Jump to content

Recommended Posts

Am 17.4.2020 um 23:42 hat mechanicalrene folgendes von sich gegeben:

Hatte mir diesen letzte Woche mal gegönnt. Wollte eigentlich mal nach einer Standard Einstellung fragen. Aufgefallen ist mir das der bgm zum originalen ca. 10 mm länger ist vom Auge zur Aufnahme. Schwinge steht daher etwas steiler als Original.Habe auch schon überlegt die Aufnahme abzudrehen.Gibt es andere Erfahrungswerte? Danke Gruß René 

 

So um 2000 rum bin ich lange Bitubo gefahren. War ok und nicht so hart. Habe dann auch noch die Vorderbremse verbessert auf PX Stil.

P1000249.JPG

P1000246.JPG

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Für alle Interessierten ein Artikel zur "neuen" GS 160 aus der MOT Heft Oktober 62.      GS4Seite1.pdf  GS4Seite2.pdf   Ich hoffe man kann das Wesentliche lesen. Hab mit meinem popeligen Heim Scanner

Posted Images

Am 19.4.2020 um 00:00 hat Rietzebuh folgendes von sich gegeben:

Hat jemand die Bohrbilder der Zierleisten?

habe einen neunen Kotflügel und neue Hauben, da sind keine Löcher drinnen leider. Habe auch nix zum vergleichen hier.
Danke

Ich habe hier bei mir meine originale SS180. Könnte dir Masse geben, wenn du mir sagt,  welche du benötigst?

LG Ferno

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten hat ferno folgendes von sich gegeben:

Ich habe hier bei mir meine originale SS180. Könnte dir Masse geben, wenn du mir sagt,  welche du benötigst?

LG Ferno

Servus! :thumbsup: Hätte dich ja direkt fragen können, voll vergessen...

Am besten von innen, also von irgendeiner Kante aus oder so?!? Also wie hoch über dem Falz sind die Löcher? Welcher Abstand? 
irgendwie sowas? Schwierig zu sagen :lookaround:

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Versuch morgen mal das zu machen. Muss sie Rauskramen aus ihren Schalfbereich. Hatte diese Winter das gleiche Problem, weil ich mir ein Replika davon für meine MHR gemacht habe :-D. Rot und Weiss ist die Originale.  Kotflügel habe ich hier nur bei beiden Nachbau. Originale Gabel liegt in AT. Die Kotflügelangaben sind somit nicht 100%.

Melde mich morgen abig

IMG_1783.JPG

IMG_5022.JPG

IMG_5023.JPG

IMG_2047.JPG

Edited by ferno
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
48 minutes ago, ferno said:

 Habe dann auch noch die Vorderbremse verbessert auf PX Stil.

 

P1000246.JPG

 

 

Wie hoch ist der Nutzen des Bremsnockenadapters auf das Bremsverhalten? Jedenfalls interessanter Umbau.

 

 

 

Ich habe bei mir an dem unteren Bremsbelag 1/3 der Belagfläche weggemacht. Damit bremst es im Resultat deutlich  stärker und ist bei zunehmendem Zug am Handbremshebel besser dosierbar bzw. progressiv(er).

 

Bei Regen blockiert das Rad vorne aber sehr schnell. Das war vor der Veränderung aber auch so. Wie ist das bei dir im Regen?

 

Hinten geht die Bremsleistung übrigens bei Regen auch weg bzw. wird weniger, da Wasser auf die Beläge kommt. Man muss die Bremse etwas trocken bremsen, bevor sie wieder ordentlich packt.

 

Ich habe einmal gesehen, dass es zwei unterschiedliche Typen der Staubabdeckung der hinteren Bremse gibt - eine mit kleiner Kante am Rand und eine ohne Kante.

 

Bei mir am Blech ist keine Kante und bei Regenfahrten kommt Wasser in die Hinterradbremse. Die Gummis zwischen Motorblock sind neu und auch die richtigen für GS/SS.

