Jump to content

Recommended Posts

vor 7 Minuten schrieb beckna:

Auspuff ist jetzt auch soweit fertig für den Prüfstandtest! 

Gegenkonus kann noch verstellt werden 

01ED176D-F5FB-4507-9314-9EB3C4D12BF5.jpeg

273EA77D-4B60-4EA0-B52C-C02A0B869CE1.jpeg

929B8917-A04F-482A-94DC-E20984C26882.jpeg

 

Bäh. Streber!
Für so eine Angeber-Arbeit hätte es früher Klassenkeile gegeben.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
  • 1 year later...
  • 3 weeks later...

Hab jetzt den Kingpin in der Halle. Danke nochmal an @heizer!

 

Ich bin jetzt grad dabei den Falc auf Zeit zu bringen. Braucht der Puff eine großen Auslass oder kann ich mir das freilegen der Stehbolzen sparen? Die Oberkante ist ab Werk sehr rund und laut Formel Sehne/Durchmesser*100 hab ich eine Breite von 81%. Die geplante Zeit ist 129/193 und die Breite 85-87%. Kommt er damit gut zurecht oder ergibt das so einen Einstieg der einen die Arme abreist? 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 3 weeks later...

Ich fang dann auch mal an zu Basteln :P Blechsatz hab ich mir bei der Arbeit geschnitten:-P

 

welcher ESD ist in der Anleitung Verbaut worden, weis das zufällig jemand ?

 

gruß

Edited by Jello1986
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...

Moin!

 

Ließe sich aus dem Blechsatz auch ein Aupuff bauen, der außen um den Stoßdämpfer herumgelegt wird? Hat das vielleicht schon mal jemand probiert?

Dann habe ich aus den Beiträgen herausgelesen, daß der Krümmer innen Ø38mm ist. Schon viel... ginge das auch irgendwie kleiner? Es heißt ja, daß ein großer Durchmesser am Flansch die Vorreso-Leistung herabsetzt, - was jetzt nicht so mein Ziel wäre. Deshalb die Frage. Wenn man am Segment-Stoß für jeden Millimeter, den man kleiner werden will ganze 3,14mm wegschneidet, dürfte irgendwann nichts mehr passen, wenn man in Richtung Ø32 - Ø34 will... :dontgetit:

 

Die Bastelanleitung und das Schnittmuster in DXF läßt sich auf jeden Fall nicht mehr herunterladen. ...ist damit die Geschichte offiziell eingestellt oder könnte man noch einen Blechsatz bekommen?!? ...deshalb zitiere ich mal @StahlFix und @skinglouie, vielleicht geht ja noch etwas...

 

Bis denne,

 

/V

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • So. Karre läuft endlich. Remstal - Stockach und zurück an Pfingsten war Jungfernfahrt. Damals mit BBT2 war schon ganz gut, aber irgendwas hat gefehlt. Letzte Woche haben wir meine alte Polini Box wieder geflickt (Gruß an @Zipzack) die auch hier, wie bei vielen anderen Motoren eine sichere Bank darstellt. Mit dem oben erwähnten GS-Kolben kommen durch etwas mehr Kompressionshöhe die Steuerzeiten ein wenig runter, was mir grundsätzlich ganz gut gefällt.     Infos zum Motor sind im Diagramm. QS 1,5 mm Verdichtung 10,97:1 Vergaser (PHBH28) ist inklusive Bedüsung 1:1 von meinem 230er Polini Motor übernommen, der Wechsel von der 131er HD auf eine 128er (ohne Filter) brachte 0,2 PS. Ich hab dann die 131er wieder reingeschraubt und das Thema abgehakt. Das passt. Dauervollgas über mehrere Kilometer auf der Bahn sind kein Problem. Zündung steht (ohne Gewähr!) auf 19° statisch.   Als nächstes kommt mal die mitgelieferte Membran auf den Zylinder und anschließend bekommt er mehr VA. Bin gespannt.   Mein Prüfstand zeigt ca. 0,3 PS weniger an als ein P4.    
    • Die Suche nach dem V50 OLack Seitendeckel geht weiter. Azzurro Chiaro ist ein sehr helles Blau. Gerne auch stark patiniert. Freue mich sehr wenn jemand etwas anzubieten hat! 
    • Push Push aaaahhhh. Bei einem Angebot von MrBee (trotzdem danke!) war ich Dummkopf leider zu langsam - daher suche ich weiter nach:  Seitendeckel V50 Azzurro Chiaro (hellblau) in Olack, gerne auch stark patiniert. 
    • Ist perfekt gelaufen . Ca. 1500 km abgespult und kein Ausfall.  Die Briten war von dem Dämpfer begeistert. 
×
×
  • Create New...

Important Information