Jump to content

Ich komme einfach nicht mehr weiter. Vergaser Probleme.


Recommended Posts

Hallo an alle. 

 

Hatte schraube seit 2 Tage an einer angebliche Vespa P80X Lusso bj 1992.

Der Motornummer am Rahmen stimmt aber der motornummer am Motor sagt das dieser Motor von keiner PX sein soll. Ist auch nicht schlimm, weil das ding ist davor auch gelaufen ist aber etwas das mich stutzig macht. Angeblich ist das Motor einen: V8X1M 57498. Wie gesagt wollte nur mehr infos darüber haben da ich keine lust habe ihn aufzumachen zum schauen ob das einen 80, 125 oder sowas ist. 

 

Zum Hauptproblem: Der Motor hat einen Dellorto SI20.20D Vergaser eingebaut. Ich habe gestern alles auseinander genommen, mit bremsenreiniger und luftdruck richtig alles sauber gemacht und wieder eingebaut. Die bedüsung ist fast standard wie der PX 80 modele die ich kenne, also 60 Choke, 160 BE3 HLKD, 52/140 nebendüse, aber meiner HD ist keiner 95 wie original sonder einer 105. Sollte sie angeblich fetter laufen, mein problem ist aber das ich die mit gezogenem choke ohne probleme einstellen kann und habe dann beim fahren auch 0 probleme aber soweit ich den Choke wieder rein drücke dreht sie dann sofort hoch ganz kurz und geht aus, egal ob kalt oder warm! Soweit mein verstand kommt bekommt sie zu wenig benzin da mit Choke die wunderbar lauft oder!? Die sache ist das sie seit ein paar jahre damit auch wunderbar gelaufen ist und jetzt will sie einfach nicht mehr... Nebenluft zieht sie nicht, habe ich schon geprüft. Ich habe sogar die dichtungen am luftfilterdeckel und wo der benzinschlauch reingeht getauscht und sogar abgedichtet mir paste, wenn ich den auspuff zu drücke geht sie dann direkt aus.

 

Kann mir jemand bitte sagen was ich falsch mache oder habe ich einfach einen denkfehler an alles....!?

 

Standgas schraube ist zwischen 1 und 2 umdrehungen raus gedreht und im stand mit choke läuft sie wunderbar

Gemischschraube auf der seite ist 1,5 ausgedreht, was ideal sein sollte. Dann habe ich gelesen das manchmal gibt es die mit feingewinde da sollte 2,5 die perfekte einstellung sein, auch gemacht und dann standgas auch wieder reguliert mit choke wie immer wunderbar aber soweit der nicht mehr benutzt wird stirbt die PX...

 

komme nicht mehr weiter, eventuell kann mir jemand damit helfen oder findet sich jemand in meine gegend zum helfen (64572), bier gehen dann auf mich ; )

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden hat arca1111 folgendes von sich gegeben:

ich keine lust habe ihn aufzumachen zum schauen ob das einen 80, 125 oder sowas ist

Moin, aber lange Texte kannst du schreiben?

  1. Hub kannst du über die Kerze rausbekommen, Hub messen!
  • Infos die fehlen, immer das Gleiche:
  1. Laufleistung
  2. Was sonst verändert
  3. Wie lange im Besitz
  4. Der Motor ist ca. +40 Jahre alt, Simmeringe durch?
  5. Ohne Bestimmung des Zylinders sind Abstimmungshinweise blödsinn!

Wenn du nicht schrauben möchtest oder kannst, bringt das nichts! Da mußt du leider ran, oder jemanden suchen.

Ohne sinnvolle Infos, geht das nicht weiter! Grüße

Edited by 2Manni
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

@2Manni

 

Da ich an die Vespa nicht immer dran gehen kann machen ich immer erstmal was ich schnell erledigen kann, den rest muss ich halt bei mir machen. Ich habe heute abend die Vespa bei mir in die Garage und kann anfangen mal zum testen. Ich kenne mich mit die Vespa nicht wirklich aus, 2 Takter kein thema aber Vespa ist halt Vespa ^^.

 

Ich werde heute abend alles schon aufschreiben was du mir da aufgeschrieben hast.