 

 

Link to post
Share on other sites

Bremsverhalten war ähnlich PX alt Trommelbremse. Hinten hatte ich mit originalen Motor, dass gleiche Problem wie du. Habe es nie wegbekommen. Liegt am Staubblech. Eventuell kann hierbei PX Blech helfen. Weiss aber nicht ob es mit orig. Bremstrommel passt.

Das war dann auch das Todesurteil für Ihn (neben schleichter Leistung bei hohen Spritverbrauch, Ständiges Gesabber  am Vergaser, gr. Asymentrie, scheiss Kupplung und schlechtes Licht, damals gab es noch keine neuen Zündungen). Jetzt liegt er im Regal und ein Polossi 218 tut brav seinen Dienst.

Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden hat alan87 folgendes von sich gegeben:

gibt es fuer ss eine vape

Nein, für original Motor gibts Flytech oder VT.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten hat Rudi09 folgendes von sich gegeben:

Nein, für original Motor gibts Flytech oder VT.

danke  da ich auf meiner die vt habe dachte es gibt eine bessere alternative , bin mit dem leichen lurad nicht ganz zufriden...

 

was wuerdet ihr empfeheln

 

danke

 

mfg

 

Alan

Link to post
Share on other sites

@alan87 habe gerade auf ner gs4 die flytech verbaut, sofort den Alulüfter aus dem Zubehör draufgebaut, vermisse etwas den ruhigen Standgaslauf mit dem Originallüfter. 12 Volt sind aber schon nen echter Pluspunkt

 

Kämpfe noch etwas mit der Zündungseinstellung

 

Marcel

Link to post
Share on other sites
17 hours ago, ferno said:

Bremsverhalten war ähnlich PX alt Trommelbremse. Hinten hatte ich mit originalen Motor, dass gleiche Problem wie du. Habe es nie wegbekommen. Liegt am Staubblech. Eventuell kann hierbei PX Blech helfen. Weiss aber nicht ob es mit orig. Bremstrommel passt.

Das war dann auch das Todesurteil für Ihn (neben schleichter Leistung bei hohen Spritverbrauch, Ständiges Gesabber  am Vergaser, gr. Asymentrie, scheiss Kupplung und schlechtes Licht, damals gab es noch keine neuen Zündungen). Jetzt liegt er im Regal und ein Polossi 218 tut brav seinen Dienst.

 

Also bin ich nicht der einzige mit dem hinteren Bremsenproblem bei regennasser Fahrbahn. Danke für die Info :thumbsup:

Dann halte ich weiter Ausschau nach dem Staubblech mit der "Bördelkante".

 

Qualm hat (m)eine GS 160 nicht. Es ist ein langsamer Roller. Vom Verbrauch finde ich sie aber echt okay. 

 

Ständiges Gesabber vom Vergaser :-D JA, scheiß Kupplung bzw. Druckpunkt :-DDEFINITIV,

Licht reicht bis 65 km/ in der Nacht - bei VOLLMOND geht mehr :laugh:

 

Da kann man etwas dran machen, an den genannten Kritikpunkten. Immerhin.

 

Die Leistung ist wie sie ist bei dem orig. Motor. Auf der anderen Seite ist es ein sehr schön zu fahrender Motor mit einem sehr eigenen Auspuffklang. Ab 80 km/h wird aber zäh. 

 

Ciao

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Help needed on piston to cylinder clearance.

 

*GS160 std cylinder with GOL piston.

*SS180 SCK big bore 64.0mm cylinder with 60's Asso piston.

 

What piston to cylinder clearance is correct for these two?

 

Thanks in advance for the replies!

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 17.5.2020 um 16:00 hat centro-studi folgendes von sich gegeben:

Gibt es die äußerst kurze Sofitte für den Blinkerschalter der GS4 (die mit dem roten Kontrolllämpchen) irgendwo zu kaufen?

