Jump to content

butz

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About butz

  • Rank
    talent
  • Birthday 05/15/1980

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.germanscooterforum.de/Verkaufe_Roller_f73/150_SPRINT_VELOCE_zu_verkaufen_t195254.html
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    München

Recent Profile Visitors

1610 profile views
  1. Zu verkaufen ist eine wunderschöne Ducati Monster S4RS Testastretta in rot mit schwarzen Rädern. Ich habe sie in 2012 vom Erstbesitzer in Bologna mit 17.550km gekauft und nun hat sie 29.800km. Da ich auf der Suche nach einer der folgenden Vespas bin, wäre ich an einem Tausch mit Zuzahlung auch interessiert. Motovespa 160 (nicht GT), Motovespa 125/150, T4, etc...Hauptsache dick, Originallack, 10", Motor egal, soll neu aufgebaut werden. Standort: 85614 Kirchseeon Preis: 7.900€ VB Folgende Infos zur Ducati:In den vergangenen 5 Jahren wurden folgende Wartungen durchgeführt: - gleich nach Kauf Öl- und Ölfilterwechsel, Zahnriemen und Bremsflüssigkeit erneuert. Die Gabel wurde überholt weil sie geleckt hat und einen neuen Kettensatz hat sie da auch gleich bekommen. - In 2015 mit 26.600km dann der nächste große Kundendienst (Tagliando B) und eine neue Batterie. Seitdem bin ich nur 3.200km gefahren. Die Pirelli Diablo Rosso III Reifen sind Ende letzten Jahres draufgekommen und haben gerade mal knapp 600km drauf. TÜV ist erst wieder in 05/19 fällig. Das Scheckheft ist natürlich gepflegt und vollständig. Zubehöranbauteile sind z.B. die Arrow Komplettanlage mit Titan Endtöpfen (plus passendes Motor-Mapping), ein offener Ducati Performance Alu Kupplungsdeckel, Ducati Performance LED Blinker, ein Lieb Speed Carbon Heck, schwarz eloxierte - Oberon Performance Spiegel und V-Trec Brems- u. Kupplungshebel. Ein Stromkabel für ein Navi ist auch bereits verlegt worden. Alle Originalteile sind Teil des Verkaufs, Originalauspuff, Fußrasten hinten, Kupplungsdeckel, Spiegel und Frontscheinwerfermaske. Selbst das originale rote Verkaufskuvert und alle Schlüssel, Karten und Büchlein sind dabei. Ich selbst bin kein einziges Mal unfreiwillig abgestiegen, und umgefallen ist sie mir auch nie. Beim Kauf konnte ich auch nicht feststellen ob sie dem Vorbesitzer mal umgefallen ist oder nicht, war nichts zu sehen was darauf hindeuten würde. Zum Rumstehen zu schade, und wie die Laufleistung der letzten zwei Jahre zeigt, komme ich einfach aufgrund Job und Familie nicht wirklich zum Fahren. Daher würde ich bitten von "Letzte Preis" Fragen abzusehen und auch nur ernst gemeinte Angebote zu machen. Viele Grüße Kris
  2. Das ging schnell, die Sprint ist schon verkauft. sorry
  3. ich mein den Preis für die Sprint

  4. hey butz,

    sag an

  5. Verkaufe meine 1973er Sprint Veloce im Originallack silbergrau. Sie ist seit 11 Jahren in meinem Besitz. Momentan 22.000km und ein paar zerquetschte. Der Lack ist zwar nicht mehr der beste, hat auch bisl Flugrost hier und da, kann aber problemlos wieder aufpoliert werden. Technisch ist sie einwandfrei. Springt sehr gut an... z.B.: nach der Einwinterung Choke ziehen, drei mal treten...bopp bopp bopp. Schaltung und Kupplung butterweich. Der Motor wurde vor 2 Jahren professionell überholt, zudem gabs letzten Sommer noch einen neuen Originalauspuff, eine neue Kupplung und eine Vergaserüberholung. Alle Rechnungen vorhanden. Features: Überholter 177ccm Polini Zylinder, 24er Dell'Orto Vergaser (ca. 12PS, schöne Leistung von unten, läuft ca. 110km/h), Giuliari Spa Sportsitzbank, Michelin Dexter Reifen, gekürzter PX Seitenständer, Chrom Lampenschutzgitter. Dazu gebe ich gerne eine dritte Felge, ebenfalls mit Michelin Dexter, und eine dazu passende Reserveradhalterung. Außerdem noch den originalen Hauptständer. (Photos mit Hauptständer sind von letztem Jahr, dort sind auch die Reserveradhalterung und der alte Sito Plus Auspuff sichtbar. Photos mit Seitenständer und ohne Reserverad sind von diesem Jahr) TÜV erst wieder im Juni 2011 fällig. Letzter TÜV ohne Mängel. Entfall Blinker ist im Brief eingetragen. Insgesamt eine sehr schöne ehrliche Vespa im Originalzustand ohne Dellen. Außer einer kleinen Delle im Kotflügel, die aber leicht repariert werden kann (keine Lackabplatzer). Preis: 2.200,- VB Bei Interesse könnt ihr mich auch gerne unter 0179/2448065 anrufen. Gruß Kris.
  6. verkauft 1973 Sprint Veloce

  7. ZU VERKAUFEN: 1973 Vespa Sprint Veloce

  8. Kurzer Bericht: Das Lüfterrad ist vom magnetisieren zurück. Zu meiner Enttäuschung null Erfolg, außer das der Karrn absolut jedes mal beim ersten Kicken anspringt. Tat er vorher nicht. Und das licht ist stärker geworden. Also wars nicht ganz um sonst. Beim Verschlucken hat sich nichts geändert. Die Fehlersuche geht jetzt bei Kondensator und Unterbrecherkontakt weiter. Ein Vergaser/Bedüsungsproblem schließe ich langsam aus, da ich alle möglichen Kombinationen von HD, ND und Mischrohr ausprobiert habe. Wobei es ja schon seltsam ist, da das Verschlucken mit leicht gezogenem Schock weg ist! Bei der Probiererei mit den verschiedenen Düsen war entweder ein Verschlucken da, oder es ging dann in ein typisches Schockstottern über sodass der Motor nicht ausgedreht hat. Der "Plastikroller-Gedanke" war bei mir zwar noch nicht da, allerdings wär so ein Standard 12PS 200er Motor schon was nettes und unkompliziertes! Sito+ drauf...fertig. es grüßt der butz
  9. Habe ein ganz ähnliches Problem bei meiner Sprint mit 177er Polini, 24er Dell'Orto und Sito Plus. Jedoch in jedem Gang, nicht nur im 3. und 4. Ein Bekannter hatte das gleiche Problem, bei ihm lag es am Lüfterrad. Das hat er neu magnetisieren lassen und weg war das Problem. Seltsam. Momentan liegt mein Lüfterrad bei Maschinenservice Naumann und wird neu magnetisiert. aber wenns dann nicht besser wird, dann weiß ich auch nicht weiter. An den Simmerringen kanns nicht liegen...Motor wurde gerade überholt und dabei die Simmerringe gemacht. Alle möglichen Kombinationen von HD und ND auch schon probiert...und mit gezogenem Schock ist das Problem weg. Ebenfalls...HELP! oh...hab übrigens auch schon das Gerücht gehört dass es am Sito Plus liegen könnte der viel Rückstau hat und daher das verschlucken in niedrigen Drehzahlen. Hab noch keinen anderen Auspuff probiert. Das wär evtl noch was.
  10. Klaro! kann aber noch paar Wochen dauern bis ich mich dazu durchringe...zwecks Zeitmanagement und so.
  11. Wie ich ja schon öfters gelesen habe wäre hinten ein 110er das höchste der Gefühle was das Fahrverhalten betrifft. Nur ist da die Optik nicht sooo toll...aber ich werds mir noch mal gut überlegen...danke für die Tipps!
  12. ach ja klar...durch die Scheibe in der Mitte ziehts den Reifen auseinander, also weiter weg vom Kulu Deckel...CLEVER!! jetzt bin ich auch im boot! Gruß Kris
  13. Der Breitreifen soll auf eine mild getunte Sprint und für den innerstädtischen Einsatz sein. Weniger für die Rennstrecke Also eher aus Optikgründen! "Unfahrbar" scheint mir jedoch etwas übertrieben zu sein...so rein aus dem Bauchgefühl heraus. Andere (moderne Plastikroller) fahren ja auch mit solchen Schlappen und das funzt. Die ganze Arbeit die dahinter steckt war mir anfangs nicht bewusst, das geb ich zu, aber alles in allem scheint es ja kein Hexenwerk zu sein...und zwei linke Hände voll mit Daumen hab ich auch nicht, ich denk das krieg ich hin. Gruß Kris
  14. Bei dieser S&S Geschichte wird aber nicht die Felge (breite Cosa rechts) weiter vom Kulu entfernt als Serie...seh ich das richtig? Wie kann dann ein 130er Reifen nicht am Kulu schleifen? Beim Sip Kit wird ja die Felge komplett nach aussen geschoben. Beim S&S bleibt sie rechts gleich und wird mit dem Ring nach links hin verbreitert.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.