RallyOli

Members
  • Gesamte Inhalte

    244
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

31 Excellent

Über RallyOli

  • Rang
    expert

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    D-Hessen

Letzte Besucher des Profils

638 Profilaufrufe
  1. Meine beiden, 1. und 2. Serie hatten diese Muttern: Allerdings beide Augsburger GS4.
  2. 50-60ml 20er Gabelöl Siehe: Gruß
  3. Mein Lampenring berührt das 044er ganz leicht. Lenkanschlag ist vorhanden. (Hab den Koffer seit 1989, war also damit ca. 14-15 mal beim TÜV. Mehr als an der Lenksäule gewackelt haben die nie).
  4. Die Schriftart ist auch ein bissl anders (ohne hier Korinthen kacken zu wollen).
  5. Blinker ist links. Was auch immer da für ein Schaltrohr links verbaut ist (und Du es weiter benutzen möchtest), es gibt auch den Blinkerschalter mit 3 Positionen von der GS4 zum Beispiel.
  6. Kerze sieht wunderbar aus, egal ob nagelneu oder 800Kilometer. Es kommt auf den letzten Kilometer an. Am besten mal 3 Kilometern Landstrasse mit Gas auf Anschlag ballern, Kupplung ziehen, Zündung aus, ausgerollen, Werkzeug mitnehmen und unterwegs kontrollieren. Hau da eine W4CC oder B7ES mit Langgewinde rein.
  7. Ja, auf jeden Fall 2.45-10", hatte Anfang der 90er noch welche entsorgt, die leicht verrostet hinterm Gartenhäuschen lagen.
  8. Sind nur Details: Gummi Kit Kabelkästchen: https://www.sip-scootershop.com/de/products/gummi+kit+kabelkastchen+fur_25526800 Schlitzschrauben für Lüfterradabdeckung: https://www.sip-scootershop.com/de/products/schraube+m6x10+mm+zylinderk_15946000
  9. Bis auf ein paar Inbusschrauben, fehlende Gummis am Kabelverteiler und den Weisswänder, sieht die Möhre auf dem letzten Foto gut aus.
  10. Nur ein Beispiel: https://www.conrad.de/de/brueckengleichrichter-fairchild-semiconductor-gbpc2502-gbpc-200-v-25-a-einphasig-1264350.html 200Volt und 25A sollten reichen. Kannst auch nach günstigeren suchen, gehen fast alle. Schraub den auf ne große Unterlegscheibe, zur besseren Kühlung.
  11. Genau, gibts überall. Anschluss am besten so: http://technik.gs4.de/rund-um-die-batteriezundung/gleichrichter-umbau/
  12. Die alten Selen Platten-Gleichrichter haben mir bei meinen GS4'en immer die Batterie leergezogen. Diese Teile altern (auch wenn sie NOS im Regal gelegen haben). Lieber gleich einen Silizium-Gleichrichter für ein Euro rein und Du hast Ruhe.