Jump to content

Recommended Posts

Hi

mir ist diese GS3 angeboten worden. Größtenteils alter Ü-Lack, kann man so lassen, fällt kaum auf. Kommt aus erster Hand, aber keine nennenswerte Historie vorhanden. 
Vorderer Schriftzug und Backenzierleisten fehlen, Backenblinker original erhalten. 
Motor ist frei und hat sehr gute Kompression, dürfte nach Service laufen. Alles fühlt sich „satt“ und nicht ausgenudelt oder verbraucht an. 
Was ist so etwas etwa wert...? 

93675709-82CD-43DF-81D2-78427DBA62C9.jpeg

2ABC5C96-60F8-40ED-8259-6D311A6B0FD4.jpeg

310B9A56-005B-4621-A303-FCAFD0B5B949.jpeg

65B309E9-44A8-437B-BC1C-9D16B7910F5E.jpeg

Link to post
Share on other sites

Servus, GS3 für mich immer noch eine der schönsten Wideframes ;-).

 

Wenn Sie in Olack und komplett wäre würde ich 7-8 Tausend bei den aktuellen Preisen schätzen. So wie sie jetzt da steht würde ich auf max. 5,5- 6T€ tippen wenn sie läuft und die Technik funktioniert.

 

Noch einen originalen Schriftzug und die Zierblenden zu bekommen ist bekanntlich sehr schwer aber wenn man da nicht unbedingt Wert drauf legt kann man ja auch Repros verbauen. Ich glaube jedoch, dass sogar die Repro Zierblenden aktuell nicht mehr hergestellt werden.

 

Grüße Chris

Edited by fritzomatic
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich kann dir sagen, dass ein Kollege gerade erst eine GS3 aus erster Hand in top Olack mit original Aufkleber vom örtlichen Händler für reelle 6500 Euro gekauft hat. Das komplette Umfeld fand den Preis gerechtfertigt, nicht mehr nicht weniger. Insofern halte ich 7-8 deutlich zu hoch und würde diese hier gezeigte mit ca. 5,5 bis 6 bewerten

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Wenn dem so ist war das ein super Preis für deinen Kollegen. :cheers:

 

Ich weiß definitiv von höheren Preisen für Top-Olack Kisten aus 1.Hand mit vollständiger Historie die zuletzt gezahlt wurden.  Ist wie immer halt, Angebot und Nachfrage eben.

 

Aber 5,5-6 T für die oben gezeigte Kiste hatte ich ja auch genannt.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten hat hannesp folgendes von sich gegeben:

wenn man die im Frühjahr auf alle Portale für 7 stellt, quillt die Mailbox über. Denke bis 8 ist drin.

frühjahr waer eh schon

Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten hat hannesp folgendes von sich gegeben:

wenn man die im Frühjahr auf alle Portale für 7 stellt, quillt die Mailbox über. Denke bis 8 ist drin.

Wenn Sie im O-Lack und komplett(originale Anbauteile) wäre, vielleicht 7k im Hochsommer, aber auch Das sollte schwierig werden. 

So, wie Sie da steht, sehe ich ich Sie bei max. 5k

Edited by citydick
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Ja, wird schon alles irgendwie teurer aber es ist eine GS/3. Finde das Modell persönlich super aber sie ist ja mal etwas zickig und man sitzt bescheiden "oben drauf"... total hoch finde ich.

 

Aber anyway so überlackiert würde ich ja max 4.000€ sehen wenn sie gut läuft und fahrbereit ist... höher wäre Erstlack, etwas Zubehör und etwas Historie für mich Pflicht und auch dann irgendwie bei 6-6.500€ Schluss

 

Jahrezeitbedingte Schwankungen find ich bei V50 vielleicht messbar aber bei Sammlermodellen oder eben "echten Vespas" die eher szeneintern gefahren werden halte ich das für einen Mythos

Edited by Piloti Speciali
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 6.3.2021 um 21:58 hat Piloti Speciali folgendes von sich gegeben:

Ja, wird schon alles irgendwie teurer aber es ist eine GS/3. Finde das Modell persönlich super aber sie ist ja mal etwas zickig und man sitzt bescheiden "oben drauf"... total hoch finde ich.

