Jump to content

Recommended Posts

DIESES TOPIC SOLL ALL JENEN DIE EINEN UMBAU - wideframe (LU / GS / T /...) auf PX-Block o.ä. - VORHABEN HELFEN.

EIN PAAR AUS DEM GSF HABEN SICH BEI MIR DEN UMBAURAHMEN BESTELLT:

(Details hierzu siehe http://www.schaltroller.com/index.php?showtopic=45613 )

EIN PAAR DETAILFOTOS ZUM UMBAURAHMEN:

oghNmPW7.jpg

UvMRe7MF.jpg

c8ZL2pjV.jpg

Wer schon mal den Umbau gemacht hat kennt die Probleme die dazu noch auftauchen - es würde allen helfen wenn wir hier so viele Fotos / Einbauberichte / Tipps / Tricks und Links wie möglich reinstellen ...

Danke an alle die hierbei mitwirken :-D

Und bereits im Vorfeld an alle Orginalpuristen - LASST UNS AUCH DEN SPASS :-D - wer lästern will braucht ja nicht weiterzulesen sondern soll ein eigenes TOPIC dazu eröffnen!

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Och..... mein Originalkübel möchte da gerne mitspielen....  

so meine Lüfterradabdeckung ist fertig   vorher   nachher   mehr Bilder und die Arbeitsschritte gibts hier  Link

Stimmt - solange Substanz zu retten und unter dem Projektziel zu realisieren ist, versuch ich immer erst mal die Challenge ohne schneiden auszukommen. Reizt mich auch irgendwie. Muss aber grundsätzlic

Posted Images

?soll ich auch was dazu sagen? Der Umbau an sich macht keine Probleme. Jedes Chassis ist u.U. von Modell zu Modell etwas anders und braucht vielleicht etwas Nachbearbeitung. Ist aber alles kein Problem?

Meine Vergaserlösung mit 28er PHB ist noch nicht wirklich ausgereift ? das gleiche mit einem kleineren 24er dürfte wohl gut funktionieren? Aber ich arbeite dran ? zwar nicht akut, da ich noch ein paar wochen stillgestellt wurde, aber bald wieder :-D

grüße

MH

Link to post
Share on other sites

An der VergaserLösung arbeite ich auch noch.

Vielleicht sollte man dazusagen, dass der 200er eventuell mit den Kühlrippen Platzprobleme hat und mann da vielleicht etwas wegnehmen muss!

Elektrik ist ganz einfach umzustricken, 10 Zoll GS-Felgen für vorne (wer mag) sind auch erhältlich.

Wer mehr wissen will, kann ja die Leute fragen, die schon länger damit rumfahren (so wie ich)

:-D:-D

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

So, Die eurovespa war toll! Ich bin mit meiner "Conversion VB1" runter und die Italiener waren ganz deppert wegen dem Umbaurahmen! Die hab´n das nicht glauben können dass man mit VB1 Wheeli fahren kann! :sabber:

Mit Gepäck und dem starken Wind den wir dann auf der Heimreise hatten wars dann schon etwas "wackelig" aber da hatten die anderen Mopetten auch ihre Probleme damit. Also nichts was man jetzt dem Umbaurahmen anlasten könnte! :-D

Die Verschraubungen/Bohrungen zeigen auch keine Mängel also kann ICh persönlich den Kit nur empfehlen! Ich bereue keine Sekunde Fahrspass den ich mit meiner VB jetzt hab!

Einzig die Vergaserei muss ich noch ändern, das wird aber ein Winterprojekt! :-D

Edith sagt es war kein Gepäck sondern ne riesen Seesackwurscht!

Edited by Miles
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

also ich habe den rahmen auch eingaypasst .. mit einem 125 px motor .. nachher kommt ein 177 drauf..passt alles sehr gut .. auch mit stoßdämpfer und so.... vergasertechnisch bin ich noch nicht soweit ..weil die karre erst mal komplett zerlegt ist, wegen lackierung.. aber bin schon ganz heiß auf 8zoll-hundert-fahren

gruß erik :-D

Link to post
Share on other sites
Hallo

Gibt es schon Bilder vom eingebauten Rahmen.

Möchte meinen in eine VN1T einbauen.

<{POST_SNAPBACK}>

Ich glaube das einbauen wird kein Problem sein ... der Vergaser wird der Kunstgriff...

Bitte nochmals an alle die den Rahmen bereits verbaut haben ... Fotos reinstellen ... wir helfen uns gegenseitig damit!

Wenn jemand schon Erfahrungen bezüglich Spur / Beilegen / Position Zylinder / Probleme beim Einbau usw. hat .... hier mal festhalten - vielleicht gibt´s ja schöne Lösungsansätze von anderer Seite!

Link to post
Share on other sites

meine gs3 mit px150 motor steht gerade beim tüv ....

danach gibts bilder!

gaser fahre ich zur zeit ohne wann ....

kein ausschneiden, kein biegen, kein bördeln!

geht einfach so, perfekte sache!

nochmals danke an den produzent!

mit felge hinten verkehrt herum stimmt die spur 100%ig!

zylinder ist im entlasteten zustand sehr nahe an der karosse (0,5mm mit kühlhaube), aber das ist ja egal, -deswegen ist der einbau etwas fummelig, wenn man nicht alles verkratzen will.

rest nach tüv per bild.

greetz

Edited by px_power
Link to post
Share on other sites
?sieht auch nicht großartig anders aus wie bei anderen Wideframes. Ich hab' mir aber noch eine kleine Verlängerung gedreht um auf die richtige Höhe zu kommen?

