Jump to content

Motovespa 160 - eine Überarbeitung - Spanierin mit Rätseln


Recommended Posts

Sitzbank-Drama …… die scheint mir von der Form gut zu passen 👍

Danke an Heimichel hier im Board dafür 👍👍👍👍👍👍
 

90DF959D-48B4-4D4E-B7EB-99B6884A2108.thumb.jpeg.f71a6265a8bb9b68acc6a1679d22da0d.jpeg

 

545031F9-DB5F-45BB-8180-5A93A19EB47F.thumb.jpeg.88410a82002c30c193062c1d4b8c29e6.jpeg

 

Endspurt …. Bald wird (hoffentlich) ge-TÜVt 

Edited by Matthias62
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Am 19.2.2023 um 14:34 hat Dirk Diggler folgendes von sich gegeben:

Felgen würde ich schlicht die normale Größe kaufen und Wert auf qualitativ gute Felgen (mit möglichst perfektem Rundlauf) legen.

 

Für so eine klassische Vespa finde ich immer klassische Reifen/-profile am besten. BGM Classic ist optisch wie auch fahrtechnisch ein sehr gut geeigneter Reifen. 

..........und die BGM Felgen gleich dazu, meiner Meinung nach auch in der aktuellen Version stabil und nahe am Original.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

..........und die BGM Felgen gleich dazu, meiner Meinung nach auch in der aktuellen Version stabil und nahe am Original.

 

Hast du die mal selber probiert?

Ich nehm an du meinst die hier:

 

https://www.scooter-center.com/de/felge-bgm-original-2.10-10-zoll-stahl-v2.0-vespa-typ-px-vespa-smallframe-v50-50n-special-pv-et3-pk50-125-s/xl/xl2-largeframe-px-t5-sprint-rally-gt/gtr-lml-star-deluxe-grau-5800003

 

EDIT: Hab grad gesehen du hast die auf der 150 S 1. Serie drauf. Zufrieden mit Rundlauf bzw. Fahrerlebnis?

Edited by heimichel
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat heimichel folgendes von sich gegeben:

 

Hast du die mal selber probiert?

Ich nehm an du meinst die hier:

 

https://www.scooter-center.com/de/felge-bgm-original-2.10-10-zoll-stahl-v2.0-vespa-typ-px-vespa-smallframe-v50-50n-special-pv-et3-pk50-125-s/xl/xl2-largeframe-px-t5-sprint-rally-gt/gtr-lml-star-deluxe-grau-5800003

 

EDIT: Hab grad gesehen du hast die auf der 150 S 1. Serie drauf. Zufrieden mit Rundlauf bzw. Fahrerlebnis?

jep...ich fahre die auf meiner GTR und auch auf der MV 150, beidesmal in der scharzen Version. Auch andere Kollegen fahren die, einer die Chromvariante. 

 

Das Material scheint stabil, kein so dünnes weiches Blech, und der Rundlauf ist zumindest bei uns einwandfrei. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hab von einem Vespa-Kollegen drei bestens erhaltene Original-Vespa-Felgen geschenkt bekommen, jetzt kommen BGM-Klassik drauf und dann endlich der erste "Kick" - schaumermal wie die schöne Spanierin darauf reagiert. :wheeeha:

 

ach ja, ein kleine Highlight hab e ich auch noch bekommen ... ein original Wasserschieber aus den 70ern - rissfrei und hoffentlich mit warmen Essigwasser gut aufzubringen. Freue mich total darüber 

 

129F9671-C5D2-4E06-9E0F-23FB7FC4346E.thumb.jpeg.edcf663a881cca9e80c922e901ab3fb7.jpeg  

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

 

Hab von einem Vespa-Kollegen drei bestens erhaltene Original-Vespa-Felgen geschenkt bekommen, jetzt kommen BGM-Klassik drauf und dann endlich der erste "Kick" - schaumermal wie die schöne Spanierin darauf reagiert. :wheeeha:

 

ach ja, ein kleine Highlight hab e ich auch noch bekommen ... ein original Wasserschieber aus den 70ern - rissfrei und hoffentlich mit warmen Essigwasser gut aufzubringen. Freue mich total darüber 

 

129F9671-C5D2-4E06-9E0F-23FB7FC4346E.thumb.jpeg.edcf663a881cca9e80c922e901ab3fb7.jpeg  

Uhhhhhhh :inlove:...der ist klasse!!!! Die Wurschtbuden fehlen aber drauf :-D

Link to comment
Share on other sites

Geläuf ... auf vielfache Empfehlung die BGM Klassik 3.50*10 - Reserverad wird überbewertet, da ist dann ein Uraltpneu drauf. Soviel zum Thema Budget ;-)

Schön mit Talkumpuder vorbereitet, dann flutscht das fulminant 

 

649C9E0D-AF28-4EDB-B2E2-40D297C84A40.thumb.jpeg.9db9d328be98a371cad0daaae3c963d3.jpeg

 

Passt 

 

30D6FD47-8800-4C1F-8C6E-4BE90C44F233.thumb.jpeg.a0bd8cb8a11bfb146c626aa8b1dc8a3a.jpeg

 

so langsam sieht das so aus wie es ein soll ......

