Jump to content

Recommended Posts

vor 4 Stunden hat vnb1t folgendes von sich gegeben:

 

Nein mit etwas übung gehen die easy rein. Es gibt auch ein Werkzeug zur Montage der Draht-sicherungsringe

https://www.scooter-center.com/de/montagewerkzeug-fuer-kolbenclip-typ-c-casa-performance-oe-16mm-3333142?number=3333142

Das passt leider nicht beim 172er Kolben, bzw nicht in den Kolben Bolzen.

Ansonsten ist das ne feine Sache.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 3.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Gibt sowohl für T5 RAPs als auch Boxen ein  eigenes Topic, und sogar noch eins für Langhub Pfümpfen.  Da haben tatsächlich schon Leute Ihre Erfahrungen für die Nachwelt abgelaicht. Klingt total v

Hi Maik,   Sip t5 Welle macht wie schon oben geschrieben einen sehr hochwertigen Eindruck, Steuerzeiten muss halt jeder selbst wissen was er will. (länger machen nach OT ist ja prinzipiell k

War gestern auch mal mit meinem T5 Motor auf dem Prüftstand.   172 Malossi 54 Hub Pinasco SI 26ER MRP Kopf SIP Road XL  

Posted Images

 

vor einer Stunde hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Ich hab da eher Probleme beim Ausbau... Aber dazu mal ne Frage :

Wie baut Ihr die ein, mit dem offenen Bereich in die Aussparung oder in die Nut? 

Gruß, 

Humma 

Eigentlich soll der offene Bereich nach oben oder unten in Hubrichtung gesehen. Daraus ergibt sich das er in der Nut sitzt, zumindest bei Malossikolben.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

So, Motor endlich zusammengebaut und am Wochenende probegefahren.

Leistung ist wirklich beeindruckend aber es rappelt auch ordentlich im direkten Vergleich zu vorher. Motor war vor dem Umbau ein komplett originaler T5 mit einem 162er Pinasco und dem SIp Road für T5.

Habe im Rahmen der Revison folgende Teile verbaut. 172er Mallosi mit MRP Zylinderkopf, FA Italia Hauptwelle, Tameni Kurbelwelle mit 54er Exzenterzapfen rundlaufgeprüft und feingewuchtet,  DDog CNC Kupplungskorb mit Honda CR80 Kupplungsbelägen und dem dicken BGM Sicherungsrring. Das Federbeinlagergummi war rissig und ist jetzt auch neu (Piaggio).

Der alte Motor lief vorher in jedem Drehzahlbereich geschmeidig wie eine Nähmaschine. Beim neuen spüre ich bei niedrigen Drehzahlen ein Kribbeln in den Griffen. Werde die Kupplung wieder gegen meine alte tauschen und schauen ob es besser wird. Ansonsten fällt mir nichts ein. Polrad und alle anderen Komponenten sind gleich.

Oder läuft der Malossi so viel ruppiger im Vergleich zum Originalzylinder und dem 162er Pinasco?

 

Edited by kuntakinte
Link to post
Share on other sites

Nicht direkt Motor, sondern Lenkerfixierung der T5. Jockey hat ne tolle Sicherungsscheibe bauen lassen...Lenker drauf, Sicherungsscheibe, Abschlussmutter (die seinerzeit teils einen Kragen hatte) und dann die Sicherungsscheibe von unten in eine der 4 Aussparungen der Mutter biegen.

 

Liegt bei 4.50 Euro...leider mit 35 Euro Mindestbestellwert. Würde paar bestellen wenn jemand Interesse hat!?

 

https://www.jockeys-boxenstop.de/Sicherungsblech-Lenker-T5-etc

Edited by Tobi Wan Kinobi
.
Link to post
Share on other sites

Ich habe gerade ein Verständnisproblem, wo die Scheibe hinkommt. Derzeit (bei mir) kommt eine Mutter von oben auf den Lenker. Diese wird mit einer weiteren Mutter gekontert. Kommt diese Scheibe dazwischen? Wie soll gebogen werden, dass sich die Mutter nicht mehr bewegen kann?

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat Austria 1933 folgendes von sich gegeben:

Ich habe gerade ein Verständnisproblem, wo die Scheibe hinkommt. Derzeit (bei mir) kommt eine Mutter von oben auf den Lenker. Diese wird mit einer weiteren Mutter gekontert. Kommt diese Scheibe dazwischen? Wie soll gebogen werden, dass sich die Mutter nicht mehr bewegen kann?

Es gab bei Piaggio insgesamt 3 Systeme:

 

* Kragenmutter

* Unterlegscheibe und Abschlussmutter

* 2 Muttern

 

Hier bei dieser Scheibe wird der Lenker aufgesetzt, dann kommt diese spezielle Unterlegscheibe mit 2 Nasen und dann eine Abschlussmutter. Die Scheibe wird dann von unten nach oben an einer der Aussparungen der Muttern zwecks Sicherung gebogen.

Link to post
Share on other sites

Und verhindert so ein Verdrehen der Abschlussmutter (das ist dann eine der 7 mm hohen Nutmutter?)? Das Blech ist doch glatt. Was ist der Utnerschied zum direkten Aufsetzen der Mutter auf den Lenker? Sorry, dass ist so dämlich frage. Ich stehe gerade vor dem Problem, meinen T5-Lenker dauerhaft ordentlich zu befestigen (bei mir liegt das System "2 Muttern" vor: habe die untere Mutter mit 85 Nm festgezogen, die obere mit 60 Nm gekontert). Bei stärkerem Druck bewegt sich der Lenker um ein paar Grad.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat DocMed folgendes von sich gegeben:

Ich würde mal 2 nehmen. Abwicklung über PayPal? 

Moin,

können wir dann gerne im Nachgang per PN machen,ok? Teile die Versandkosten (5.50) auf die Besteller auf und schicke Dir dann 2 Scheiben billigst per Warensendung zu :-)

VG 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat Austria 1933 folgendes von sich gegeben:

Und verhindert so ein Verdrehen der Abschlussmutter (das ist dann eine der 7 mm hohen Nutmutter?)? Das Blech ist doch glatt. Was ist der Utnerschied zum direkten Aufsetzen der Mutter auf den Lenker? Sorry, dass ist so dämlich frage. Ich stehe gerade vor dem Problem, meinen T5-Lenker dauerhaft ordentlich zu befestigen (bei mir liegt das System "2 Muttern" vor: habe die untere Mutter mit 85 Nm festgezogen, die obere mit 60 Nm gekontert). Bei stärkerem Druck bewegt sich der Lenker um ein paar Grad.

Also erst einmal sollte sich der Lenker überhaupt nicht mehr bewegen. Ich habe noch nie eine System mit zwei Muttern gesehen, bin aber nicht sonderlich begeistert davon.

 

All meine T5 Roller sind schon immer mit einer Unterlegscheibe und einer 7 mm Abschlussmutter gesichert. Auf diese habe ich dann auch immer etwas Schraubensicherung gegeben.

 

Heute erst mit Jockey telefoniert und ich finde deren Lösung wirklich toll. Du setzt deren Sicherungsscheibe mit zwei Nasen direkt auf den Lenker, dann kommt die 7mm Abschlussmutter. Diese kann man natürlich auch mit Loctite sichern und biegt dann das Blech der Sicherungsscheibe von unten entsprechend an einer der 4 Aussparungen der Abschlussmutter leicht nach oben. An einer Stelle reicht das dann auch vollkommen.

 

So verhindert man, dass sich die Abschlussmutter bewegt.

 

Es gibt auch den Trick, welchen ich auch schon gemacht habe, dass man direkt auf die "Nasenscheibe", die direkt unter dem Lenker ist, 2 Tropfen Schraubensicherung gibt.

Edited by Tobi Wan Kinobi
.
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Habe heute mal meinen gesteckten 172er mit MMW kopf angegast :-)

Habe zwar Düsenfeilen aber ich habe mir die SIP HD´s besorgt.

Angefangen hatte ich mit der 128 HD und hatte maximal 460 Grad erreicht.

Heute sind dann noch eine 125er und 122er HD gekommen und ich habe gleich die 122 HD rein.

510 Grad war das maximalste und bei 100 km/h im viertel Gas wurden es 530 Grad.

Das bleibt es jetzt erstmal so, bis ich einen original Dellorto aufgetrieben habe und der wird dann angebaut.

Weil beim jetzigen Spaco finde ich bei der Gemisch schraube keine wirkliche merkliche Drehzahlerhöhung, erst bei 3 Umdrehungen raus.

 

Also kurz gesagt Stecktuning mit MMW Kopf und Serientopf packt eine 122er SIP HD

mfg

 

 

Edited by Grubi_67
Link to post
Share on other sites
Am 30.9.2019 um 20:39 hat A&O folgendes von sich gegeben:

Servus, 

 

Komm gerade vom Prüfstand und bin bissel enttäuscht. Brauch ein paar Tipps um die 20PS zu schaffen. 

Setup ist 172 Malossi mrp Kopf auf 56,5mm Hub, Pinasco Si26 und Sip Performance Curly. Steuerzeiten 190/130. Einlass bei ca 186.

Bin bei HD 122 gelandet, was ich eigentlich ein bissel klein finde. Die Leistung am Hinterrad liegt bei 16,6PS.

Danke für eure Tipps! 