<{POST_SNAPBACK}>

da muss ich mal bilders sehen, denn das px federbein hat doch unten eine ganz andere aufnahme und der motor ergo ja auch.. oder hast du oben einen adapter gedreht mit gewinde und aufnahme für das federbein?

kommt die flucht in etwa hin wenn ich do wo jetzt das alte federbein "steht" das neue hinmache? habe ja momentan feder und dämpfer getrennt... :-D

Link to post
Share on other sites

Ich habe oben einfach die Bohrung auf PX Gewinde schneiden lassen, das alte Teil war bei mir zu verrostet. Dann eine Stoßdämpferverlängerung vom Stoffi rein und da den PX-Dämpfer dran. Jetzt muss ich nur noch den Ständer verlängern weil sie etwas wakelig steht! (10Zoll hinten, 8Zollvorne) :-D

Link to post
Share on other sites
Ich habe oben einfach die Bohrung auf PX Gewinde schneiden lassen, das alte Teil war bei mir zu verrostet. Dann eine Stoßdämpferverlängerung vom Stoffi rein und da den PX-Dämpfer dran. Jetzt muss ich nur noch den Ständer verlängern weil sie etwas wakelig steht! (10Zoll hinten, 8Zollvorne) :-D

<{POST_SNAPBACK}>

Hi Miles,

kurze Frage zur Stoßdämpferverlängerung vom Stoffi:

Hast du dieses Sechskantteil mit 52 mm oder mit 25mm genommen?

___________________

Und generell zur Verlängerung - kommt es nur mir so vor das der Motor bzw. das Fahrwerk hinten etwas "schwimmt" d.h. in Schräglage etwas kippt?

Möchte mir nun statt dem SEBAC hinten einen BITUBO reinbauen und überlege mir eine etwas massivere Aufnahme / Verlängerung statt des momentant bei mir eingestetzten Drehteiles zu Schweissbasteln!.

Oben in der Orginal-wideframeaufnahme ist ja diese gummigelagerte Aufnahme für den Orginaldämpfer... braucht man diese Gummilagerung oder kann man diese evtl. komplett weglassen und direkt eine Aufnahme / Verlängerung anschweissen.

Hat da jemand Erfahrungswerte ? Ich denke mal man wird sich was gedacht haben als das Teil konstruiert wurde - aber heute gibt´s ja auch bereits andere Dämpfer!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

einfach auf die px dämpfer verlängerung ein neues gewinde aufschneiden, dann ist es ja auch immer wieder rückrüstbar. kann einfach in die gs halterung eingeschraubt werden.

!TÜV!

Edited by px_power
Link to post
Share on other sites
einfach auf die px dämpfer verlängerung ein neues gewinde aufschneiden, dann ist es ja auch immer wieder rückrüstbar. kann einfach in die gs halterung eingeschraubt werden.

!TÜV!

<{POST_SNAPBACK}>

:-D guckst du - fahre ich schon ein bischen mit diese umgebaute Drehteil :-D nix für ungut ... meine scheissmühle schwimmt einfach hintenrum.... problem könnte sein das ich erst in den Wintermonaten auf unseren vielgerühmten conversionframe umstellen werde... momentan habe ich eine wideframe orginalschwinge angeflanscht an einen PX-Block... warum das Fahrwerk in der Kurve etwas kippt ist mir trotzdem nicht ganz klar... scheiss drauf - im Winter bau ich mir das Teil ein und übe dann Willey fahren - :grins: miles!

Bilder / Bilder / Bilder würden wir hier benötigen... viele Grüsse an alle die den Rahmen bei mir bestellt haben ... steht der nun im Regal?

Link to post
Share on other sites

/off

Was trägt der gute Mann eigentlich um die Schuhe geschnallt? Sicherheitseinrichtung, damit es ihm beim Beschleunigen nicht aus den selbigen haut? Oder gar Gummimatten mit Spikes, wie für die ältere Generation im Winter überall angeboten werden, damit auch auf Glatteis eine sichere Fortbewegung gewährleistet ist?

:-D

/on

Link to post
Share on other sites

:-D

Da bin ich mal ein paar Tage nicht online und schon geht hier die Post ab!!

Also: Ich trage keine Sicherheitseinrichtung an meinen Schuhen, die sehen immer so aus und ich kann so besser Wheely-fahren! :-D

Auf der Eurovespa durfte ich zigmale den Leuten erklären was ich da verbaut hab. @ Ed: wir hätten da 1456 Stück davon verkaufen können, besonders an die Italiener! Die waren ganz deppert drauf!

Die Stoßdämpferverlängerung, da hab ich beide bestellt und ich glaub ich hab die längere genommen. den Gummi würd ich auch drin lassen, der Hinweis mit dem Zerbröseln ist gut.

Und die Vergaserlösung wird fachmännisch gelöst, aber erst im nächsten Winter!

Jetzt wird gefahren!

:-D

Und meine Edith findet die Socken geil!!!! :love:

Edited by Miles
Link to post
Share on other sites
Und meine Edith findet die Socken geil!!!! :love:

<{POST_SNAPBACK}>

:-D @miles - alte Socke - HiHi... bin schon am Schrauben wegen Ansaugstutzen ... muß aber noch vorher von Malossi auf Polini umstellen und meinen SIP-Performance montieren - GS mit SIP :love: - in chrom :love:...

Der Andre mit der Kompressorvespa hat mich mit den verchromten Abflussrohren auf eine gute Idee gebracht ... da kann man mal zum hinbasteln und probieren leicht einen Prototypenstutzen bauen und den dann nacher in massiver Ausführung anfertigen...

Meine Fotos kommen in Kürze! :grins:

Werde dann wahrscheinlich meine rausgeschnittenen Blechteile wieder reinschweissen ... Winterprojekt!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.