Jump to content

rotwildmarcy

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About rotwildmarcy

  • Rank
    talent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. So, alte Raste wieder drauf, Züge relativ locker. Erste kleine Testfahrt ohne Probleme. Werde später mal intensiv testen. Erstmal vielen Dank!
  2. Ich denke ja, überprüfen ob mir da doch ein Fehler unterlaufen ist, geht wohl nur mit Motor spalten ;) Bei falscher Montage hätten die Probleme aber ja eigentlich von Anfang an da sein müssen...
  3. Hallo zusammen, habe bei meiner 150er Sprint Veloce das Problem, dass zunehmend mehr die Gänge raus springen. Erst war es nur der 3. Gang mal sporadisch, dann wurde es immer mehr. (Vor allem bei höheren Drehzahlen.) Darauf hin habe ich die Schaltraste getauscht, da diese noch die alte war. Das hat leider nichts gebracht, eher noch schlechter geworden. Schaltkreuz ist vorher auch schon erneuet worden und hat erst 200km gelaufen. Heute ist mir dann aufgefallen, dass wenn ich ohne Motor an Rolle, ich lautes klackern aus dem Motor höre. Leichtes bewegen des Schalthebels verändert das klackern. Die Gangritzel sahen eigentlich noch gut aus. Daher habe ich die nicht erneuert. Jemand eine Idee, was ich noch probieren kann? Oder Motor spalten angesagt? Eins ist mir noch aufgefallen beim Schaltraste wechseln. Ist es normal, dass sich der Schaltbolzen so gefühlte 5mm bewegen lässt, wenn die Raste ab ist? Danke!
  4. Problem 1 & 2 haben sich erledigt. Die Sache mit der Hupe ist allerdings noch offen. Ist es richtig, dafür einfach ein Kabel vom DC Ausgang des Spannungsreglers bis zum Lenkerschalter zu legen?
  5. Hallo zusammen, habe ein Elektrik Problem und als Elektro-Legastheniker komme ich hier nicht weiter ;) Ausgangslange: Sprint Veloce 150, Baujahr 73, Deutsches Modell Umgerüstet auf 12V Zündung (BGM) mit zugehörigem Kabelbaum und Spannungsregler - ohne Batterie Licht hinten funktioniert, Bremslicht ebenfalls. Scheinwerfer vorne noch nicht montiert, der sollte aber auch gehen. Problem 1: Es ist ja so, dass der Schalter links den Blinker und das Zündschloss beherbergt. Die beiden Kabel (rot und blau) die zu sehen sind, gehen jeweils zu den Lenkerendenblinkern. Übrig ist jetzt nur noch das orange Kabel vom Kabelbaum (Blinkerrelais). Der Schalter bietet noch zwei Anschlussmöglichkeiten (die rot umkreisten). Diese gehören rein Optisch für mich zum Zündschloß. Frage: Wo kommt das Blinkerkabel dran und was fehlen für Kabel für das Zündschloß? (Btw, wenn ich richtig gelesen habe, gibt es diese Art Schalter nicht mehr zu kaufen oder?) Problem 2: Der Schalter rechts ist - meiner Meinung nach - korrekt angeschlossen. Wenn ich auf den Kill-Switch drücke passiert nix ausser das ich beim anpacken von zb. Bremshebel (also Masse) richtig eine gewischt bekomme. Problem 3: Hupe / Schnarre Das deutsche Modell hat ja die große Hupe / Schnarre verbaut. Ich bin nicht sicher, ob die noch vorhandene theoretisch noch funktioniert oder ob die mit der jetzigen 12V Geschichte gar nicht mehr funktioniert. (Vorher war eine Batterie verbaut, jetzt nicht mehr.) Die große Hupe scheint es nur als 6V für DC zu geben. Muss ich dafür jetzt extra Kabel von Spannungsregler legen? Der unterstützt ja DC (bis dato ungenutzt). Hoffe ihr könnt etwas Licht ins dunkle bringen.. Danke! rotwildmarcy
  6. Hallo zusammen, mal ne blöde Frage: Stelle ich mich nur zu doof an (hoffentlich ) , oder muss zum Kotflügelwechsel tatsächlich der Staubschutz und die Lagerschale runter? Gruß rotwildmarcy
  7. Hallo zusammen, an meiner 150er Sprint sind die Kanten am Beinschild und am Trittblech ziemlich uneben / verbogen. Das möchte ich gerne vor dem lackieren noch begradigen. (Am Beinschild soll später ein Alu Kantenschutz drüber.) Welches Werkzeug nimmt man für solche Arbeiten? (Die Bördelzange geht dafür nicht zufällig ?) Gruß rotwildmarcy
  8. Prima, Danke für die Info. Dann mache ich mich mal auf die Suche nach nem Spezi der das kann...
  9. Naben zusammen, bei meinem Sprint Lenker ist an der Bremsaufnahme ein Stück abgebrochen. (und eine kleine Ecke an der Position des Lichtschalters). Bevor das Teil nun zum strahlen geht, kann man das überhaupt schweissen? (Die abgebrochenen Stücke sind nicht mehr vorhanden.) Falls das geht, kennt jemand ne gute Adresse wo man mal anklopfen könnte? Danke und viele Grüße, rotwildmarcy
  10. Tachoglas-Set abzugeben - Noch neu verpackt. Kann es leider nicht mehr umtauschen. Link zur kompletten Modell-Liste: https://www.scooter-center.com/de/tachoglas-set-oem-qualitaet-vespa-vba-vbb-gl150-vla1t-gt125-vnl2t-gtr125-vnl2t-sprint150-vlb1t-gs150/gs3-vs5t-gs160/gs4-vsb1t-ss180-vsc1t-7672117 22 Euronen Standort: 52159 Roetgen (Versand möglich)
  11. Hallo zusammen, ich hänge schon wieder fest. Beim Aufziehen des Lüfterrades (BGM Pro) tut sich ein gut 7mm Spalt auf. Dachte zu erst, dass es evtl. am Konus liegt, aber selbst ohne Konus geht es nicht weiter drauf. Man hört auch, dass es hinten anschlägt, wenn es ohne Konus aufgesetzt wird. Weiss jemand, ob das so gewollt ist? Danke!
  12. Nabend zusammen, kennt jemand den Umbausatz von BGM auf die 12V Zündung und weiss, was mit den zwei Kabeln an dem weissen Stecker passiert? Der Stecker passt nicht durch die Motoröffnung und die Kabel werden meiner Meinung nach nicht benötigt. Abknipsen & isolieren ? Danke!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.