 

Aber anyway so überlackiert würde ich ja max 4.000€ sehen wenn sie gut läuft und fahrbereit ist... höher wäre Erstlack, etwas Zubehör und etwas Historie für mich Pflicht und auch dann irgendwie bei 6-6.500€ Schluss

 

Jahrezeitbedingte Schwankungen find ich bei V50 vielleicht messbar aber bei Sammlermodellen oder eben "echten Vespas" die eher szeneintern gefahren werden halte ich das für einen Mythos


Sehe ich ganz genauso.. bei 6-6500€ ist bei einer GS3 im Top Olack mit Historie Schluss... Und dafür muss man als Verkäufer schon Geduld haben 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Trotz nicht mehr vorhandenen O-Lack eine stimmige GS. Denke auch das die irgendwas um die 5-5,5 Mille bringen wird.

 

Wenn man bedenkt was man dafür für eine Rally angeboten bekommen würde ... So ganz verstehe ich die Preise derzeit nicht

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten hat klugscheißer folgendes von sich gegeben:

Trotz nicht mehr vorhandenen O-Lack eine stimmige GS. Denke auch das die irgendwas um die 5-5,5 Mille bringen wird.

 

Wenn man bedenkt was man dafür für eine Rally angeboten bekommen würde ... So ganz verstehe ich die Preise derzeit nicht

Die Preisentwicklung wurde ja zuletzt schon häufig diskutiert, 

ist gerade für Leute, die schon länger dabei sind, nicht so richtig nachvollziehbar. Aber es ist nun mal so,auch der Rallyhype als Solches. 

Link to post
Share on other sites

Ich hab hier auch sowas stehen und komme mit der B-Note nicht richtig klar.

- Motor dreht und hat ordentlich Kompression, ob er läuft hab ich nie probiert
- O-Lack reichlich vorhanden mit Ausnahme der Seitenhauben und des Kotflügels

- O-Lack Motorbacke und ein O-Lack Kotflügel sind vorhanden, die linke Backe müsste man freilegen oder eben eine andere suchen

- einige Stellen am Chassis sind ganz dünn mit dem Pinsel ausgebessert, darunter ist aber keinerlei Gefahr zu erkennen (siehe Bilder vom Tunnel)

- Originaler Pappbrief, nicht entwertet, mit drei Eintragungen: 1x Erstbesitzer und 2x dessen Mutter (versicherungstechnische Gründen) mit zwei Wohnorten

- EZL: 1. Februar 1962

- vom Chromornat hab ich schon einiges abgeschraubt (Gepäckträger vorne und hinten, Backenchrom, etc.)
- das originale Schwanenhalsrücklicht ist vorhanden, ebenso das damals verbaute BMW-Rücklicht (daher die Löcher) und der originale Auspuff

- die originale grau übergejauchte Gepäckfachklappe mit originalem Schloss und die originale, übergejauchte Motorbacke existieren auch noch

 

Den Roller habe ich vor über 20 Jahren vom Erstbesitzer gekauft und erstmal weggestellt.

Da ich auf Kirmes-GS3 keine richtige Lust habe, war schon immer der Plan, sie gegen irgend etwas anderes zu tauschen und jetzt bietet sich die Gelegenheit. Der Haken dabei ist, dass der Tausch in dem Fall nur über Bargeld funktioniert, deshalb die Frage nach dem Wechselkurs.

 

Was mich bei der Sache aus dem Konzept bringt ist die Masse an Zubehörkram und die Historie, die ich beide bezüglich Wert nicht einschätzen kann.

 

5.thumb.jpg.f7244341474f4f593d8298fdf7a37d56.jpg8.thumb.jpg.30a98d102366761d8535807bd5c52f28.jpg

3.thumb.jpg.dc5acedbb66fc873ed914af8d66da958.jpg7.thumb.jpg.c148e09cf9e45345ee586ac17acd47e5.jpg9.thumb.jpg.c63135f739cd6a7e26548dcd7f083198.jpg13.thumb.jpg.ed06480bcc2c69eafdf3ffd15ea11e48.jpg14.thumb.jpg.1b6ce0cdb337b0e85ecf7f4efa1e7bf3.jpg15.thumb.jpg.3a39e236e63c42b71328844690cf01dc.jpg

 

9.thumb.jpg.c63135f739cd6a7e26548dcd7f083198.jpg10.thumb.jpg.4394e5c0dd58e42542d2fca8c0717bc1.jpg11.thumb.jpg.c72d34f32ad87a5a4b254760b1f132d0.jpg16.jpg1.thumb.jpg.a7a03f2d360039f5e2fcad60a97905fc.jpg

 

 

Grüße,
Arne

 

Edited by alfonso
Link to post
Share on other sites

Servus Arne, ich denke wenn du das Chromzeug separat verkaufst sprichst du insgesamt mehr Interessenten an.

