Jump to content

Overrev 2017 Zündung


Recommended Posts

CDI oder Zündspule? An das Kabel von CDI zur Zündspule solltest du nicht drankommen, das könnte weh tun.

 

Und GANZ wichtig: ALLES immer zueinander erden. Zieh am Besten noch ein Kabel vom Rahmen zu deinem Blech & eines von deinem Blech zu CDI und Zündspule.

Massefehler mag die Zündung nicht.

Du kannst nicht zu viele Erdungskabel ziehen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

 

vor 5 Minuten schrieb Tim Ey:

CDI oder Zündspule? An das Kabel von CDI zur Zündspule solltest du nicht drankommen, das könnte weh tun.

 

Und GANZ wichtig: ALLES immer zueinander erden. Zieh am Besten noch ein Kabel vom Rahmen zu deinem Blech & eines von deinem Blech zu CDI und Zündspule.

Massefehler mag die Zündung nicht.

Du kannst nicht zu viele Erdungskabel ziehen.

Cdi meine ich bauchförmig mit Zündkabel, Steuergerät hat den quadratischen Korpus und die Schalter.

Edited by zed_74
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb zed_74:

Silikon hab ich mit Frischhaltefolie getrennt aufgebraucht...

Äh. Das nützt so nix. Lüfterrad und Polrad sollen zusammenkleben. Du folierst nen Roller ja auch nicht bevor du ihn lackierst :-D

Ja, Unterlegscheiben und die kurzen Linsenkopfinbus.

 

Was du meinst ist die Zündspule. Und ja, das Kabel von Steuergerät zu Zündspule kann weh tun.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Servus,

 

ich habe gerade wohl einen geistigen Durchhänger.

Fahr die Overrev mit Kurve 1001 (also 5R) mit folgender Leistung. (siehe Foto)

Setup: Kingwelle BFA 244 

 

sommerfestdyno.thumb.jpg.761c5967d5979f5b8ddca2a942103dc6.jpg

 

 

Wenn ich jetzt an der Excel Liste am Rechner die Peakleistung von 8300 upm mit 17° vor OT eingebe spuckt mir die Liste die Kurve 2 aus.

 

Hab ich da jetzt einen Gedankenfehler. Frage mich gerade selbst wie ich dann auf Kurve 5R gekommen bin.... :wow:

Link to comment
Share on other sites

Die Tabelle gibt doch immer alle Kurven aus.

Welche Kurve Dir gefällt legst Du immer selber fest.

Mit der Tabelle kannst Du visualisieren, wie sich alle Kurven durch eine Änderung des Zündzeitpunktes verschieben.

Du kannst so die abfallende Rampe verschieben.

 

Den statischen Punkt der Excelliste mußt Du immer real an der Grundplatte einstellen.

 

 

Würde von der Idee so eine Kurve wählen.

 

 

 

Screenshot_20230411-131501_Chrome.jpg

Edited by Polinizei
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Habe heute angefangen meine Overrev am M200 zu verbauen. Laut Anleitung ist an der Grundplatte eine kleine OT Markierung. Mir ist nun aufgefallen, dass meine Platte keine Markierung hat. Hatte das auch schon jemand ?

Link to comment
Share on other sites

Ich sehe nun öfter, dass der OT bei den Meisten auf ca. 13 Uhr in der Mitte des Zylinders liegt. Laut Umschlagmessung liegt mein OT wie im Bild zu sehen auf ca. 22 Uhr. Die weitere linke Markierung ( 18 Grad) bekomme ich nicht angeblitzt , ohne die Grundplatte weiter zu bearbeiten. Die PK Markierung musste für den M200 ja entfernt werden.

A44C54E6-499C-4FF0-BDC9-B6E8730DAE8B.jpeg

79C6F7BA-C573-4D66-9D2C-5F85F2BB964B.jpeg

image.jpg

Edited by Philipp.B
Link to comment
Share on other sites

Mit dem Abstand von Markierungen zu Polrad kannst du Norden von Osten unterscheiden, aber keine Zündung abblitzen :-D

Kauf dir ein Blitzblech bei KR Automation, oder einen Wal vom CMD, oder bieg dir einen Schweissdraht mit 1mm Abstand ans Polrad. Oder nimm eine Luftnummer, die hat auch in diversen Abstufungen Markierungen drauf. 

 

Fixier dich nicht so auf den Strich, der ist ein Relikt. 'Die Anderen' hatten vermutlich ein Blitzblech am Zylinder verschraubt. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Blitzt die zündung vollkommen an der falschen Stelle? Oder schaust du auf den Strich? 

 

Es gab mal Kurbelwellen mit der Keilnut an der falschen Position. Die Nut sollte 180° vom Hubzapfen sitzen. Also vom zylinder wegzeigen in OT

 

 

Link to comment
Share on other sites

Habe zuerst den Strich als Bezugspunkt genommen und dann 18 grad auf dem Block markiert und dann mit Draht als Markierung versucht zu blitzen. Der Verdrehwinkel reicht aber nicht. Dann nochmal mit Blitzblech. Aber auch da komme ich nicht auf die 18. Versuche morgen mal eine andere Blitzpistole. Habe aktuell eine von Hella. Muss man sonst beim M200 mehr an der Anschraubplatte wegnehmen oder reicht die Vorprägung der PK Platte gemäß Anleitung ?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Tim Ey:

Blitzt die zündung vollkommen an der falschen Stelle? Oder schaust du auf den Strich? 

 

Es gab mal Kurbelwellen mit der Keilnut an der falschen Position. Die Nut sollte 180° vom Hubzapfen sitzen. Also vom zylinder wegzeigen in OT

 

 

 Im OT zeigt die Nut vom Zylinder weg.

Link to comment
Share on other sites

Umschlagmessung um den OT zu finden hast du gemacht? 

 

Du blitzt die kurve #1 über 3000rpm ab? 

Der Verdrehweg reicht in der Regel. 

Link to comment
Share on other sites

Ja, Umschlagmessung durchgeführt. Kurve 1, sprich alle Schalterstellungen runter(0000). Beginnend erst mit dem Akkuschrauber ohne Kerze geblitzt, und später dann laufend. 
 

Werde morgen aber noch einmal alles erneut überprüfen.

Edited by Philipp.B
Link to comment
Share on other sites

Am 2.3.2024 um 19:50 schrieb Philipp.B:

Ja, Umschlagmessung durchgeführt. Kurve 1, sprich alle Schalterstellungen runter(0000). Beginnend erst mit dem Akkuschrauber ohne Kerze geblitzt, und später dann laufend. 
 

Werde morgen aber noch einmal alles erneut überprüfen.

 Es lag an meiner Blitzpistole. Konnte mit einer anderen exakt auf 18 Grad blitzen!

Danke für die Hilfe.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information