Jump to content

SF schaltbuchse


Recommended Posts

Moin moin, 

Ich habe bei meinem Motor die schaltwelle/schaltarm neu gebuchst 

Ich habe einen originalen o-ring benutzt jetzt sifft das leider und das ist bei einen überholten motor doch recht ärgerlich 

Hat jemand Erfahrung damit welchen oring ich hätte verwenden sollen 

Mfg René 

Link to comment
Share on other sites

Moin- das kommt natürlich auf das Maß der Bohrung an. Bzw. auf die Rundheit der Bohrung. Ich weiß ja nicht welchen du verwendet hast aber das SCK hat z.B. diesen O-Ring im Übermaß

 

https://www.scooter-center.com/de/o-ring-6-4x1-80mm-bgm-original-1.-uebermass-verwendet-fuer-schaltwelle-vespa-v50-v90-ss50-ss90-pv125-et3-pk-s-pk-xl-bgm12or7n

 

Ansonsten biete ich den Umbau auf eine neue Buchse auch an:whistling:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten hat jolle folgendes von sich gegeben:

Oft ist auch schon die Schaltwelle eingelaufen. Dann sollte diese mit getauscht werden.

 

oft ist gut

ich behaupte, zu 99,99 %

 

;-)

 

ausser es wird wie beim letzten kundenmotor geflickt, dann ist alles noch gut:wallbash:

 

 

IMG-20220623-WA0019.jpeg

IMG-20220623-WA0021.jpeg

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Das sieht doch voll fachmännisch aus 😇 

Ich habe die von sip oder sck weiss ich nicht mehr genau 

Hab das aber im Ständerwerk an einer Ständer Bohrmaschine ausgebohrt und vorsichtig aufgerieben und natürlich mit Bund versenkt das sie ziehmlich stamm drin sitz 

Und zusätzlich mit loctite Buchsen kleber eingeklebt 

Ich werde wohl den motor nochmal spalten und dann einen o ring mit ubergrösse verbauen 

Danke schonmal für eure Antworten 

Mfg René 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Nussbaum folgendes von sich gegeben:

Moin moin, 

Ich habe bei meinem Motor die schaltwelle/schaltarm neu gebuchst 

Ich habe einen originalen o-ring benutzt jetzt sifft das leider und das ist bei einen überholten motor doch recht ärgerlich 

Hat jemand Erfahrung damit welchen oring ich hätte verwenden sollen 

Mfg René 

 

Mit gutem Fett und etwas gefaster Bohrung schafft man es einen 7x2mm (Innendurchmesser x Schnurdicke) O-Ring an der Schaltwelle zu verbauen. Diese Maße müssten überall erhältlich sein (Amazon, ebay, ...).

Ich hab auch schon mal eine zweite Nut in die Welle eingefeilt, und einen originalen O-Ring aufgesetzt. Bei Egig Performance gibts auch eine Schaltwelle mit zwei O-Ringen zu kaufen. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Alte Schaltwellen sind immer eingelaufen und sehr oft auch noch zusätzlich verbogen!

Darum ist es immer ratsam die Welle gut zu prüfen und ggF. zu tauschen!

Und z.B. damit ist dann wirklich ruhe:

IMG_6404.thumb.jpg.152fbef0440f98f9e2a4c6cc7237a8a2.jpg SF-Schaltwelle2.thumb.jpg.97dc5af43373cb0f5897bc2dafa7af14.jpg 1655792318_Schaltwellenhlsen.jpg.fd86984ad6268232c38c08732d0fcd9b.jpg IMG_6875.thumb.jpg.6be82cd217894f21db2e829134568782.jpg IMG_5226.thumb.jpg.af350ca14ae3ff0c955db5dbee1df7c6.jpg

 

 

  • Like 5
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat Han.F folgendes von sich gegeben:

Alte Schaltwellen sind immer eingelaufen und sehr oft auch noch zusätzlich verbogen!

Darum ist es immer ratsam die Welle gut zu prüfen und ggF. zu tauschen!

Und z.B. damit ist dann wirklich ruhe:

IMG_6404.thumb.jpg.152fbef0440f98f9e2a4c6cc7237a8a2.jpg SF-Schaltwelle2.thumb.jpg.97dc5af43373cb0f5897bc2dafa7af14.jpg 1655792318_Schaltwellenhlsen.jpg.fd86984ad6268232c38c08732d0fcd9b.jpg IMG_6875.thumb.jpg.6be82cd217894f21db2e829134568782.jpg IMG_5226.thumb.jpg.af350ca14ae3ff0c955db5dbee1df7c6.jpg

 

 

Das sieht ja richtig gut aus 

Gedanklich immer so vor Augen gehabt aber irgwie nicht fündig geworden 

Nu hab ich ja schon die Buchse von sip drinne 

Das wäre mir tausendmal lieber gewesen 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten hat Han.F folgendes von sich gegeben:

Alte Schaltwellen sind immer eingelaufen und sehr oft auch noch zusätzlich verbogen!

Darum ist es immer ratsam die Welle gut zu prüfen und ggF. zu tauschen!

Und z.B. damit ist dann wirklich ruhe:

IMG_6404.thumb.jpg.152fbef0440f98f9e2a4c6cc7237a8a2.jpg SF-Schaltwelle2.thumb.jpg.97dc5af43373cb0f5897bc2dafa7af14.jpg 1655792318_Schaltwellenhlsen.jpg.fd86984ad6268232c38c08732d0fcd9b.jpg IMG_6875.thumb.jpg.6be82cd217894f21db2e829134568782.jpg IMG_5226.thumb.jpg.af350ca14ae3ff0c955db5dbee1df7c6.jpg

 

 

 

das ist mal die Luxus Lösung!!!
Wo muss ich mein Gehäuse hin schicken??

 

 

Was auch richtig mies gepasst hat war die FA Nachbau Schaltgabel.

Die in Verbindung mit frischer Buchse wollte 2tes Übermass 

Link to comment
Share on other sites

Die Buchsen gibt es in allen Varianten bei mir!
Schaltwellen ohne Nut auch, ebenso in gehärtet für die Verwendung mit Nadellager!

Alles weitere bitte per PM ...

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten hat kim-lehmann.de folgendes von sich gegeben:

 

das ist mal die Luxus Lösung!!!
Wo muss ich mein Gehäuse hin schicken??

 

 

Was auch richtig mies gepasst hat war die FA Nachbau Schaltgabel.

Die in Verbindung mit frischer Buchse wollte 2tes Übermass 

Na super die hab ich mir grad bestellt die Schaltgabel 😣

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben hat Nussbaum folgendes von sich gegeben:

Na super die hab ich mir grad bestellt die Schaltgabel 😣

 

Hab mir vor einigen Wochen 2 Stk. von FA bestellt - kann nicht meckern (beide haben sogar zwei O-Ring Nuten an der Welle). Die wurden aber auch in die originale Buchse gesteckt ...

 

In deinem Falle würde ich aber die 7x2 O-Ring Variante ausprobieren - Ansonsten kannst immer noch auf die Top-Lösung von Han.F gehen 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat Primavera-Opa folgendes von sich gegeben:

 

Hab mir vor einigen Wochen 2 Stk. von FA bestellt - kann nicht meckern (beide haben sogar zwei O-Ring Nuten an der Welle). Die wurden aber auch in die originale Buchse gesteckt ...

 

In deinem Falle würde ich aber die 7x2 O-Ring Variante ausprobieren - Ansonsten kannst immer noch auf die Top-Lösung von Han.F gehen 

Werd ich ja sehen wie die von der Qualität her sind 

Notfalls kann ich aber ja auch auf meine originale ne zweite nut setzen 

Aber mir fällt grad ein als ich gelesen habe das die auch gerne mal Krum bzw eingelaufen sind wieso die damals etwas schwer rein ging aber dann doch ziehmlich spiel hatte bzw hat 

Ich kann mich nur bedanken für eure erfahrung und Antworten 

Tausend dank 

Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten hat Primavera-Opa folgendes von sich gegeben:

 

Hab mir vor einigen Wochen 2 Stk. von FA bestellt - kann nicht meckern (beide haben sogar zwei O-Ring Nuten an der Welle). Die wurden aber auch in die originale Buchse gesteckt ...

 

In deinem Falle würde ich aber die 7x2 O-Ring Variante ausprobieren - Ansonsten kannst immer noch auf die Top-Lösung von Han.F gehen 

Werd ich ja sehen wie die von der Qualität her sind 

Notfalls kann ich aber ja auch auf meine originale ne zweite nut setzen 

Aber mir fällt grad ein als ich gelesen habe das die auch gerne mal Krum bzw eingelaufen sind wieso die damals etwas schwer rein ging aber dann doch ziehmlich spiel hatte bzw hat 

Ich kann mich nur bedanken für eure erfahrung und Antworten 

Tausend dank 

Link to comment
Share on other sites

Was mich noch interessieren würde wäre kann ich wenn ich den Motor ausgebaut habe quasi nur die eine Gehäuse Hälfte abnehmen und den rest so im motorenständer stehen lassen das ich quasi die nebenwelle kupplung usw garnicht lösen muss? 

