Jump to content

Recommended Posts

Guten Morgen

ich heiße Steffi, bin aus Miesbach und würde mir gerne eine Vespa zulegen.

Dabei wäre es mir wichtig, nichts selber daran machen zu müssen erstmal. Und die Farbe ist nicht ganz unwichtig hihi.

Bei EBay habe ich dieses Modell gefunden. Der Verkäufer sagt sie wurde sandgestrahlt und neu lackiert. Er hat mir dazu auch Bilder geschickt.

Könntet Ihr mir bitte Eure Meinung zu der Vespa sagen ob die soweit in Ordnung ist?
Preislich konnte ich ihn auf 2300 runterhandeln.

ebay

 

Vielen Dank für Eure Zeit

LG

Steffi

 

95657FAF-77D0-49D5-AD3B-977A56FF9968.jpeg

3B2695BF-9B78-4497-AB8E-10B19F2B3DB2.jpeg

16E1A096-0A81-4462-932E-36AF336C37C1.jpeg

Share this post


Link to post

Wenn die PX gut gemacht/revidiert ist (Blech/Motor) finde ich die preislich (2,3) schon ok. Aber anhand der eingestellten Bilder und ohne Probefahrt und genaue Durchsicht etc., trau ich mich nicht, da ein Urteil zu geben.
 

Zum Thema nix machen vielleicht hier mal lesen: 

 

Share this post


Link to post

Ne PX80 (geht zumindest aus deiner Überschrift hervor) wird in schönem originalen Zustand für rund 1500 bis 1800 Euro gehandelt. In der Regel fahren die dann für diesen Betrag auch. Sandstrahlen und Neulack trägt nicht unbedingt zur Werterhöhung bei.

Edited by weissbierjojo
  • Like 1

Share this post


Link to post

Die 80er ist nun wirklich die unbeliebteste Variante der PX, von daher sind 2300 Euro ein verdammt strammer Preis. Wenn man dafür ein Exemplar bekommt, dass ganz wenig gefahren wurde, und die Jahre unrestauriert im Topzustand überdauert hat, kann man das eventuell bringen. Zumindest, wenn man sich unsterblich in diese eine Kiste verliebt hat. Aber für eine Moppe, die von einem Hobbybastler renoviert wurde? No way! 

 

Normalerweise kann man bei einer PX die Schweißpunkte und Überlappungen der Bleche seitlich am hinteren Teil des Rahmen-Tunnels ganz gut erkennen. Bei dieser hier ist alles glatt, da scheint reichlich Spachtelmasse verwendet wurden zu sein. Auch der Falz am Übergang vom Trittblech zum Rahmentunnel wirkt, wie zugepampt. Das ist ziemlich doof, denn wenn zu viel gespachtelt wurde, kann es aufgrund der Vibrationen beim Fahren rasch zu Rissen unter dem Lack kommen. Wurde die überhaupt von einer Lackiererei lackiert, oder ist das eine Garagen-Arbeit? 

 

 

Share this post


Link to post

Hallo

das ist toll wie viele hier helfen. Danke.

Ich habe dem Verkäufer grade abgesagt

Ich dachte eine PX80 wäre okay weil man ja irgendwann einen anderen Motor einbauen lassen kann.

Aber prinzipiell würde ich auch eine größere nehmen, da ich einen Motorradführerschein habe.

 

LG

Share this post


Link to post

Klar, das kann man machen. Aber das lohnt sich eigentlich nur, wenn du entweder den Roller oder den Motor sehr billig bekommst. ;-)

 

 

Share this post


Link to post

Ist halt immer die Frage, wie groß das Budget ist und was man mit dem Roller so für Strecken fahren möchte. Wenn man überwiegend in der Stadt unterwegs ist, Motorradführerschein vorhanden, finde ich z.B. eine PX80 mit eingetragenem DR (135ccm) eine sehr gute Alternative. In der Regel deutlich günstiger zu bekommen als z.B. eine 200er und bis 70 km/h nicht wirklich langsamer als eine originale 200er. Bei längeren Strecken über Land ist die 200er dann natürlich schon die deutlich bessere Wahl.

Share this post


Link to post

Für 3000 sollte locker eine gute px 200 möglich sein.  

Wobei ich nach einer px150 Ausschau halten würde. Günstiger als die 200er und nicht sehr viel langsamer. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
26 minutes ago, heizer said:

Für 3000 sollte locker eine gute px 200 möglich sein.  

