Jump to content

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

hatte jemand schon mal das gleiche Problem?

 

Vorne an der außenseite ist der Reifen abgefahren/abgeschliffen.

 

Habe gesehen, dass die Felge leicht "eiert".

20180808_182107.jpg

20180808_182158.jpg

20180808_182215.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eiert die Felge oder ist Deine Welle nicht mehr fest? Schleift die Felge am Staubschutz?

Schwingenabdeckung ab und Deckelschraube darunter rausschrauben. Dann nachsehen ob dort was lose ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dein Rad hängt sehr schief im Kotfluegel und schleift an der Feder.

da stimmt was mit der Achse, den Lagern nicht.

Fahren würde ich damit nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb agent.seven:

Eiert die Felge oder ist Deine Welle nicht mehr fest? Schleift die Felge am Staubschutz?

Schwingenabdeckung ab und Deckelschraube darunter rausschrauben. Dann nachsehen ob dort was lose ist.

 

Ne die Felge eiert leicht. Kein Spiel am vorderreifen, wenn ich den festhalte und Wackel

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb oehli:

Dein Rad hängt sehr schief im Kotfluegel und schleift an der Feder.

da stimmt was mit der Achse, den Lagern nicht.

Fahren würde ich damit nicht mehr.

 

Reifen steht gerade ... sieht nur so aus auf den Bildern 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann mach doch bitte mal ein Foto in der Flucht von Reifen und Kotflügel. Sonst wird es schwer dazu was zu sagen.

Ich tippe aber wie oehli auf ein Problem mit der Achse oder den Lagern. Wenn nein ist es einfach, neue Felge und gut.

Du fährst vermutlich Felgen aus einem Reproprogramm zusammen mit Bremstrommeln aus demselben?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke die Feder wird sich in der Kompression in Richtung Reifen wölben und daher entsteht dann unter Last dort Kontakt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zusammen und danke für eure Antworten.

 

Ich habe nun rausgefunden wo der Reifen schleift - siehe Makierung am Bild.

 

An was kann es liegen, dass der Reifen da angeht?

VG

20180816_205140.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 24 Minuten schrieb centro-studi:

Ich glaube es liegt am durchgescheuerten rechten Hauptständergummi.

Es kann aber auch an der Kette liegen.

:muah::muah::muah:

 

 

Mach doch bitte noch mal ein Foto mit etwas mehr Abstand, damit man das Ganze sehen kann.

Dann vielleicht auch noch eines von der Stelle die Du in der Explosionszeichnung markiert hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Cpt.Howdy:

ich würde ja die lager der gabel checken...

 

Ja, die Lager der Schwinge und der  Vorderachse. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mehr Fotos wären auf jeden Fall hilfreich. Ganz sicher wirds dir hier aber auch keine sagen können.

Im Zweifel mal lieber zum Fachmann bringen, ich würd mich beim fahren mit ungewissem Problem am Rad nicht mehr so gut fühlen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Cpt.Howdy:

ich würde ja die lager der gabel checken...

Wenn die Lager kaputt sind, dann sollte die doch ein gewisses Spiel haben, oder? Ein Spiel kann ich weder in der gabel noch in der Schwinge feststellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb hito.de:

 

Ja, die Lager der Schwinge und der  Vorderachse. 

Wenn die Lager kaputt sind, dann sollte die doch ein gewisses Spiel haben, oder? Ein Spiel kann ich weder in der gabel noch in der Schwinge feststellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann könnte es noch sein, dass die Gabel und/oder die Schwinge verzogen sind.

 

Einen ähnlich gelagerten Fall ist mir auch vor kurzem über den Weg gelaufen. Der Fahrer war auch sehr fest davon überzeugt, dass das alles kein Spiel vorne hat. nach kurzer Prüfung musste der arme leider vom Gegenteil überzeugt werden. nach der Demontage kam dort auch eine deutlich eingelaufene Schwingenachse zum Vorschein.

 

Also nur eine Vermutung.. vielleicht einfach mal kontrollieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

könnte ja auch ein zu breiter reifen sein.....Barum z.B.  die schleifen auch gerne mal....

 

Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also bei mir waren es die beiden schwingenlager. gleiche symptome, hab ich zwar gewundert aber nix dabei gedacht, bzw es auf die feder geschoben und bin dann so mit gepäck über die alpen an den gardasee gefahren :whistling:hinterher geschaut und von dem einen lager war nur noch der aussenring und ganz genau eine nadel übrig. wirklich schlechter gefahren is die kiste aber net...meine ich mich zu erinnern, is schon ein paar jahre her 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Rita:

könnte ja auch ein zu breiter reifen sein.....Barum z.B.  die schleifen auch gerne mal....

 

Rita

Ist der Conti LB

 

vor 1 Stunde schrieb Cpt.Howdy:

also bei mir waren es die beiden schwingenlager. gleiche symptome, hab ich zwar gewundert aber nix dabei gedacht, bzw es auf die feder geschoben und bin dann so mit gepäck über die alpen an den gardasee gefahren :whistling:hinterher geschaut und von dem einen lager war nur noch der aussenring und ganz genau eine nadel übrig. wirklich schlechter gefahren is die kiste aber net...meine ich mich zu erinnern, is schon ein paar jahre her 

Ok danke, d.h. Schwinge komplett zerlegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Taldren:

Mehr Fotos wären auf jeden Fall hilfreich. Ganz sicher wirds dir hier aber auch keine sagen können.

Im Zweifel mal lieber zum Fachmann bringen, ich würd mich beim fahren mit ungewissem Problem am Rad nicht mehr so gut fühlen ;)

vor 4 Stunden schrieb Cpt.Howdy:

also bei mir waren es die beiden schwingenlager. gleiche symptome, hab ich zwar gewundert aber nix dabei gedacht, bzw es auf die feder geschoben und bin dann so mit gepäck über die alpen an den gardasee gefahren :whistling:hinterher geschaut und von dem einen lager war nur noch der aussenring und ganz genau eine nadel übrig. wirklich schlechter gefahren is die kiste aber net...meine ich mich zu erinnern, is schon ein paar jahre her 

Nun noch mehr Fotos 

20180817_170623.jpg

20180817_170656.jpg

20180817_170703.jpg

20180817_170736.jpg

20180817_171942.jpg

Bearbeitet von DennisSt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Taldren:

Mehr Fotos wären auf jeden Fall hilfreich. Ganz sicher wirds dir hier aber auch keine sagen können.

Im Zweifel mal lieber zum Fachmann bringen, ich würd mich beim fahren mit ungewissem Problem am Rad nicht mehr so gut fühlen ;)

Wie meinen ? :wallbash:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb DennisSt:

Nun noch mehr Fotos 

20180817_170623.jpg

 

 

 

 

Ich behaupte mal ganz dreist Deine Gabel ist krumm. Es fehlt auch an der Oberen Aufnahme ein ganzes Stück Metall, sooo wenig Fleisch für den Oberen Teller der Feder ist dort normalerweise nicht.

 

Guck mal den Winkel vom Schutzblech zur Gabel, das sind zwei, drei Grad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 9.8.2018 um 06:45 schrieb DennisSt:

Reifen steht gerade ... sieht nur so aus auf den Bildern 

Rad steht leicht schräg und schleift beim einfedern.

Wie viele Jahre hast du den Bock? 

Kam das plötzlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.