Jump to content

vespa89

Members
  • Posts

    307
  • Joined

  • Last visited

About vespa89

  • Birthday 07/22/1972

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Lüneburg
  • Interests
    Rally/VBB/Wideframe

Recent Profile Visitors

2604 profile views

vespa89's Achievements

expert

expert (4/12)

2

Reputation

  1. vespa89

    vespa89

  2. Mit einer langen Stange von der Gegenseite rausschlagen, das hat ja auch bei der oberen Schale funktioniert, aber an dem Teil mit dem Ring rutsche ich immer ab, das ist auch leicht angefast. Vielleicht muss ich mir noch einen Keil an die Stange schweißen, um da besser dahinter zu haken. Wärme und Öl dazu, wie vom Herrn Friseur geraten und ich versuche mein Glück nochmal. Es bewegte sich trotz aller Klopperei nichts, deshalb wollte ich vorsichtshalber mal nachfragen.
  3. Moin, ich brauche mal Hilfe. Wie bekomme ich die Lagerschalen bzw. diese Zierring-Lagerschalenhalterung aus dem Lenkrohr ? Mit dem üblichen Methoden von Vespa bin ich vertraut, aber damit scheitere ich. Danke und Gruß, Ralf. ... und ja, die Madenschraube ist raus
  4. Ja, da bin ich auch schon von anderer Seite drauf hingewiesen worden. Sieht sehr stabil aus. Dann wäre das auch nicht so ein poröser Wackeleimer, der 30 Jahre alt ist. Aber irgendwie gebe ich die Hoffnung noch nicht auf … Trotzdem danke für den Tip !
  5. Moin, ich suche - siehe oben - die Super Gordon für meine PX. Farbe und Zustand erstmal egal, einfach anbieten, wenn jemand mir da noch helfen kann. Danke und Gruss, Ralf
  6. ... gerne in patinös - abgeranzt, soll an ein O-Lack Projekt. Sollte natürlich "geradeaus" laufen - der Rest ist mir egal. Ralf
  7. Bin auf der Suche nach einem Schaltgriff für einen Rohrlenker - VL3T - passt bestimmt auch LampeUnten, VN , usw. bitte erstmal alles anbieten, was noch geht. Verzweifelter Gruß, Ralf
  8. So, mal etwas mehr damit beschäftigt und hinbekommen. Ich wollte das alte Ziffernblatt behalten, obwohl es schon sehr kaputt war. Da der ganze Roller wieder im sehr patinösen O-Lack erstrahlt, war mir das wichtig. Habe es also auf eine Folie geklebt, die ich aus dem Schreibwarenbereich habe. Dicker als Overhead-Folie, als Deckblatt für Ringbindungen wird es meistens verwendet. Danach ausgeschnitten und fertig. Also nochmal danke für den Tip. Gruß, Ralf
  9. Super, danke ! Hast Du noch einen Tip, wie die Feder da hingehört ? Vom Verständnis her drückt die den kleinen schwarzen Hebel "unter" dem roten Hunderter-Kranz gegen den Zahnkranz. Bekomme das irgendwie nicht hin. Eine weitere Frage: Braucht die Tachonadel eine Art Vorspannung, wenn ich das Ziffernblatt wieder montiere ? Im Augenblick steht die Nadel auch ohne den Anschlag in richtiger Ausgangsposition. Wenn ich die Welle und bewege, zieht die Nadel leicht mit. Sieht also ganz gut aus - ich will halt hinterher nicht alles wieder auseinander bauen müssen.
  10. Moin, ich brauche mal Hilfe: bin total zufrieden über meinen noch funktionierenden Tacho, will das Ziffernblatt "restaurieren" und das Glas erneuern. Beim zerlegen fällt mir ein kleines gebogenes Stück Draht auf die Werkbank - siehe Foto - und kann das nicht zuordnen. Wer kann helfen - besten Dank dafür. Gruß, Ralf
  11. Stimme Bluenote zu: Righthand !!! Touren- und Alltagstauglich. Heidenau 4 x 8 Zoll mit Spacer.
  12. vespa89

    ....

    Auch von mir noch einmal ein herzliches "Willkommen" an den Weltenbummler ! Mir war es auf jeden Fall eine "Ehre", Chris die letzte Etappe von Lüneburg bis Hamburg begleiten zu dürfen. Danke an Lolo für`s mitnehmen. Gänsehaut pur, als der Bengel wieder in seine Heimat gondelt und dann doch die eine oder andere Emotion "angeklopft" hat. Viele träumen von so einer Reise - er hat es gemacht - mein voller Respekt. Ach ja, vielen Dank auch für die Suppe und den Punsch war bei dem Wetter genau richtig. Kommt gut in´s neue Jahr ! Ralf
  13. Wohl eher runter, Du Orientierungslegastenikka . Lass ma im Kalender vormerken !
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.