Jump to content

Stapelregal für Vespen - Wer hat so etwas?


piaggio c7
 Share

Recommended Posts

Hallo,

da die Rolleranzahl im Leben ja manchmal steigt und nicht sinkt, stellt sich irgendwann die Frage, wie man die Dinger am besten unterbringt, wenn man nicht unbegrenzt Garagenstellplätze zur Verfügung hat. 

Mein Gedanke war ein Art Schwerlastregal auf das mehrere Roller (in meinem Fall 4 Stück) parallel zur Wand gestapelt werden können. Also zwei neben (bzw. hintereinander) und darüber wieder zwei. Die oberen zwei müssten dabei nicht oft aus dem Regal entnommen werden (zu zweit raufheben sollte also kein Problem darstellen).

Hat jemand so etwas schon einmal realisiert oder gar Bilder davon? Spricht etwas gegen das Vorhaben? Sowohl im GSF als auch im restlichen Internetz hab' ich keine Bilder davon gefunden (also vielleicht ein Indiz, dass es sich um eine Schnapsidee handelt?).

 

Danke für Eure Hilfe!

Gruß

c7

Link to comment
Share on other sites

Wie wäre es mit einer Art Tisch? Die Tischbeine und Tischplattenauflage aus 10x10er Holzstaffeln (das ist wirklich schwerlast) und als Tischplatte die gelben Betonschalplatten aus Holz. Die ganze Konstruktion mit ein paar Winkeln und Spaxschrauben zusammenschrauben, (mit Winkeln) an die Wand dübeln und fertig. Mit einer zusätzlichen Schalplatte hast Du gleich eine Rampe und musst nichts heben (man wird nicht jünger).

Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb Olle Schlurre:

Statt Regal eventuell eine Flaschenzugkonstruktion? Entweder unter die Decke ziehen oder (mit entsprechender Polsterung an der Wand) einfach an der Wand hoch ziehen.

Und dann mit Schwung auf das Regal schieben (direkt an die Wand) wie früher in der Speicherstadt der Schauermann.

UPPPS, die Beule war doch schon. Dann brauchst du noch ein Stück Helm Schiene an der Decke zum einziehen und bist recht unfelxibel.

 

Aus einer Insolvenz eine Elektrische Ameise mit Hocharm (gibt es auch Mechanisch)  und einfach ein Euro Paletten Regal da die Roller quer drauf und auf der Euro Palette noch ein Brett damit der Ständer und das Hinterrad sicher steht. 

Hoch und weg damit. So will ich das machen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Danke erstmal für die ganzen Ideen! Klingt alles vielversprechend!

 

vor 3 Stunden schrieb Sebi1111:

Ich komm grad leider nicht direkt drauf aber ich glaub dass ich im -Zeigt her eure Werkstatt- Topic mal ein

Bild gesehen hab, der hatte auch ne ziemlich geile Wandlösung und da auch seine Roller (Partnerlink) gestapelt!!!

 

Vielleicht einfach mal durchschnurken!!! :thumbsup:

 

Und thx an Sebi für den Hinweis, hab den besagten Post gefunden: 

 

Das ist dann wohl die Luxusvariante. Mal sehen ob sich das so realisieren lässt.

Link to comment
Share on other sites

...an der Konstruktion hab ich vor ein paar Wochen auch sehr gefallen gefunden. In den Antworten hier kommen Rollen ins Spiel und ich denke ich werde das Ganze kombinieren, weil mir der Kram immer wieder mal im Weg ist und es dann schön wäre ihn wegzuschieben. Mach ich mit der Moppedbühne auch dauernd.  Also wird es wohl ein Zweistöckiges Regal mit Aufzug! 

Danke für die Idee! 

Gruß 

Jan

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...

Hey gibt’s mittlerweile ein Ergebnis? Stehe vor dem gleichen Problem. Garage zu klein und kein Platz. Hat schon jemand mit Vierkantstahlrohren ein solches Regal gebaut und kann mit den Maßen dienen? Würde es dann mit einer Siebdruckplatte abdecken. Liebe Grüße :satisfied:

Link to comment
Share on other sites

Ja, finde ich aber beides nicht so zufriedenstellend. Wollte sie längs nebeneinander stellen und nicht parallel zur Wand. Ich denke ich werde mir die passenden Vierkantstahlrohre besorgen und eins bauen mit einer Länge von 1,75 m und Höhe von 1,10 m. 

Link to comment
Share on other sites

Meines Wissens gibts die Hochregallager mit einer Länge von z.B. 2.70m und die Tiefe dürfte irgendwas um 1.10 oder 1.20m sein. Da sollte man schon zwei bis drei schräg nebeneinander bekommen, aber klar, da hat jeder andere Vorstellungen. Evtl. kann man so ein Regal aber auch etwas umbauen so daß man wirklich drei rechtwinlig zur Wand nebeneinander untergebracht bekommt.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat Mauricio folgendes von sich gegeben:

Okay das ist schon Masterclass. Aber mehr als 3 passen da leider auch nicht drauf und 3 längs nebeneinander wäre mir auch zu gefährlich. 


das mit 3 längs geht schon, steht auch Safe, aber dazu braucht das Gestell noch etwas Versteifung , bei 120 tiefe kann man sie sauber auf dem hauptständer abstellen. 
 

ich brauch den Platz in der Tiefe meiner Garage um weiterhin 2 Autos hintereinander parken zu können. Da muss das Zeug im Winter unter die Decke :-D

Edited by px211
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK