Jump to content

Px Lusso auf Gleichstrom DC umbauen


Recommended Posts

  • Replies 55
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Außer einem Vollwellenregler, einen Sicherungshalter + Sicherung und einem Stückchen Kabel brauchst Du nix zu kaufen. Auch das ist überschaubar.   Wenn Du nicht bereit bist, Dich in die Mate

Da hat er vollkommen Recht.   Ich war gedanklich fälschlich noch immer bei der Überschrift mit Lusso (die gibt's auch mt Batterie).

nein, das ist sinnvoll.     Der verlinkte Regler R-102-3 von SIP ist nicht identisch. Der hat angeblich keinen Kondensator. => Man benötigt nicht zwingend eine Batterie.  

Posted Images

vor 14 Minuten schrieb nrgpower172:

Wie kann ich jetzt die Px auf DC umrüsten ohne großen Aufwand ....

Das ist hier x-fach abgehandelt. Benutze bitte die Suche. Stichworte, die sofort zum Ziel führen, sind z.B. : massefrei und vollwellenregler und fully DC.

Der Aufwand ist überschaubar - ohne geht's nicht.

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb nrgpower172:

muss ich da die zündgrundpallte auch umbauen

ja

vor 2 Minuten schrieb nrgpower172:

gibt es da nicht nur einen spannungsregler oder sowas

nein

 

und jetzt bitte die Suche nutzen.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb nrgpower172:

Ich steige bei elektrik nicht wirklich durch,und verstehe bei den ganzen Themen nur Bahnhof habe vorher schon geschaut, nicht das ich was falsche kauf was ich nicht brauche.

 

Außer einem Vollwellenregler, einen Sicherungshalter + Sicherung und einem Stückchen Kabel brauchst Du nix zu kaufen. Auch das ist überschaubar.

 

Wenn Du nicht bereit bist, Dich in die Materie einzuarbeiten, die in verschiedenen Topics haarklein erläutert und bebildert ist, solltest Du den Umbau outsourcen.

 

Hier noch der offensichtlich bei Dir nötige Hinweis auf die Nutzungsbedingungen des GSF: KLICK

 

 

Edited by T5Rainer
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb DUCMAN166:

Ist das bei einer PX-Alt mit Batterie auch erforderlich

ja

 

vor 14 Minuten schrieb DUCMAN166:

ist das alles schoon DC?

Hupe und Elestart sind DC.

Licht, Blinker ... sind AC.

 

 

 

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites

Will ja nicht kleinlich sein: :whistling:

 

Aber bei [meiner] PXalt werden die Blinker, das Stand- und das Bremslicht ebenfalls direkt von der Batterie gespeist, sind also ebenfalls DC. Nur der Scheinwerfer und das [Fahr]Rücklicht sind AC, werden also direkt von der ZGP versorgt.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb kbup:

Aber bei [meiner] PXalt werden die Blinker, das Stand- und das Bremslicht ebenfalls direkt von der Batterie gespeist, sind also ebenfalls DC. Nur der Scheinwerfer und das [Fahr]Rücklicht sind AC, werden also direkt von der ZGP versorgt.

Da hat er vollkommen Recht. :thumbsup:

 

Ich war gedanklich fälschlich noch immer bei der Überschrift mit Lusso (die gibt's auch mt Batterie). :rotwerd:

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich wollte jetzt den Bgm Reglerhttps://www.scooter-center.com/de/spannungsregler-bgm-pro-12v-dc-wassell/podtronic-universal-bgm6698

verbauen,mit der Zgp Massefrei machen habe ich jetzt kapiert:-Daber wenn ich diesen Regler hier verwenden möchte mit Batterie wie muss ich den dann anschließen?Weil ich ja momentan keine Baterie habe und nur einen Regler mit 3 Kabeln einmal GRÜN Grau einmal Blau (die stehen ja  beide für Gelb und sind ein Kreislauf da ist es ja egal an welches gelbe kabel die kommen oder?)und einmal  Schwarz.Wenn ich jetzt die Batterie eibaue muss das rote Kabel von dem Bgm Regler an die Batterie,und das schwarze an den Motorkabelbaum und an die Batterie,oder muss ich mir die Masse für die Batterie vom Rahmen holen und das schwarze kabel nur mit dem Motorkabelbaum verbinden?

