Jump to content
sebix2001

Reifen wuchten?

Recommended Posts

Ich bin gerade über ein anderes Topic gestolpert und habe da gelesen, dass ab 125ccm Reifen gewuchtet werden sollten. Da ich demnächst von 50 auf 133ccm erhöhen will,würde ich gerne wissen,ob das stimmt.

Share this post


Link to post

Piaggio lieferte selbst 200er Modelle ohne gewuchtete Räder aus. Oder es wurden unsichtbare Gewichte dafür verwendet.

Sicher kann sowas nicht schaden und wäre das letzte I-Tüpfelchen an einem wirklich schnellen Roller, aber grundsätzlich würde ich sagen, dass der Effekt bei Kippelmofas eher zu vernachlässigen ist.

Share this post


Link to post
aber grundsätzlich würde ich sagen, dass der Effekt bei Kippelmofas eher zu vernachlässigen ist.

Das kann so unterschrieben werden.

Bei Lambrettas hingegen kann es ab 100km/h Sinn machen. vorher kommt das so oder so nicht zum tragen, sagt Frl. Erinnerung der Theorie.

Share this post


Link to post

:-D

Das kann so unterschrieben werden.

Bei Lambrettas hingegen kann es ab 100km/h Sinn machen. vorher kommt das so oder so nicht zum tragen, sagt Frl. Erinnerung der Theorie.

Share this post


Link to post

Einige Reifen werden vom Hersteller gewuchtet und mit einem gelben Wuchtpunkt versehen.

Dieser markiert die schwerste Stelle des Reifens. Man sollte dann das Ventil auf der gegenüberliegenden Seite verbauen.

Ist aber eigentlich nur eine Spielerei, weil die Felge ja mitgewuchtet werden muss, und das macht ja wohl kaum jemand...

Share this post


Link to post

hab mich da in stockach sehr über die wuchtgewichte an solo´s (strassen-)smallframe gewundert.

er meinte, dass die kiste ohne gewuchtete räder ab 120 nicht mehr fahrbar wäre.

über lambrettisten sag ich ab jetz nix mehr!

Share this post


Link to post

Besser ist das. Wuchten ist just da eine Wucht. :-D

Zu solos Kunstwerken: Ob man die Reifen (mit Felgen und Bremstrommel) wuchtet/Zentrierungen hinbastelt etc., hängt m.E. nicht in erster Linie vom Equipment ab. Das hat man schnell beisammen/improvisiert. Es ist m.E. eher die Frage, ob man diese Stundenanzahl bei einer Schlauchpanne oder einem Reifenwechsel (nochmal) investieren möchte.

Edited by Lacknase

Share this post


Link to post
Besser ist das. Wuchten ist just da eine Wucht. :-D

Zu solos Kunstwerken: Ob man die Reifen (mit Felgen und Bremstrommel) wuchtet/Zentrierungen hinbastelt etc., hängt m.E. nicht in erster Linie vom Equipment ab. Das hat man schnell beisammen/improvisiert. Es ist m.E. eher die Frage, ob man diese Stundenanzahl bei einer Schlauchpanne oder einem Reifenwechsel (nochmal) investieren möchte.

beim auto investiert man da mehr - zumindest wenn ich mir keine stundensätze bei der ausübung meines hobbies berechne...

im notfall wird auch der solo einfach einen ersatzreifen aufziehen und weiterfahren un ggf daheim "nachwuchten".

Share this post


Link to post

Stimmt. Ich habe tatsächlich kein Auto und Du (noch) keinen Roller, wo alle 1.500 bis 3.000km der hintere Schlappen getauscht werden muß ... :-D

Share this post


Link to post
Stimmt. Ich habe tatsächlich kein Auto und Du (noch) keinen Roller, wo alle 1.500 bis 3.000km der hintere Schlappen getauscht werden muß ... :-D

lacknase? -labernase!

du vergisst das verhältnis zwischen leistung fahrergewicht... :-D

hinterreifen ist bei 3000 fällig und wird bei 3500 getauscht - egal auf welcher karre (der van zum glück ausgenommen!)...

Share this post


Link to post

Meine Smallframe schafft belanglose 132km/h (nach 402,xx Metern)-ich habe bei diesem Vorgang den Wunsch nach sehr vielen Sachen gehabt-jedoch nicht nach einer Auswuchtung der Reifen...

:-D

Share this post


Link to post
Also wuchtet keiner?

Gewuchtet werden sollte mit Bremstrommel, nennt sich dann auch statisch wuchten.

keine ne idee wer das wo macht?

Ich habs schon mal gemacht / machen lassen!

Gingen glaube max 15 Gramm an einer Stelle!

War kein Unterschied spürbar!

Wobei............... es kann ja auch nicht schaden!!!

Kann die Fahrsicherheit eigentlich nur verbessern, und die paar Euros...

:-D

Share this post


Link to post

..mal eben ein bischen ueberschlagsmaessig gerechnet:

15g statische Unwucht macht bei 1500min-1 Raddrehzahl (~120km/h) 47N - also etwa 5kg Unwucht. korigert mich wenn ich da mit meinem Ansatz falsch liege - aber 5kg die staendig das Rad versuchen aus seiner Umlaufbahn zu zerren moechte ich nicht haben.

Share this post


Link to post

Ich habe im Frühjahr mein Projekt beendet und fahre seitdem ohne gewuchtete Reifen.

Bisher hab ich noch keine negativen Eigenschaften bemerkt, meine läuft aber auch max. 100 km/h (war ein moderates Tuning). Allerdings steht das nächste Pojekt vor der Haustüre und da geht dann sicher mehr. :-D Aber so richtig schlau werde ich aus den verschiedenen Meinungen hier nicht. :-D

Share this post


Link to post

nachdem ich nun auf meiner sf wegen neuer gabel 2 felgen und 2 reifen getestet habe und man bei aufgebockter vespa und frei hängenden vorderrad eindeutig ein starkes auspendeln immer an der gleichen stelle bemerken kann, ist wuchten für mich nun ein thema geworden. ab 60kmh fängt der lenker nervig an zu vibrieren und das kommt sicher vom reifen. gewuchtet wird das gesamte rad inkl trommel direkt an der vorderachse :-D

 

davor mit der alten 50s gabel, geschlossener felge und einen 20 jahre alten reifen lief das ding bis 110knh komplett ruhig!

werd mir mal wuchtgewichte beim reifenheini schnorren und dann mein glück nächstes wochenende versuchen!

 

Edited by Motorhead

Share this post


Link to post

Das Verwenden von guten Felgen bringt warscheinlich mehr :-D

 

Mit Aftermarket Chromfelgen gabs ordentliches Geeier vorne, mit den PIS Schlauchlosfelgen kannst du auch bei 80 mal den Lenker loslassen ohne das der Lenker Lambada tanzt.

(was man als vernünftiger Rollerfahrer natürlich nicht machen sollte :whistling:)

Share this post


Link to post

hab extra auf originale piaggo felgen geachtet, der nachbauscheiss kommt mir nicht mehr unter.

ausserdem, wenn der reifen unwuchtig ist (wie bei mir wohl der fall nach 2 felgen), hilft dir die felge alleine auch nix.

hab mir nun 3 wuchtgewichtestreifen mit je 12 klebegewichten vom reifendienst für lau organisieren lassen und damit teste ich es am wochenende....

 

ps: sip schlauchlos kommt mir nicht in die tüte, sieht kindisch aus und kostet milliarden!

abgesehen davon, dass ich dann auf reifendienste angewiesen bin... :cry:

 

 

Edited by Motorhead

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.