 

1.- heute Abend

2- Soweit ich weis ist alles original außer die 105 HD und halt der motornummer der nicht zueinander stimmt.

3.- war immer in der Familie vom Kollege

4.- Motor wurde einmal gemacht soweit ich weis und seitdem auch nicht so oft bewegt, gerade mal 1 mal monat und TÜV, keine ausfahrten oder so.

5. Hub messe ich mal dann heute abend.

 

 

Edited by arca1111
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten hat shamane folgendes von sich gegeben:

Nebendüse zu. Reinige den Vergaser mal ordentlich.

schon gemacht gestern, das letzte wäre den Vergaser in ultraschallbad reinzulegen, habe aber bis jetzt immer alles mit luft und bremsenreiniger wegbekommen.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten hat arca1111 folgendes von sich gegeben:

schon gemacht gestern, das letzte wäre den Vergaser in ultraschallbad reinzulegen, habe aber bis jetzt immer alles mit luft und bremsenreiniger wegbekommen.

Machs nochmal! (ich spreche aus leidvoller Erfahrung ;-) )

Link to comment
Share on other sites

ich habe gestern alles gut gereinigt, Choke düse ist frei sonst wurde die nichtmal laufen. Nebendüse ist sowieso einzeln, konnte ich von einer seite zu die andere schauen ohne probleme die HD hatte ich getrennt und extra separat gereinigt auch alles gut. Ich kann es aber trotzdem die tage ein ultraschallbad reinwerfen wenn die VEspa bei mir steht. Wie kann ich das problem mit den Simmerringen rausfinden? welche? wie gesagt mit Vespa motoren habe ich bis jetzt keine richtige erfahrung gemacht.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute hat chrisan folgendes von sich gegeben:

Machs nochmal! (ich spreche aus leidvoller Erfahrung ;-) )

Ja, ich weiß ... ich versuchs mal heute abend und schaue mal das ich 2Manni noch die infos sage.

Link to comment
Share on other sites

@arca1111 Moin, I am not like this! Das ist soweit richtig verstanden!

Ohne das Wissen was da verbaut ist, sind alle Sachen mühsehlig!!

Es sollte etwas Verständnis eines Motors vorhanden sein, sonst besorge dir Hilfe oder schau dir Reparaturanleitungen als Pageversion oder im Internet an! Schreibe ich so, da du an deinem Roller erst am Anfang der Probleme stehst! sorry!

 

Messinsturmente: Zollstock besser Schieblehre, geraden Stock zB. aus dem Blumenkasten, sauber.

Kolben in UT bringen, Stock reinstecken, mit Finger Maß am Kopf nehmen, messen wieviel das ist.

Dann Kolben in OT bringen , Stock reinstecken, mit Finger Maß am Kopf nehmen, messen wieviel das ist. UT-OT = Hub in cm/mm. 48 mm für 80er.

 

Wenn da ca. 57 raus kommt, nützt dir das nicht viel, dann Kopf ab und messen, schauen, Bild machen. Steht manchmal auch am Zylinder drauf, was drin ist.

 

Sonst Öl ablassen und die Menge messen die raus kommt, und ganz lecker, Geruchsprobe machen, ob das nach Benzin richt. Grüße

 

 

Link to comment
Share on other sites

sicher das die messmethode bei einer dezentralen kerze funktioniert?

würde da glaub eher schnell den kopf abnehmen, dann sieht man auch gleich ob nicht vielleicht ein dr oder sowas verbaut ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat 2Manni folgendes von sich gegeben:

@arca1111 Moin, I am not like this! Das ist soweit richtig verstanden!

Ohne das Wissen was da verbaut ist, sind alle Sachen mühsehlig!!

Es sollte etwas Verständnis eines Motors vorhanden sein, sonst besorge dir Hilfe oder schau dir Reparaturanleitungen als Pageversion oder im Internet an! Schreibe ich so, da du an deinem Roller erst am Anfang der Probleme stehst! sorry!

 

Messinsturmente: Zollstock besser Schieblehre, geraden Stock zB. aus dem Blumenkasten, sauber.

