Jump to content
LowriderPX

Zündung einstellen PX-hab ich es richtig gemacht?

Recommended Posts

Bin grade dabei an meiner PX 125 die Zündung einzustellen.Habe mir jetzt von Franks Vespa Garage die Gradscheibe ausgedruckt. Hier kommt mir nur komisch vor das an der Markierung OT rechts davon die Angabe 19 Grad vor OT steht. Müsste die Angabe nicht entgegengesetzt dem Uhrzeigersinn also links vor OT sein?

Wie dem auch sei, habe mich dann an die Vorgaben aus dem Video von SIP gemacht. Kolbenstopper rein das Polrad gegen den Kolbenstopper geschlagen, Gradscheibe auf 0 gestellt ( hier kennzeichning OT ) dann gentgegengesetzt dem Uhrzeigersinn wieder an den Kolbenstopper angeschlagen. Komme hier auf 210,5 Grad :2= 105,25 -18Grad ( so soll der Zündzeitpunkt sein) = 87,25 Grad.

Also Kolbenstopper raus das Lüfterrad mit der Gradscheibe entgegengesetzt dem Uhrzeigersinn auf 87,25 Grad gestellt und eine Markierung auf dasLüfterrad gemacht ( kleiner schwarzer Strich kann mann glaub ich auf dem Foto erkennen ).

Hinten auf auf dem Motorgehäuse ist so ein erhöhter Strich eingegossen. Dieser Strich habe ich jetzt fluchtend mit dem gebogenen Draht und der Markierung auf dem Lüfterrad. Beim Video von SIP macht der das so schnell das mann gar nicht recht folgen kann ( find ich zumindest ) er sagt nur auf dem Motorgehäuse ist bereits ein Strich...

Habe jetzt leider noch keine Blitzpistole zum überprüfen, wollte nur mal fragen ob diese einstellung soweit korrekt ist...

post-13742-0-36223400-1356981600_thumb.j

post-13742-0-70497000-1356981898_thumb.j

Edited by LowriderPX

Share this post


Link to post
....Gradscheibe entgegengesetzt dem Uhrzeigersinn auf 87,25 Grad gestellt...

interessant (aber schwer vorstellbar :laugh:)

kurze erklärung: wenn du die VZ+OT am polrad aufbringen magst, liegt die markierung vom OT aus gesehen IM uhrzeigersinn um die entsprechenden grade versetzt. VZ+OT am gehäuse genau in die andere richtung! schaus dir das am motor mit richtiger drehrichtung des polrades an, dann verstehst du was ich meine.

lies dir das hier mal durch! das sollte auch ohne dass man versteht was beim blitzen abgeht verständlich sein. wenn nicht, sag bescheid!

ps: gutes neues!

Edited by Motorhead

Share this post


Link to post

Kann man auch statt gradscheibe alternativ mit dem Maßband die 18mm messen oder muss das Mit der gradscheibe gemacht werden? Andersrum gesagt sind 1grad 1mm?

ja geht, für ot-bestimmung braucht man die nicht und die grad kannst du auch mit einem maßband anzeichnen, aber bitte nicht 1 grad gleich 1 mm sondern 1 grad am lf-gehäuse sind 1,5 mm ( es ist eigentlich ein tucken weniger, aber geht schon mit 1,5 mm )

Share this post


Link to post

ums genau zu wissen brauchst nur den Durchmesser des lüfterkanals ( glaube det waren so ca 170mm ?) und dann mit pihh ausrechen den Umfang, geteilt durch 360 und dann haste die genaue mm pro Grad... kommt das raus: 1.48352986419518013889

Edited by hacki

Share this post


Link to post

man kann auch einfach den umfang des polrads nehmen und durch 360 teilen. das erjeebniss mit der gewuenschten gradzahl multiplizieren ...

Share this post


Link to post
man kann auch einfach den umfang des polrads nehmen und durch 360 teilen. das erjeebniss mit der gewuenschten gradzahl multiplizieren ...

...und dann auch am Polrad abtragen.

Share this post


Link to post

Also irgendwas habe ich falsch gemacht, meine Markierung taucht mit der blitzpistole hinter dem kickstarter auf?? Wo liegt jetzt der Fehler, hab eigentlich alles so gemacht wie in der Anleitung beschrieben....

Share this post


Link to post

man kann es auch so machen, sollte man aber nicht :-D

Pass bloss auf, sonst sperrt Dich der Herr bluenote noch wegen postens von Franky-Videos. Darauf gibt's fast soviel Tage wie auf 7** Kubik-Videos :-D

Share this post


Link to post

von OT falsch bestimmt bis falsch gemessen ...

ich würde halt alles nochmal von vorne machen..

  • Like 1

Share this post


Link to post

Also habe jetzt nochmal vermesse, ist soweit ok. Komisch kommt mir nur vor das die Markierung am Polrad beim Blitzen genau auf der gegenüber liegenden Seite zum Vorschein kommt ( 180 grad verdreht) kann das an der blitzpistole liegen?

Share this post


Link to post

ich glaub zwar nicht, dass es daran liegt, aber der abnehmer am zündkabel muss eine bestimmte richtung haben.

vt hast du aber nicht verbaut, oder ?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.