 

Hystorie der GS3 ist gut aber wenn nicht alles im Olack ist schreckt das ab. Zudem muss ja nach so einer langen Standzeit alles gemacht werden.

 

Meine Einschätzung fürs Fahrzeug 4.5 -5t€ und fürs Chrom mind. 650€.

( an dem vorderen Kotflügelanfahrschutz wäre ich interessiert falls du einzeln verkaufst. 

Achja und passende Seitenbacke zum freilegen steht gerade bei EBay Klein drin wenn jemand überlegt... 

 

Edited by fritzomatic
Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten hat fritzomatic folgendes von sich gegeben:

Servus Arne, ich denke wenn du das Chromzeug separat verkaufst sprichst du insgesamt mehr Interessenten an.

Danke für deine Einschätzung.
Wenn ich das Chromgeraffel einzeln verkaufe, dann hab ich leider einen Roller mit noch mehr Löchern als eh schon drin sind.
Das heißt für mich (zumindest im Moment noch): Entweder komplett, oder der Käufer sagt, er braucht den Mist nicht.

 

vor 14 Minuten hat fritzomatic folgendes von sich gegeben:

Hystorie der GS3 ist gut aber wenn nicht alles im Olack ist schreckt das ab. Zudem muss ja nach so einer langen Standzeit alles gemacht werden.

Richtig. Die Motorbacke liegt ja schon nackt im Keller, ich werde da mal mit Verdünnung drüberwischen.

Ich denke, von da lässt sich gut auf die andere Seite schließen.

 

vor 15 Minuten hat fritzomatic folgendes von sich gegeben:

An dem vorderen Kotflügelanfahrschutz wäre ich interessiert falls du einzeln verkaufst. 

Der passt ja blöderweise wieder zu den Sturzbügeln.
Suchst Du explizit den, oder irgend einen? Einen anderen hätte ich noch.
 

Link to post
Share on other sites

Kennt jemand den Hersteller der Stoßstange / des Schutzbügels für den vorderen Kotflügel? - Lag auch noch beim Roller.
Die Blenden waren montiert, da sind noch Löcher in den Backen.
Lustigerweise gibt es nur zwei identische, das heißt eine war kopfüber besfestigt.
Hatten die einen bestimmten Platz oder war das universell gedacht?
 

89B2DC18-16D2-44C4-88DC-7C162BB90642.jpeg.6a5954bc0643e2b079817a65f92687d0.thumb.jpeg.8ed322c396bff94fb105519cae0000b1.jpegF88208C5-A65C-467A-8404-A298FFC6BFA8.jpeg.c7b32ff97d46d28e61231157602214ce.thumb.jpeg.d2436308ec1ca8191b9002d2eef4a6ec.jpeg

Edited by alfonso
Link to post
Share on other sites

Bevor @nlz völlig gefrustet ist:


Hier ist das schon was geworden!

Ich habe den Roller einem Freund angeboten, der vor Jahren mal Interesse an einer GS3 gezeigt hatte.
Wir hatten uns inzwischen komplett aus den Augen verloren, aber ein Clubkollege hatte noch Kontakt zu ihm.


Die Kiste geht für 4,5K in die Schweiz, mit wieviel von den Chromjuwelen wird sich noch zeigen.
Falls er nicht zugeschlagen hätte, dann wäre der Roller mit dem Chromzeug an Bord für 5,5K hier in den Verkaufsanzeigen gelandet.

Ich freu mich jedenfalls, dass er in der Familie bleibt und ich viellecht hoffentlich bald den Käufer treffe.

 

Danke an alle, die mir geschrieben haben.
Wenn von dem Zubehör was übrig bleibt melde ich mich bei euch.
Bilder von meinem "Tauschobjekt" kommen später.

 

Grüße,
Arne

 

  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.