Jump to content
freakmoped

erfahrungswerte: px-kuwe-lager mit 9 kugeln, fag, sip

Recommended Posts

welche erfahrungswerte gibts bezüglich den erhältlichen 9 kugel lagern gr px kuwe lager?

klar: 9 lager ist eines mehr, dh der lagerkäfig hat einen verbindungspkt mehr

ist da die kulu ja leider direkt auf lagerkäfig drückt, immer vorteilhaft!

pro/contra dickerer innenring?

 

sip legt ja das eigene premium made in japan dem px lagersatz bei... ist das jetzt gut?

 

wenn ich an die miesen japan lager denke die zeitweise für den AC/LC 125-180 pia automat verkauft werden :-(
darf man kritisch bleiben auch wenn hübsch premium draufsteht...

 

 

es sind 2 typen 9 kugeln erhältlich:

FAG und SIP japan made erhältlich, die lager unterscheiden sich im aufbau:

- FAG, innenring ist stärker, die kugeln laufen somit etwas weiter aussen,

lagerbezeichnung: 98305A.C3

post-248-0-91561800-1422867923_thumb.jpg

 

 

- SIP ist der innenring normal-stark,

keine lagerbezeichnung oder -luft am lager :wow:

(auch nicht beim artikel, sowie keine angabe welcher norm die lager entsprechen)
nur aufgedruckte sip artikel nummer 90012000
post-248-0-84806200-1422868080_thumb.jpg

 

 

lagerluft bei beiden gefühlt ca gleich

das FAG lauft absolut ruhig

das SIP grammelt ein wenig...

 

post-248-0-30439600-1422868257_thumb.jpg

 

sip packt in den lagersatz: 90002000

http://www.sip-scootershop.com/de/products/lagersatz+motor+sip+fur+vespa+_90002000

 

das eigene japan lager mit 9 kugeln:

http://www.sip-scootershop.com/de/products/lager+kurbelwelle+kulu+_90012000

SIP, PREMIUM, verstärkt, Made in Japan, 25x62x12 mm, 9 Kugeln

 

und dann gibts da noch das 9 kugel lager von FAG

http://www.sip-scootershop.com/de/products/lager+kurbelwelle+kulu+_90011000

 

http://simplybearings.co.uk/shop/product_info.php?products_id=554009

 

FAG, 25x62x12 mm, 9 Kugeln
Bearbeitet von freakmoped
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe eines in einem Minderleistungssetup verbaut.

 

Nicht nur der Innenring ist dicker, auch der Außenring ist schmäler ausgelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön wäre es, wenn es diese Lager einseitig gekapselt/geschlossen gäbe, dann könnte man sich den KuLu-Dichtring ersparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein "grummelndes" Lager ist ein defektes Lager, hätte ich jetzt gesagt.

 

 

Ansonsten ist Japan als Herstellungsort präziser bis hochpräziser Bauteile voll cool, hätte ich jetzt gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vooohoorsicht!

sip vertickt nun auch ein eigenes LIMA lager ohne lagerbezeichnung nur mit artikelnummer darauf.

 

http://www.sip-scootershop.com/de/products/lager+kurbelwelle+lima+_90029000

 

 
€ 26,12 Art.Nr. 90029000 Lager Kurbelwelle LIMA für Vespa PK125 S 2°/ETS/N/XL
/XL2/125 GTR 2°/TS 2°/150
Sprint V 2°/Super 2°/200
Rally 2°/PX80-200/PE/Lusso
/Cosa,
SIP, PREMIUM, verstärkt, 25x..
..38x15 mm,
24 Nadeln, High Quality

 

  dh zu vermuten gilt dass dieses noname lager aus asien (siehe 90012000 = lt text made in japan)
auch in den besagten lagersatz verpackt wird:

lagersatz: 90002000

http://www.sip-scoot...vespa _90002000

 

 

schon rein aus prinzip geht das nicht.

