Jump to content

rider

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.205
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

112 Excellent

Über rider

  • Rang
    sexidol
  • Geburtstag 13.09.1980

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    MN
  • Interessen
    Smallframe

Letzte Besucher des Profils

2.921 Profilaufrufe
  1. Zündung abgeblitzt? Unterbrecherabstand eingestellt? Was für ein Motor? Noch Original oder schon mal dran was gemacht? Komponenten? Vergaser? Bedüsung? Leerlaufeinstellung? Drehschieberdichtfläche ok? Ist der Motor vor ZGP Wechsel wirklich perfekt gelaufen? Alter Kabelbaum oder neu? Tank sauber? Spritversorgungsprobleme können ausgeschlossen werden? Wo Vespa gekauft? Restaurierung?
  2. Der Motor (Kurbelwelle) rotiert wie das Vorderrad. Dort ist auf der linken Seite Rechtsgewinde (Kronenmutter), auf der Lima-Seite ist Linksgewinde (Tachoritzelmutter). (beim Jaguar E-Type mit den Flügelmuttern auch so) Linksgewinde polradseitig ist vermutlich sinnlos, aufgrund der ständigen Lastwechsel. Bei M12 hat man aber genug Anzugsdrehmoment damit das hält (passende Kegelverbindung vorausgesetzt). Zusätzlich noch Nord-Lock drauf und gut.
  3. Ich hab bei zwei Rollern so ein selbstklebendes Gummiband (ca. 1cm Breite) am Tank unten angebracht. War ok. Schöner wäre schon eine Art Gehäusedichtung in 1mm Gummi ca. aus dem vollen gestanzt bzw. gecutted. Zwingend braucht man das nicht, war halt ein Spleen damals, den Lack schonen zu wollen.
  4. rider

    Hochdruckreiniger, Empfehlungen?

    Der K3 hat zu wenig Power hab den paar mal benutzt, seit dem steht er rum. So 150 bar sollten es schon sein denke ich.
  5. Ok, dabei ist der Druckpilz auf Druck auf der Andruckplatte, Druckplatte wird nach hinten geschoben bzw. Feder komprimiert. Reibscheiben / Zwischenscheiben können sich gegeneinander verdrehen, Kupplung trennt Klack es jetzt schon oder erst wenn der Gang eingelegt wird? Einmaliges Klacken ist aber normal, wenn die Klauenmitnehmer in die Aussparungen der Zahnräder eingreifen. Du könntest auch mal ein Video machen.
  6. Eine V50 (3.72er) hat keine Rückdämpferfedern. Was ist das denn für ein Motor? Alles noch original oder schon mal offen gewesen?
  7. rider

    Moto GP

    Da Georg scheint mit der Modifikation nun tatsächlich besser im Sattel zu sitzen. Wenn der auch in Assen gewinnt, was nicht gerade eine Ducati-Strecke ist, wird das langsam ein Titelkandidat für die WM.
  8. rider

    Quattrini 200 cc smallframe

    Was ist denn drin von DRT?
  9. Hab ich nur nach Gefühl gemacht, aber schon ordentlich. Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll. Ansonsten ca. 6 Nm oder 8 Nm (10.9). Ich kann Dir nicht mehr sagen, welche Güte die Schrauben haben.
  10. Gegen Schwergängigkeit beim Kuppeln, hilft auch ein Hebel mit Kugelenden. Der hat deutlich weniger Öffnungsweite d.h. Hand braucht nicht so weit gestreckt werden zum Greifen / Ziehen. Des Weiteren, sauber verlegte Hülle / Zug, Zughalter etc. Hab beim Spezl (130er, PM40, Drehschieber, Vtronic) lediglich 4 Scheiben eingebaut (auch Originalfeder) und da schleift auch nix und lässt sich gut ziehen. Vielleicht reichen auch einfach neue Beläge. Bei XL2 hast dann wieder das Gschiss, dass der Primärkorb schleift (vom overkill mal abgesehen für n 75er)
  11. Wie sieht der Kolben am Auslass aus?
  12. Das Pinasco gibt es auch noch. Wie unterscheidet sich das vom Quattrini? (also Breite etc.) Beim Sip-Gehäuse muss dann oben der Teil vom Lima-Kreis weg, denke ich.
  13. rider

    GSFwa: Dieselskandal

    Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. (Dem Anwalt wird's wurscht sein, hat bis dato vermutich gut verdient.)
  14. Ja, selbst wenn beim Härten alles i.O. war, kann dennoch die Verzahnung (Modul etc.) oder sonstige fertigungstechnische Mängel, auf kurz oder lang zu einem Versagen führen. Denke das wollte der Matze damit sagen. Ein Anhaltswert ist es aber sicherlich. Oder anders gesagt, wenn einem ein Teil, nach Beurteilung akzeptabler Härtewerte, defekt geht, kann man das schon mal ausschließen und an anderer Stelle die Ursache suchen.
  15. Könnte ein Dienstleistungsangebot werden, um vorhandene Getriebeteile auf deren Tauglichkeit einzuordnen. Zerstörungsfrei, idealerweise. Oder wie machst Du die Analysen? Interessant wäre dazu das unzerstörbare FalcGetriebe, als Vergleich oder Referenz.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.