Link to post
Share on other sites

Siehe SCK-Art.Beschreibung zum Wassel:

Der Anschluss des Regler ist ganz einfach:

  • Gelb von Regler auf Gelb von der Zündgrundplatte - 2x
  • Schwarz Masse
  • Rot geht an die Batterie

Die Kabel an der Batterie müssen abgesichert werden (ca. 8 - 10A).

Der Kabelbaum sollte (z.B. per Zündschloß) spannungsfrei geschaltet werden können.

Link to post
Share on other sites

m

vor 2 Stunden schrieb T5Rainer:

 

Der Kabelbaum sollte (z.B. per Zündschloß) spannungsfrei geschaltet werden können.

das ist mist:whistling: gibt es noch eine alternative zu dem vape r102 den bekommt man ja nur in cz

oder die der gleiche https://www.sip-scootershop.com/de/products/gleichrichter+sip+performance+_51008200

muss ich dann einfach nur gg auf rot und braun und schwarz auf motorkabelbaum schwarz, oder auch noch an den Rahmen??

Edited by nrgpower172
Link to post
Share on other sites
Am 6.12.2018 um 21:27 hat nrgpower172 folgendes von sich gegeben:

das ist mist:whistling:

nein, das ist sinnvoll.

 

Am 6.12.2018 um 21:27 hat nrgpower172 folgendes von sich gegeben:

gibt es noch eine alternative zu dem vape r102 den bekommt man ja nur in cz

oder die der gleiche https://www.sip-scootershop.com/de/products/gleichrichter+sip+performance+_51008200

 

Der verlinkte Regler R-102-3 von SIP ist nicht identisch. Der hat angeblich keinen Kondensator. => Man benötigt nicht zwingend eine Batterie.

 

Der Vape A-R7300 von Vape.EU ist mit integriertem Kondensator und entspricht damit dem R-102-1 und 102-3

 

Am 6.12.2018 um 21:27 hat nrgpower172 folgendes von sich gegeben:

muss ich dann einfach nur gg auf rot und braun und schwarz auf motorkabelbaum schwarz, oder auch noch an den Rahmen??

Regler rot = geregelte, gleichgerichtete, gesiebtes Plus => Verbraucherleitungen.

Regler schwarz = Minus = Masse => Rahmen.

 

 

Edited by T5Rainer
Wegen neuer Erkenntnisse zum SIP-Regler
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 8 months later...
  • 1 year later...

Habe hier diesen Regler liegen:

https://www.scooter-center.com/de/spannungsregler-bgm-pro-12v-dc-wassell/podtronic-universal-bgm6698?sPartner=google-shopping-de&gclid=CjwKCAjw5Kv7BRBSEiwAXGDElZ1pKyJa0uf7DGHH2c_vM5LtbuFKwqMj2AweD6LqGH9Job2x3XXYoBoChvYQAvD_BwE

 

Meine Frage wäre ob er für den Fully Dc Umbau zugebrauchen wäre und wenn ja wie er denn an eine originale Ducati Zündgrundplatte angeschlossen wird?

 

Da ich keine bgm dc Zündgrundplatte habe kann ich nicht die bgm Beschreibung nehmen da die farben nicht stimmen und ich anders nicht klar komme:-D

 

Oder gibt es eine einfachere und effektivere Lösung für den Umbau?

 

Mfg

Edited by DarkFacts
Link to post
Share on other sites

Der Wassell - Regler taugt für fully DC.

Ducati-ZGP massefrei machen.

Blau an gelb des Reglers

Das andere Ende der 4 Generatorspulen an das andere gelb des Reglers.

Rot vom Regler = Plus

Schwarz vom Regler = Minus

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.