Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei mir steht eine Vespa V100 im O-Lack.

Da ich zur Zeit überlege was ich damit mache, würde ich mich über eine Preiseinschätzung freuen.

 

Der Zustand ist in meinen Augen ausgesprochen gut. Lediglich im Trittbrett ist ein Loch. Das Trittbrett sieht von unter auch sehr gut aus.

Verbaut ist zur Zeit ein Primavera-Motor mit einem 133er Polini und eine Vespatronic.

Den originalen 100ccm Zylinder mit originaler Kurbelwelle und Zündung habe ich auch noch.

Originaler Tacho, Hupe, Scheinwerfer und Rücklicht sind natürlich auch noch da bzw. verbaut.

 

Vielen Dank!

 

 

 

 

 

Bearbeitet von balloener

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit eingetragenen 133 Motor 2500, ohne so 2300

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antworten.

Der Motor ist mit 125ccm eingetragen.

2,5k würde ja bedeuten, dass der Preis evtl. sogar unter einer V50 liegt!?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bekomme selber so 3-4 O-Lack V100 mit dem Zustand und teils noch besser in schönen Farben, sind halt nicht Fisch und nicht Fleisch als V100.  Würde mich freuen , wenn der Preis höher liegt.

 

Hier eine wunderbare O-Lack rot, wenn die für 2700 weggeht bin ich zufrieden.

Screenshot_20190223-100518.png

Screenshot_20190223-100458.png

Screenshot_20190223-100447.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 48 Minuten schrieb balloener:

Danke für die Antworten.

Der Motor ist mit 125ccm eingetragen.

2,5k würde ja bedeuten, dass der Preis evtl. sogar unter einer V50 liegt!?

 

liegt da dran, dass die ganzen V50 um mimndestens 1000 Euro zu hoch gehandelt werden......Wanderdünen auf zwei Rädern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb great8ride:

Na ja ,braucht man auch den großen Schein!

vg

Das ist richtig.

Da es bei den meisten Modellen so ist, sollte es nicht das Problem sein.

Ich muss aber auch zugeben, dass ich keinen Schimmer habe, wie viele Personen einen Motorradführerschein haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Vergleich zu dem Käuferkreis, der eine 50er fahren darf, nur wenige.

Daher ist die Nachfrage nach 50ern auch größer als nach stärker motorisierten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Spiderdust:

Im Vergleich zu dem Käuferkreis, der eine 50er fahren darf, nur wenige.

Daher ist die Nachfrage nach 50ern auch größer als nach stärker motorisierten.

Und trotzdem sind PV/ET3 in der Regel teurer als eine Fuffi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das größte Problem bei den f100 ist die Rahmennummer. Wenn sa jemand Ahnung beim Amt hat, wird es eng. 

Die sind ja noch nicht so alt wie sie aussehen, und dann muss beim 21er ein Abgasgutachten geliefert werden.

 

Das reduziert den Preis dann doch im Gegensatz zu einer wirklich alten PV.

 

Zudem kommen die aus einem Land, wo es schon mal Probleme mit der Stromerzeugung gab:whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 41 Minuten schrieb Motorhuhn:

Und trotzdem sind PV/ET3 in der Regel teurer als eine Fuffi.

 

Und diese ist ja auch offiziell als 125er angemeldet, Vespatronic würde ich auch als klare Aufwertung sehen...Sehe den Hobel auch klar eher in Richtung 3k...

Bearbeitet von Blödmannsgehilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb Kevin Becker:

Das größte Problem bei den f100 ist die Rahmennummer. Wenn sa jemand Ahnung beim Amt hat, wird es eng. 

Die sind ja noch nicht so alt wie sie aussehen, und dann muss beim 21er ein Abgasgutachten geliefert werden.

 

Das reduziert den Preis dann doch im Gegensatz zu einer wirklich alten PV.

 

Zudem kommen die aus einem Land, wo es schon mal Probleme mit der Stromerzeugung gab:whistling:

Also meine ist z.B. von 1985,

was soll es da für Probleme geben?

 

V100 sind ja alle für den Export,

ob GB, Kongo oder wo auch immer....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Motorhuhn:

Und trotzdem sind PV/ET3 in der Regel teurer als eine Fuffi.

 

So habe/hatte ich das auch im Kopf.

Zu mal hier ja auch noch über 1000,-€ in Form von Zylinder, Kurbelwelle, Vergaser, Vespatronic und §21 Gutachten investiert wurden.

Ich sehe hier viele Möglichkeiten angefangen von Motor wieder auf 100ccm umbauen, über einen anderen 100ccm Motor bauen bis hin zur unterschiedlichen Nutzung des ET3 Motors, usw..

Das Gutachten wurde letztes Jahr gemacht und die Kiste war bisher noch nicht zugelassen. Der Vorbesitzer ist immer ganz braun mit einem Fuffi-Schild gefahren.

Hier könnte man auch noch Einfluss nehmen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb SpecialHeizer:

Da warste wohl schneller, die wollte ich mir am Sonntag auch ansehen ;-)

Wenn du die wieder loswerden möchtest, kannst dich ja mal melden..

 

Steht doch aktuell bei Kleinanzeigen :sigh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.