Jump to content
Sign in to follow this  
hannesp

Kolben ist das normal

Recommended Posts

aus BGM 177 pro der Kolben

 

der Bolzen geht nicht per Hand rein und es sind 2 versetzte Bohrungen erkennbar, so das selbst wenn der Bolzen drin ist dort ein Spalt sein wird

 

 

WP_20190810_13_47_38_Pro.jpg

Share this post


Link to post

Moin.

Iss der so aus der Schachtel oder gebraucht ?

 

Aber egal wie herum, verbauen würd ich das nicht.  

Edited by krankerfrank
Musste was ändern

Share this post


Link to post

Schick den zurück.

Der wird wohl ohne probleme umgetauscht, ist bestimmt durch die endkontrolle gerutscht.

SCK sollte da kein gayschiss machen.

Share this post


Link to post
 

aus BGM 177 pro der Kolben

 

der Bolzen geht nicht per Hand rein und es sind 2 versetzte Bohrungen erkennbar, so das selbst wenn der Bolzen drin ist dort ein Spalt sein wird

 

 

WP_20190810_13_47_38_Pro.jpg

Kolbenbolzenschmierung ist das

Share this post


Link to post

Hab jetzt mal zig bilder verglichen und es scheint wirklich normal zusein. Finde aber trotzdem das es nicht schön gemacht ist, hab ich schon besser gesehen. Das der kobo nicht händisch reingeht ist ja fast normal. Also nehme ich alles zurück und schaue nächstens besser hinn !!

Share this post


Link to post
 

Das der kobo nicht händisch reingeht ist ja fast normal..

Das ist überhaupt nicht normal. Wie willst Du denn diesen Mangel beheben?

M.E. reicht das, um den Kolben zurückzugeben.

 

 

Edited by T5Rainer
Es mangelte am Magen.

Share this post


Link to post
 

Das ist überhaupt nicht normal. Wie willst Du denn diesen Magen beheben?

M.E. reicht das, um den Kolben zurückzugeben.

 

welchen Magen ??

Share this post


Link to post

Auf Grund der pulsierenden Gase zwischen Auspuff und Luftfilter könnte man einen Zweitakter auch als Spritwiederkäuer bezeichnen, daraus würden z. B. Pansen, Netzmagen und Blättermagen resultieren.

  • Thanks 1
  • Haha 3

Share this post


Link to post
 

Kolbenbolzenschmierung ist das

 

Das war auch mein Gedanke. Sehe das bei den Vespa-Zylindern zum ersten mal (bzw. auch noch nie bei anderen Kolben gesehen).

Wirklich rotieren tut der Bolzen ja nicht.

 

Share this post


Link to post
 

 

Das war auch mein Gedanke. Sehe das bei den Vespa-Zylindern zum ersten mal (bzw. auch noch nie bei anderen Kolben gesehen).

Wirklich rotieren tut der Bolzen ja nicht.

 

Hab das bei meinem MHR nachträglich gemacht u leicht Demontage vom Bolzen bestätigt den Sinn das was Öl hinkommt 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
 

Wirklich rotieren tut der Bolzen ja nicht.

 

 

Da gehts, glaube ich, weniger um Rotation, als um einen Ölfilm um den Bolzen herum, der die kinetische Energie der Verbrennung in den beiden Bolzenaugen puffert.

Ähnlich wie die Pleuellagerung und dessen Schmierung beim Falschtakter funktioniert.

Share this post


Link to post

also ist das so gewollt und bei allen so ? Hab meinen gerade einbauen wollen und

sah genauso aus und bin irritiert

Share this post


Link to post
vor 11 Minuten hat kaktus949 folgendes von sich gegeben:

also ist das so gewollt und bei allen so ? Hab meinen gerade einbauen wollen und

sah genauso aus und bin irritiert

bau ein! hat nur Vorteile

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.