 

E9A88C60-6595-4AB2-978E-49A43D8480FC.thumb.jpeg.18432741d34dca836f4e90ed9b927016.jpeg

 

Jetzt noch auf den Nachbarn warten, dann wuchten wir die schöne Spanierin vom Schreibtisch runter und es geht zum ersten Kick

:gsf_chips: 

5E9F5EAB-A936-44A2-AF3A-57DCFB6FC598.jpeg

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Schwimmernadel ggf. verschlissen, schließt dadurch nicht richtig und lässt den Vergaser überlaufen.

Oder der Schwimmer selber ist ggf. undicht und es läuft Sprit hinein.

 

Sitzt auf dem "Chinesenhut" eine Inbusschraube? Geht natürlich, aber original ist das ne Schlitzschraube.

Edited by Dirk Diggler
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Mal die Nadel auf Verdacht tauschen.

 

Eigentlich müsstest du sehen, wo das Problem ist, wenn Du den Vergaserdeckel weg lässt und dann den Benzinhahn öffnest. Dann müsstest du sehen, wo es im Vergaser raus sifft.

Edited by Dirk Diggler
Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, Dirk Diggler said:

Sitzt auf dem "Chinesenhut" eine Inbusschraube? Geht natürlich, aber original ist das ne Schlitzschraube.

jo, ich seh da ne Federscheibe unter der Schraube, aber keine Dichtung…

 

1 hour ago, Matthias62 said:

Erstmal checken was wieder falsch läuft

Die Scheibe unter der Schraube raus und eine Fiberdichtung rein!

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Dirk Diggler:

Mal die Nadel auf Verdacht tauschen.

 

Eigentlich müsstest du sehen, wo das Problem ist, wenn Du den Vergaserdeckel weg lässt und dann den Benzinhahn öffnest. Dann müsstest du sehen, wo es im Vergaser raus sifft.

Läuft beim Chinesenhut raus, die Dichtung ist hart, das Gewinde ….. naja….. aaaaaaaber der Renner läuft und zwar richtig geil. Bin total happy, aber noch sehr viele Einstellungs- und Abstimmarbeiten. Das machen wird dann in der Club-Werkstatt 👍👍👍👍👍🤩

Link to comment
Share on other sites

Matze, wenn Du vom Pastis-Rausch wieder erwacht bist, dann bitte nach dieser Reihenfolge vorgehen, wie schon in verschiedenen Beiträgen anderer Forumsmitglieder erwähnt:

 

1. Inbusschraube vom Chinesenhut entfernen

2. Federscheibe unter der Chinesenhutschraube entfernen und durch Fiberdichtung (bei mir ist das nur eine passende Unterlegscheibe) ersetzen

3. Inbusschraube aus rein optischen Gründen durch passende Schlitzschraube ersetzen

4. Schraube nicht zu fest anziehen

 

Sollte das alles nichts bringen, aber glaube ich nicht, dann würde ich mal die Schwimmernadel durch ne neue ersetzen.

 

Ich bin sicher, das schaffst du noch heute Abend und die Spanierin wird laufen. Danach kannst du wieder kräftig Pastis kippen! :cheers:

 

Edited by Dirk Diggler
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

update ...... 

 

Ich habe einen neuen Chinesenhut organisiert latürnich mit passender Schlitzschraube, Dichtsatz Dell`Orto - alles getauscht und siehe da, nicht mehr so ganz inkontinent wie vorher ;-) 

 

Ich sags mal so, die Dichtungen alt waren suboptimal :-)

 

BB2A6C5A-22CE-4238-AF40-687BE492E058_1_201_a.thumb.jpeg.87f5c4c6b1c2b74f9760a8ba5944d3f3.jpeg

 

401815C9-DF85-461D-B837-54384FFB51BA_1_201_a.thumb.jpeg.27e9d8103af5bc197be645caa87febd5.jpeg

 

neu aufgesetzt und dicht - kleine Ursache, große Wirkung - der Duft im Haus unbeschreiblich, der leicht genervte Blick der Ehefrau garantiert wenn der Zweitakt-Duft durch die Bude wabert. 