Kolben in UT bringen, Stock reinstecken, mit Finger Maß am Kopf nehmen, messen wieviel das ist.

Dann Kolben in OT bringen , Stock reinstecken, mit Finger Maß am Kopf nehmen, messen wieviel das ist. UT-OT = Hub in cm/mm. 48 mm für 80er.

 

Wenn da ca. 57 raus kommt, nützt dir das nicht viel, dann Kopf ab und messen, schauen, Bild machen. Steht manchmal auch am Zylinder drauf, was drin ist.

 

Sonst Öl ablassen und die Menge messen die raus kommt, und ganz lecker, Geruchsprobe machen, ob das nach Benzin richt. Grüße

 

 

Ok, habe ich verstanden. Wie gesagt schraube an viele 2 Takter aber bis jetzt wusste ich immer was ich vor mir stehen habe ^^. Ich werde das dann heute abend machen und wenn es zu spät wird antworte ich dann morgen drauf. Danke schon mal.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat 2Manni folgendes von sich gegeben:

@arca1111 Moin, I am not like this! Das ist soweit richtig verstanden!

Ohne das Wissen was da verbaut ist, sind alle Sachen mühsehlig!!

Es sollte etwas Verständnis eines Motors vorhanden sein, sonst besorge dir Hilfe oder schau dir Reparaturanleitungen als Pageversion oder im Internet an! Schreibe ich so, da du an deinem Roller erst am Anfang der Probleme stehst! sorry!

 

Messinsturmente: Zollstock besser Schieblehre, geraden Stock zB. aus dem Blumenkasten, sauber.

Kolben in UT bringen, Stock reinstecken, mit Finger Maß am Kopf nehmen, messen wieviel das ist.

Dann Kolben in OT bringen , Stock reinstecken, mit Finger Maß am Kopf nehmen, messen wieviel das ist. UT-OT = Hub in cm/mm. 48 mm für 80er.

 

Wenn da ca. 57 raus kommt, nützt dir das nicht viel, dann Kopf ab und messen, schauen, Bild machen. Steht manchmal auch am Zylinder drauf, was drin ist.

 

Sonst Öl ablassen und die Menge messen die raus kommt, und ganz lecker, Geruchsprobe machen, ob das nach Benzin richt. Grüße

 

 

Was soll denn der Mist? Du merkst doch, dass der TE kein Muttersprachler ist. Warum dann so einen Slang? Wenn Du Ahnung hast, (hast Du ja) dann gib ihm Infos, die ihn weiterbringen, und zwar so, dass er was damit anfangen kann. Schon mal von einfacher Sprache gehört? Stell Dir einfach mal vor, Du würdest Deinen Beitrag mit Google übersetzen. Was bleibt da an verwertbaren Informationen übrig? Blumenkasten? Geruchsprobe? Stock? Finger reinstecken? 

Klar, es sind zu wenig Informationen vom TE gekommen, aber so eine überhebliche Art der Antwort ist nicht besser. Spar Dir Sarkasmus/Ironie/Zynismus doch für Fälle auf, wo es angebracht ist. 

:cheers:

Link to comment
Share on other sites

@heizer Moin, für eine Wald und Wiesen Messung sollte dies reichen.

Es geht ja um die Tendenz 48 zu 57 mm Hub, sollte man vielleicht hinbekommen. TL wollte erstmal nicht den Kopf abmachen. Grüße

vor 7 Stunden hat DocMed folgendes von sich gegeben:

dann gib ihm Infos, die ihn weiterbringen

Moin, hast eine PM.

Denke das ich das mit einfachen Mitteln erklärt habe. Auf den Blumenstock bin ich gekommen, da dieser schnell erreichbar ist und nicht so schnell einen Schaden am Kolben verursacht, als etwas aus Metall. Vorher kann er nicht abstimmen, dann die Sache mit dem gezogenen Choke klären. Also was am Gaser, oder verdreckt oder def. Simmerring oder Nebenluft.... Grüße

Edited by 2Manni
Link to comment
Share on other sites

Alles gut leute, fangt jetzt bitte kein streit an. Ich werde jetzt einfach das Kopf runternehmen, wahrscheinlich heute dann schauen wir weite, wenn es eine 80cc verbaut ist mache ich eine 95 HD rein wie im originalen zustand und dann schauen wir weiter.