Link to comment
Share on other sites

Kann man die Schaltwelle irgendwie prüfen wenn sie ausgebaut ist? Habe zur Zeit alles zerlegt.

Messingbuchse eingezogen, hätte eine neuen O-Ring auf den Arm gesteckt und wieder zusammengebaut. Oder besser gleich einmal neu?

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten hat Nussbaum folgendes von sich gegeben:

Was mich noch interessieren würde wäre kann ich wenn ich den Motor ausgebaut habe quasi nur die eine Gehäuse Hälfte abnehmen und den rest so im motorenständer stehen lassen das ich quasi die nebenwelle kupplung usw garnicht lösen muss? 

 

Wenn die Nebenwelle fest im Lager sitzt, dann geht das nur, wenn du die Kupplung abnimmst. Ohne festem Nebenwellensitz schaffst du das nur bis zu einem gewissen Grad, dann steht die Nebenwelle am Kurbelwellengehäuse an. Die Stehbolzen und Kurbelwelle verhindern ein Wegghebeln, daher geht sichs nicht aus

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten hat marduk folgendes von sich gegeben:

Kann man die Schaltwelle irgendwie prüfen wenn sie ausgebaut ist? Habe zur Zeit alles zerlegt.

Messingbuchse eingezogen, hätte eine neuen O-Ring auf den Arm gesteckt und wieder zusammengebaut. Oder besser gleich einmal neu?

Ich habe auch eine neue Buchse eingezogen aber anscheinend wohl den falschen o ring genommen daher hab ich malör und muss alles nochmal zerlegen 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten hat marduk folgendes von sich gegeben:

Kann man die Schaltwelle irgendwie prüfen wenn sie ausgebaut ist? Habe zur Zeit alles zerlegt.

Messingbuchse eingezogen, hätte eine neuen O-Ring auf den Arm gesteckt und wieder zusammengebaut. Oder besser gleich einmal neu?

 

1.) die Schaltklözchen in der Gabel sollten kaum radiales/kippelndes Spiel haben und auch nicht stark eingelaufen sein (das Maß weiß ich momentan nicht auswendig, kannst aber an einer nicht eingelaufenen Stelle messen)

2.) die Umlenkung sollte ohne Luft, also spielfrei sein

3.) die Welle im Bereich der Ppassung des Motorgehäuses nicht eingelaufen und gerade sein

4.) das die Bohrung des Sicherungsstiftes für die Seil-Klaue nicht ausgeschlagen ist

5.) Wenn die Hauptwelle ohne Scheiben verbaut- und in die Gabel eingehängt wird, dann sollten die Schaltklötzchen nach Möglichkeit zu gleichen Teilen in die Nut der Schaltklaue greifen. bzw. nirgendwo kollidieren und schleifen ev. lässt sich das etwas an der Welle ausdistanzieren

 

Edit:

6.) Um etwas mehr Gewissheit zu haben, ob die Welle auch dichtet, richte ich mich nach meinem Gefühl. bei neuem O-Ring sollte die Drehung - trotz ordentlich klebrigem Radlager-Fett auf der Welle (dichtet zusätzlich auch etwas ab) - etwas strenger sein.

Edited by Primavera-Opa
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hatte gerade auch wieder eine eingelaufene und verbogene Schaltwelle.. somit ist die original Schaltgabel wieder einsetzbar.. für den original V50 Motor völlig ausreichend 

B9F01796-27C4-44DF-88C2-4959FF9C0B3D.jpeg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten hat vnb1t folgendes von sich gegeben:

Hatte gerade auch wieder eine eingelaufene und verbogene Schaltwelle.. somit ist die original Schaltgabel wieder einsetzbar.. für den original V50 Motor völlig ausreichend 

B9F01796-27C4-44DF-88C2-4959FF9C0B3D.jpeg

Wo bekomme ich denn diese Welle einzeln? 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat Primavera-Opa folgendes von sich gegeben:

 

Hab mir vor einigen Wochen 2 Stk. von FA bestellt - kann nicht meckern (beide haben sogar zwei O-Ring Nuten an der Welle). Die wurden aber auch in die originale Buchse gesteckt ...

 

Sorry, wenn ich Hoffnungen geweckt habe, ich muss mich leider korrigieren.:rotwerd:

Diejenige die ich noch über hat nur 1x Nut für den O-Ring. Die ich verbaut hatte hat aber definitv 2 Nuten.

Vielleicht bekam ich hier auch Ausschuss- oder Sonderware, dürfte aber nicht die Regel sein. Auf allen Darstellungen von FA ist nur eine O-Ring Nut vorhanden ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.