 

F3D3D6FE-ECC9-4CB7-B6B3-210E4C5F7762.thumb.jpeg.0d133cfb97b31eb2f77c3cf453b17d5a.jpeg

 

Um den Blinker zum Blinken zu bewegen wollte ich das Kabel am Blinkrelais in den Tiefen des Chassis umstecken, also Tank wieder raus. Klar dass einem die Suppe über die Hose laufen muss - der genervte Blick der Ehefrau wird intensiver wenn man mit der kontaminierten Jeans zum Abendessen auftaucht :-)

 

Well - ich weiss nicht wie ich es erklären soll, der nigelnagelneue Benzinhahn kennt keine "Offen"-Stellung - nur "zu" und "Reserve". Ich bin erneut begeistert, bei der Überarbeitung der schönen Spanierin funktioniert aber auch nur ganz arg wenig auf Anhieb. 

 

1BCF88B7-F488-468B-9BB9-988B5E0D9D5C.thumb.jpeg.e229b0c475a3ed9a613a4f51792bffa4.jpeg

 

0521975E-C708-46DA-A22B-FA62E9C86D91.thumb.jpeg.1e950b87d91622c6ce28231a6b9befa9.jpeg

 

Also, das Teil muss wieder raus und wird umgetauscht. 

 

Trotzdem alles wieder eingebaut und das Teil angekickt zum Blinker und Hupe checken. 

Meine Herren, hat mir der Apparat einen Schlag verteilt. Der Motor hat zweidreimal beim kicken dermaßen zurückgeschlagen (kenn ich so nicht bei der Vespa), dass zum Zweitakt-Duft, jetzt auch noch der "Voltren"-Duft vom lädierten Knöchel dazu kommt - extremst unlustig. 

 

Klar, es kam wie es kommen musste, jetzt stinkt die Bude nach verbranntem Zweitaktgemisch (was raucht die Kiste auch so), der Blinker ist immer noch auf Standlicht, die Schnarre quäkt nach wie vor sehr kläglich und beim Schnarren geht die Kiste aus, als wäre das Ganze auf "kill" gelegt. Spannenderweise ist das "Kill"-Kabel nicht angeschlossen weil die ganze Mimik über Zündschloss geht. 

 

3C5230A3-DF03-4F48-92E8-32EDEA8C6C65.thumb.jpeg.ac2caa769cd41d0eb91ece83e085e0cc.jpeg

 

Ob ich genervt bin? Nein, ich bin total entnervt und verliere langsam aber sich die Lust am Projekt. Dass der Weg nicht banal sein wird war mir schon klar, aber dass jede Schraube Frust generiert, darauf war ich nicht vorbereitet. O-Ton vom Vespa-Club-Spezi "Du hast aber auch ein Pech" ..... Yes Sir yes, genauso wollte ich es, so brauche ich es. 

 

Pastis in rauen Mengen, vielleicht hilfts. 

 

 

 

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Wie man sich bettet ...... 

 

Die Sitzbank bedarf der Aufbereitung. Zum Glück gibts hier in Freiburg einen richtig guten Sattler. So ein richtig alter Handwerks-Betrieb, bei dem mein Vater vor viele Jahrzehnten schon Kunde war. Schön dass es so was noch gibt. Die überarbeitete Bank sollte in rund 14 Tagen fertig sein, Kostenpunkt 200,00€.

 

Dass das Budget eh schon sehr sehr weit überschritten ist, wars mir jetzt auch egal - man lebt nur einmal.  Die Kosten übersteigen mittlerweile ganz locker einen möglichen Wiederverkaufswert, ich denke aber dass das normal ist. 

 

F72BA1EE-39FA-4B09-94F3-5B8945A650E3.thumb.jpeg.48e48632635f6ffd3db92b7adf4fc20f.jpeg

 

8A0196AA-64A6-4AAD-BAB4-24911833AC17.thumb.jpeg.1bb426103aac43a793fb0a61e364012a.jpeg

 

 

To be continued ....... erstmal Kaffee

 

26AABCC1-B58F-4987-82D3-A507402C2EC3.thumb.jpeg.2b5c7db60c3df4feb59f017a71c7dfca.jpeg

Link to comment
Share on other sites

21 minutes ago, Matthias62 said:

der genervte Blick der Ehefrau wird intensiver wenn man mit der kontaminierten Jeans zum Abendessen auftaucht

Danke, ich hab grad 'n Deja Vu :muah:

 

24 minutes ago, Matthias62 said:

Well - ich weiss nicht wie ich es erklären soll, der nigelnagelneue Benzinhahn kennt keine "Offen"-Stellung - nur "zu" und "Reserve

Das geschraubte Abdeckblech mit der Nase einmal um 180 Grad drehen und testen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Matthias62:

Pastis in rauen Mengen, vielleicht hilfts. 


Ich war gestern bei französischen Freunden zu besuch und habe dein Foto vom letzten Pastis gezeigt. Der meinte du müsstest zuerst den Pastis trinken und dann erst Schrauben. :thumbsup:
 

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information