 

KM zustand von die Vespa ist: 20452

 

soweit ich weis wurde was dran gemacht und seit dem steht sie nur in die Garage und wird 1 mal im Monat bewegt und zum TÜV 1 mal jeder 2 Jahre sonst nicht viel mehr. Wie ich schon oben gesagt habe ist die Vespa alles Original bis zum Motornummer da diese nicht mit der am Radlauf stimmt, aber ich nehme den kopf runter un schaue mal ob es einen 80cc Kolbe verbaut ist oder nicht. Wenn ich den Kopf schon runter nehme soll ich noch was schauen? was beachten?

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

Bin sie gestern mal mit Choke gelaufen und ging super an und im Stand auch super ab und zu wollte sie nicht wirklich aber sie ging gut in allgemein, bin auch ca. 60Km/h gefahren für kurz 2 Minuten und dann habe ich die wieder abgestellt, aber wie gesagt, so wie ich den choke weg nehme stirbt sie direkt ab. Ich informiere heute abend mal was da rauskommt.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat arca1111 folgendes von sich gegeben:

Bin sie gestern mal mit Choke gelaufen und ging super an und im Stand auch super ab und zu wollte sie nicht wirklich aber sie ging gut in allgemein, bin auch ca. 60Km/h gefahren für kurz 2 Minuten und dann habe ich die wieder abgestellt, aber wie gesagt, so wie ich den choke weg nehme stirbt sie direkt ab. Ich informiere heute abend mal was da rauskommt.

 

Nebendüse oder Nebendüsenkanal zu! Wie oft noch?

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten hat shamane folgendes von sich gegeben:

 

Nebendüse oder Nebendüsenkanal zu! Wie oft noch?

Ich kann die auch tausendmal putzen und dir 100% sagen das die frei ist und deine antwort wird immer das selbe sein ; ). Ich mach es mal im ultraschallbad mal am wochenende rein. Kopf nehme ich aber trotzdem runter da ich wissen will wieso die größere HD eingebaut geworden ist damals.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten hat arca1111 folgendes von sich gegeben:

Ich kann die auch tausendmal putzen und dir 100% sagen das die frei ist und deine antwort wird immer das selbe sein ; ). Ich mach es mal im ultraschallbad mal am wochenende rein. Kopf nehme ich aber trotzdem runter da ich wissen will wieso die größere HD eingebaut geworden ist damals.

Die Düse kannste putzen - beim Kanal kannste ja nicht alles sehen.;-)

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Die Düse kannste putzen - beim Kanal kannste ja nicht alles sehen.;-)

Hast du recht, deshalb werde ich es am ende im ultraschallbad reinlegen :-)

Link to comment
Share on other sites

Ultraschall ist gut, aber ich würde auch mal mit einem feinen Draht durch die Kanäle zu den Düsen gehen. Manchmal hängt da verkrustetes Zeug. Du kannst dafür eine einzelne Faser von einem Kupplungszug nehmen. 

Link to comment
Share on other sites

Am 19.7.2021 um 13:14 hat arca1111 folgendes von sich gegeben:

Wie kann ich das problem mit den Simmerringen rausfinden?

Stülpe einen Luftbalon oder ein Kondom über die Entlüfterschraube am Kupplungsdeckel. Wenn sich da was bewegt, wenn der Motor läuft, dann ist der Simmerring kaputt. Alternativ kannst du auch im Standgas Bremsenreiniger auf die Entlüfterschraube sprühen - wenn die Drehzahl hoch geht weißt du auch, dass es der Simmerring ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat DocMed folgendes von sich gegeben:

Ultraschall ist gut, aber ich würde auch mal mit einem feinen Draht durch die Kanäle zu den Düsen gehen. Manchmal hängt da verkrustetes Zeug. Du kannst dafür eine einzelne Faser von einem Kupplungszug nehmen. 

Werde ich auch machen, sicher ist sicher.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.