Wobei ich nach einer px150 Ausschau halten würde. Günstiger als die 200er und nicht sehr viel langsamer. 

Stimme Heizer hier zu. px150 ist für deinen Zweck perfekt.

Das vorgestellte Teil finde ich viel zu teuer...

 

Daniel

Share this post


Link to post
2 minutes ago, Steffi84 said:

was denkt Ihr von dieser hier:

Mobile

Meiner Meinung nach:

Wenn du die für 3000 bekommst mit handeln sieht die wahnsinnig gut aus.

Du solltest sie auch testfahren und kontrollieren ob der Motor suppt oder sonstiges... Ein Kollege von mri hat auch mal einen vermeindlichen Schnapper gekauft und da war der Motor dann undicht (Vorbesitzer hat ihn sauber gemacht vor verkauf) Eine Testfahrt hätte wenigstens etwas gezeigt...

 

Kannst du schrauben? Also schonmal an einer Vespa geschraubt? Wenn nein hast du jemanden in der Nähe? Ich wäre dankbar gewesen wenn ich jemanden gehabt hätte... Vespa fahren ist das eine... die Kisten wollen aber auch gepflegt werden...

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat Despa folgendes von sich gegeben:

Wenn du die für 3000 bekommst mit handeln sieht die wahnsinnig gut aus.


Diese find ich jetzt viel zu teuer. 90er PX neu aufgebaut und die angegebenen 5000km ab Aufbau.

Share this post


Link to post
4 minutes ago, klausio said:


Diese find ich jetzt viel zu teuer. 90er PX neu aufgebaut und die angegebenen 5000km ab Aufbau.

Shit seh ich erst jetzt.... sollte neben der Arbeit nix anderes machen...

Share this post


Link to post

Wirklich gute PXen (egal was) sind mMn unter 2000,-€ nicht mehr bzw. sehr sehr schwer zu bekommen. Die vor BJ 1989 sind ja vor allem ob des Tuninggedankens begehrt und gesucht. Und wenn man selbst nicht schraubt, ist eine top aufgebaute PX ja nicht das schlechteste.

Edited by klausio

Share this post


Link to post

Wenn du keine Lust auf Leistungssteigerung hast und dir die serienmäßige 200er völlig ausreicht, ist Bj. 90 ok. Tuning kriegst du nach 89 allerdings nicht mehr eingetragen. Die Farbe ist wie immer Geschmacksache, wenn der Lack original ist, ist der Zustand aus der Ferne betrachtet schön. Wenn dann der Lack original wäre, würde ich mal fragen was da alles mit originalen Teilen "neu aufgebaut" wurde?? Warum? Ein Neuaufbau erschließt sich mir aufgrund des (original??)tollen Lackzustandes nicht. 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Also ich sag mal, 3000 Euro muss man für eine gute, originale 200er schon einplanen. Lass dir von dem Verkäufer genau erklären, was da jetzt im Einzelnen gemacht wurde. Für mich sieht das aber ganz vernünftig aus. 

Auch scheint man bei der Kiste nicht sparsam gewesen zu sein. Der GTV-Tacho (mit 160 Km/h-Skala :wheeeha:) kostet z.B. rund 200 Euro. Da hätte es auch billigere Lösungen gegeben. Die braune Sitzbank wäre jetzt nicht so mein Fall, aber herrje, die ist ja schnell getauscht. 

 

Ich sehe da jedenfalls eher einen fairen Gegenwert, als bei der 80er für zwodrei. 

Edited by kuchenfreund

Share this post


Link to post

Danke Euch

Weiß nicht, ob mir so ein Gebastel gefällt. Grade der neue Tacho passt doch nicht zu einem "alten" Roller.

Die Sitzbank dagegen find ich gut :-)

 

Share this post


Link to post

Die wurde halt auf die Optik der Millennium-Modelle umgebaut. Die breitere Sitzbank, die weißen Blinker und die Klarglaslampe (optisch nicht so mein Fall, macht aber deutlich besseres Licht, als die olle Bilux-Funzel) sind so auch an den Modellen ab 2000 zu finden. Die Millennium-PX hat denselben Tacho, nur halt in cremeweiß statt grau, und mit 120-Km/h-Skala, dieser hier ist von einer GTV. Wenn man den nicht mag, kann man den sicher ganz gut verkaufen, den umzubauen ist kein großes Ding. 

 

Aber als verbastelt würde ich die Kiste jetzt nicht bezeichnen. Das sind alles Kleinigkeiten, die man im Zweifelsfall schnell tauschen kann. 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.