Jump to content

Recommended Posts

Ja, alleine Tageslicht + Kunstlicht kann eine

ander Farbe im Vergleich bringen.

 

:cheers:

Bearbeitet von Kebra
Abstand korrigiert...
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So - erledigt und neuer Besitzer ebenfalls gefunden.

 

2911A6BB-61A3-4641-8056-7CE99DA60130.jpeg

 

Wie bekomme ich hier den Spachtel am besten runter? Der macht mir Probleme... 

Kratzmethode bringt nichts.

 

 

235E9BA9-1FFC-4A29-B8C9-1309B0656F2A.jpeg

7D47039E-4B46-4515-93AA-414166022E2D.jpeg

Bearbeitet von EmporioAG
F
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 37 Minuten schrieb EmporioAG:

So - erledigt und neuer Besitzer ebenfalls gefunden.

 

2911A6BB-61A3-4641-8056-7CE99DA60130.jpeg

 

Wie bekomme ich hier den Spachtel am besten runter? Der macht mir Probleme... 

Kratzmethode bringt nichts.

 

 

235E9BA9-1FFC-4A29-B8C9-1309B0656F2A.jpeg

7D47039E-4B46-4515-93AA-414166022E2D.jpeg

Ich nehme immer einen Heißluftfön und erwärme den Spachtel ... dann vorsichtig mit nem Holz- oder Kunststoffspachtel abziehen. Auf jedenfall aufpassen, dass das ganze nicht zu heiß wird da dann der Olack auch weich wird und du sofort Riefen krazt.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb EmporioAG:

So - erledigt und neuer Besitzer ebenfalls gefunden.

 

2911A6BB-61A3-4641-8056-7CE99DA60130.jpeg

 

Wie bekomme ich hier den Spachtel am besten runter? Der macht mir Probleme... 

Kratzmethode bringt nichts.

 

 

235E9BA9-1FFC-4A29-B8C9-1309B0656F2A.jpeg

7D47039E-4B46-4515-93AA-414166022E2D.jpeg

 

Schau mal in Post 2 hier im Topic,

da werden sie geholften.....

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt muss ich doch nochmal.

Es ist wie verhext - sie laufen mir quasi zu.

 

Fuck - wenn das tatsächlich o-lack ist hab ich ne paraggi zum abgeben. Meinungen?

(Bitte lass olack sein... Baujahr stimmt zumindest mit 1970)

 

Felgen sollen lackiert sein - Rest anscheinen olack.

 

 

 

Bearbeitet von EmporioAG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...ich möchte dir nix madig machen, aber ne lackierte Hupe spricht jetzt nicht unbedingt für O-Lack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb jan69:

...ich möchte dir nix madig machen, aber ne lackierte Hupe spricht jetzt nicht unbedingt für O-Lack

 

Dachte ich auch ABER bei den deutschen paraggi Modellen wurde die Schnarre mitlackiert da es sich um eine Attrappe handelt.

Bearbeitet von EmporioAG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb jan69:

Ok...dann hab ich wieder was gelernt! :cheers:

 

Wusste ich vorher auch nicht. Hab mich nur intensiv mit dem Modell und der Farbe beschäftigt bzw hab ich dann hier irgendwo gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

würde das ganze aber mal sauber untersuchen, denn die identische Farbe der Felgen spricht entweder für einen super Lackierer oder für ne komplette Dusche...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb EmporioAG:

Ich werde das selbstverständlich prüfen und berichten. Grundsätzlich spricht jedoch einiges dafür.

 

prüfen: wie genau gehst du da vor? würde mich interessieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Neulackierungen werden zum Beispiel die Trittleisten neu vernietet, Innenraum Vergaser anschauen, Schrauben anschauen, Walzspuren, Schleifspuren, Orangenhaut, ungleiche Lackverteilung, feine Nasen, unterschiedliche Farbgebung, Grundierung beachten wenn diese irgendwo hervorkommt, Lackcodeaufkleber beachten, Innenseite der Backen, Übergänge ab Trittblech...

Nehme noch einen Magnet mit und schaue ob eventuell irgendwo gespachtelt worden ist.

 

Ein paar Macken hat die kleine ja und da sollte man erkennen ob sie geduscht wurde oder ne weitere Schicht Paraggi drauf gesprüht wurde - hoffe ich zumindest.

 

Falls es weitere Tipps gibt - immer her damit.

Bearbeitet von EmporioAG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh schwer zu sagen auf dem Foto. Aus dem Bauch raus würde ich sagen das es sich hierbei um original lack handelt. Allerdings wirkt das auf fotos immer anders als es dann in der realität sein kann. Deshalb bitte nicht festnageln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

servus zusammen,

 

mal eine Frage, so rein Interesse halber....

 

Wie lange habt ihr so an euren O-Lack Schätzen hingeschrubbt, bis der freigelegt war?

 

Ich habe jetzt für die Motorbacke etwa 6 1/2 oder 7 Stunden gebraucht.... jeder mm^2 musste überredet werden....

 

Gruß

Newmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das war bei mir immer je nachdem was drüber lag unterschiedlich. Bisher hat alles mit aceton geklappt - mal einfacher - komplette vespa in einem Tag bei dosenlack - mal nicht so einfach - meine Paraggi hat etliche Stunden und etliche Liter aceton gebraucht und ist immer noch nicht komplett frei. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb langenmoser:

servus zusammen,

 

mal eine Frage, so rein Interesse halber....

 

Wie lange habt ihr so an euren O-Lack Schätzen hingeschrubbt, bis der freigelegt war?

 

Ich habe jetzt für die Motorbacke etwa 6 1/2 oder 7 Stunden gebraucht.... jeder mm^2 musste überredet werden....

 

Gruß

Newmi

 

Das kommt drauf an... ich habe schon ne V50 an einem Samstag freigelegt und poliert... hab aber auch projekte die immer wieder mal im winter ein paar tage weiter gemacht werden und dann wieder für ein jahr verschwinden weil es so übel ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.