Soffitte S5.5 6x20mm

Habe auch schon gesucht, die letzte hab ich 2010 glaub ich bei Erhorn gekauft, gibts aber nicht mehr. 

Alternative ist eine Micro Glühlampe oder Du baust gleich ne LED ein.

Edited by GelbStich
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden hat GelbStich folgendes von sich gegeben:

Soffitte S5.5 6x20mm

Habe auch schon gesucht, die letzte hab ich 2010 glaub ich bei Erhorn gekauft, gibts aber nicht mehr. 

Alternative ist eine Micro Glühlampe oder Du baust gleich ne LED ein.


Ich habe da inzwischen so eine „fertige“ 6V LED mit ihren Drähten in die Laschen des Schalters gezwirbelt. Köpfchen genau in das Glas der Schalterkappe gedreht. 
 

Funz(el)t jetzt schon einige Jahre.

 

:-)

 

d.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
On 5/28/2020 at 11:03 PM, GelbStich said:

Soffitte S5.5 6x20mm

Habe auch schon gesucht, die letzte hab ich 2010 glaub ich bei Erhorn gekauft, gibts aber nicht mehr. 

Alternative ist eine Micro Glühlampe oder Du baust gleich ne LED ein.

 

Danke für die Maße und den Hinweis auf den Peter Erhorn.

 

So ein Paar Micro Glühlampen zum Einlöten in die Käppchen der originalen Soffitte habe ich mir schon vor 2 Jahren gekauft, da es den Tipp samt bebildertem Umbau hier im Forum kurz davor gegeben hatte. 

 

Zu Ende gebracht hatte ich es nicht, da ich nicht gewusst habe, womit ich die Käppchen auf das Glas kleben kann. Zwischen Birne und Sockel kommt ja irgendein Kleber :???:

 

 

Link to post
Share on other sites

Wer war denn das hier mit den Adaptern für nen Si 24 Gaser auf ne gs 160? Dieses lange Teil wo man den O Seilzug und Choke einhängen konnte..Ging das in Kleinserie? Gibts da ne Quelle? Habe hier ne GS mit "Beatmungsproblemen"

 

Marcel

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden hat Dr.Paulaner folgendes von sich gegeben:

Wer war denn das hier mit den Adaptern für nen Si 24 Gaser auf ne gs 160? Dieses lange Teil wo man den O Seilzug und Choke einhängen konnte..

Die lange Version von Ralf und eine zweite von Volker:

https://www.germanscooterforum.de/topic/321605-adapter-für-dellorto-si26-faster-flow-an-augsburger-gs4/?do=findComment&comment=1068626297

 

vor 19 Stunden hat Dr.Paulaner folgendes von sich gegeben:

Ging das in Kleinserie?

 

nicht das ich wüsste....

Am 16.7.2017 um 16:38 hat GS4 Heidenheim folgendes von sich gegeben:

Hallo,

eine Kleinserie ist von mir nicht angedacht, aber ich kann gerne die CAD-Zeichnungen zur Verfügung stellen, falls jemand sich den Adapter nachbauen, oder eine Kleinserie starten will.

 

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 18 Stunden hat Devils wingman folgendes von sich gegeben:

War da nicht eine Vape für diesen Sommer in Planung?

Kann schon sein,ich persönlich hab nichts davon gehört....:whistling:

Kann vielleicht @Jesco_SIP was dazu sagen?!

 

Edit:

Sorry, soeben gesehen das die Frage bereits Hier beantwortet wurde....

Edited by Rudi09
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

servus zusammen, 

bräuchte einen Rat bzgl. Silentgummis Motorschwinge für meine GS4. Welche sind qualitativ gut und hochwertig, passgenau? 

die im Bild sind die alten

Wäre euch für Tipps dankbar

 

Vielen Dank Stephan

IMG_20200604_092853.jpg

Edited by VESPAVNB
Tippfehler
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.