IMG_20190930_203046.jpg

Hab gerade den Motor zurückgebaut auf 52mm Hub Owelle geflext. Dabei auf des Rätsels Lösung gestoßen, weshalb es nur so wenig Pferde waren. Der Motor steckt in einer VNA und die Gasrolle ist nicht für einen 26ger si ausgelegt. Das Diagramm ist zwar Vollgas, aber der Schieber öffnet nur 3/4. Spezialist am Werk ;) 

Jetzt modifiziert und es geht ganz. 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat A&O folgendes von sich gegeben:

Hab gerade den Motor zurückgebaut auf 52mm Hub Owelle geflext. Dabei auf des Rätsels Lösung gestoßen, weshalb es nur so wenig Pferde waren. Der Motor steckt in einer VNA und die Gasrolle ist nicht für einen 26ger si ausgelegt. Das Diagramm ist zwar Vollgas, aber der Schieber öffnet nur 3/4. Spezialist am Werk ;) 

Jetzt modifiziert und es geht ganz. 

Was hast du bei der VNA modifiziert um den aufzubekommen? Anschlag am Griff weggebogen?

Link to post
Share on other sites

An der Rolle war noch genug Material um den Öffnungswinkel so zu vergrößern, damit der Schieber sich ganz öffnet und die Rolle immer noch dem Orginalzustand gleicht. Gebohrt, gefeilt und gebogen. 

Vollgas ist auch immer noch angenehm von der Drehbewegung her. 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Rietzebuh folgendes von sich gegeben:

Ok, so ähnlich hatte ich es bei der VNB1T von mir gemacht. Bei der VNA wollte ich es eigentlich vermeiden.

Hab versucht eine Neue zu bekommen, hab in den Shops nichts gefunden was passt. Scheint die Augsburger haben da was Eigenes verbaut. 

Link to post
Share on other sites

War gestern mal spontan auf dem Prüfstand, hatte leider nix zum Testen dabei, HD etwas zu mager , Resibox nicht dabei.

Setup: Malle, 54Hub, Fussdichtung, Sip Road.

Nur 16,5PS bei 7200 glaube ich, war schon enttäuscht für den Aufwand geldtechnisch. Hab Kurve nicht fotografiert.
Leistung stimmt auch ungefähr, hatte früher glaube ich 14/15Ps, Kurve müsste ich suchen. Geht mit 54Hub untenrum besser, dreht freier aus. Aber immer noch net so der Brüller. 
Haben dann mal ne BGM177 Kurve drüber gelegt, der kann um Welten untenrum mehr bei gleicher Leistung. 
Werde demnächst nochmal mit der Resibox und anderen Düsen testen.

Ja läuft ruhig, ja hat mich noch nie im Stich gelassen, auch nicht in den Alpen oder Dauerfeuer auf der Autobahn. Aber so megageil is es net, hatte mir mehr erwartetet...

Edited by Rietzebuh
Link to post
Share on other sites

Was heißt Fussdichtung? Nur die grüne 0,5er Malle und Auslass auf 176-180 je nach Gusto

Auslassbreite auf 65%
 

Aber für das Geld ist T5 Tuning immer enttäuschend!
Fährt dafür (leider) ultimativ geil: PX ist dagegen unkultivierter Rappelmist

 

Jedoch muss man sich diese 54Hub Wellen einfach abgewöhnen: Hubraum, Baby!

Sprich 56 oder 56.5 Wellen nehmen! Hat überall mehr Power und kann dann auch mit PX Tuning zumindest mithalten

Link to post
Share on other sites

Moin, 

ich hab jetzt auch meine Pfümpf und bin gestern mal 12km gefahren.

 

IMG_20200530_105239.thumb.jpg.094b218a34aa2e8eb07e8daaa3996bc1.jpg

 

Macht echt Laune, fährt sich schön. 

Dann kam der Klemmer, jetzt suche ich einen neuen T5 Zylinder :shit:

Gruß, 

Humma 

Edited by Humma Kavula
Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Moin, 

ich hab jetzt auch meine Pfümpf und bin gestern mal 12km gefahren.

 

IMG_20200530_105239.thumb.jpg.094b218a34aa2e8eb07e8daaa3996bc1.jpg

 

Macht echt Laune, fährt sich schön. 

Dann kam der Klemmer, jetzt suche ich einen neuen T5 Zylinder :shit:

Gruß, 

Humma 

Moin, hab noch einen Polini liegen, falls du was günstiges suchst. Grüße 

Link to post
Share on other sites

Danke, was bedeutet günstig? Fakt ist, es muss spätestens in einem Jahr ein 125ccm Zylinder drauf, da der Motor dann in die Karre von meinem dann 16-jährigen Sohn kommt... 

Am aktuellen Zylinder hat sich ein Teil der Beschichtung gelöst, der Kolben ist Nüsse... 

 

IMG_20200531_100817.thumb.jpg.42ca2eaa5e999f49c807d011719f01da.jpg

 

 

IMG_20200531_100909.thumb.jpg.4ac897027ddc38636d6162b3e5f7cc0c.jpg

 

Im Winter wird die Pfümpf eh auf 244er Quattrini umgebaut, aber bis dahin wollte ich die schon ein wenig fahren 

Gruß, 

Humma 

Edited by Humma Kavula
Bilder dazu
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.