis gequollen. Musst Mal googlen, bin auch nur gewarnt worden das am Kofferraum und der Scheibendichtung zu verwenden.

Selber habe ich nix quellen lassen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gummis wäre ja wurst, Kabelbaum und Zughüllen sollte das Zeugs halt nicht abgreifen.

Ich hab aber auch schon zwei Karren damit gefüllt ohne Probleme...

Link to comment
Share on other sites

Kautschuk soll wohl von FF angegriffen werden, sowie bestimmte Kunststoffe (theoretisch). Kommt bei mir regelmäßig seit Jahren zum Einsatz, bis jetzt hält die Elektrik. Ist teilweise immer noch genauso eklig, in den Rahmentunnel zu fassen, wie am ersten Tag. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information