 

den auf ein lager gehört NICHt die artikelnummer

sondern natürlich die lagerbezeichnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn ich die Wahl habe ein FAG oder eines,  wo irgendwas draufsteht....

Made in Japan is ja schon toll - aber warum schreibt man dann nicht den Namen des vertrauenswürdigen Herstellers drauf?

Das ist nicht made in Nippon das is made  in SIPPON. :satisfied:

Das mag sich geografisch überschneiden, aber wenn das ernsthaften Ansprüchen genügt, schreibt man den Hersteller mit rauf.

 

Nene - da gibbet kaum was zu überlegen.

Bearbeitet von BerntStein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich baue gerade einen Malossi Sport auf einen Pinasco Motorgehäuse auf.

 Ich habe dummer weise die Malossil Lager verbaut:

http://www.scooter-center.com/product/M6616003

 

Kulu seitig 9 Rollen C4 Lima ist ein C3 

 

Die Kurbelwelle hat ein ziemlich großen Achsial( 1mm) und Radialspiel(ca.0,5mm) 

Hab festgestellt, das es daran liegt weil der Innenring vom Kulu Lager sehr viel Luft hat...

Könnt ihr mir empfehlen welche Lager ich verbauen soll?

   

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit den Nadella https://www.lambretta-teile.de/Kugellager-613912-Kurbelwelle-Kupplung-Nadella-25x62x12-Vespa-PX-Sprint 

und den SKF https://www.lambretta-teile.de/Kugellager-613912-Kurbelwelle-Kupplung-Piaggio-SKF-25x62x12-Vespa-PX-Sprint

hatte ich bisher keine Probleme bzgl. übergrosser Lagerluft.

FAG war bisher auch unauffällig.

 

Btw.: funk wegen deines Problems mal den Philipp vom Center an, der ist im Forum auch zugegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb runner66:

Mit den Nadella https://www.lambretta-teile.de/Kugellager-613912-Kurbelwelle-Kupplung-Nadella-25x62x12-Vespa-PX-Sprint 

und den SKF https://www.lambretta-teile.de/Kugellager-613912-Kurbelwelle-Kupplung-Piaggio-SKF-25x62x12-Vespa-PX-Sprint

hatte ich bisher keine Probleme bzgl. übergrosser Lagerluft.

FAG war bisher auch unauffällig.

 

Btw.: funk wegen deines Problems mal den Philipp vom Center an, der ist im Forum auch zugegen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für deine schnelle Antwort.

Ich werde wie von dir vorgeschlagen das original Piaggio Standardlager verbauen-glaubst du das es ein Problem sein könnte, wenn ich an der Lima Seite das Malossi mit C3 Lagerluft lasse? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Kurbelwelle hat ein ziemlich großen Achsial( 1mm) und Radialspiel(ca.0,5mm) 

Hab festgestellt, das es daran liegt weil der Innenring vom Kulu Lager sehr viel Luft hat...

Könnt ihr mir empfehlen welche Lager ich verbauen soll?

 

wo hast du das spiel gemessen bzw betrachtet? am limastumpfende?

(lagerring lima lager eh neu gesetzt oder)

 

die kuwe bewegt sich schon, auch mit nagelneuen lagern.

schaumal hier, vergleich unterschiedlicher toleranzen anhand lüfterräder:
 

 

werd das anhand der stümpfe selbst einmal video dokumentieren
wundert mich selbst auch immer wieder wieviel luft das eigentlich ist

 

 

 

ich verbaue immer das fag seit es erhältlich ist

da 1kugel und daher 1 nietpunkt mehr, man drückt ja mit der kupplung auf den lagerkäfig

keine probleme gehabt

 

lima ist wie bereits aufgezeigt weniger empfindlich da nur nadellager

das malossi lima lager ist ein nadella mit malossi preis btw ;-)

 

Bearbeitet von freakmoped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Stunden schrieb freakmoped:

Die Kurbelwelle hat ein ziemlich großen Achsial( 1mm) und Radialspiel(ca.0,5mm) 

Hab festgestellt, das es daran liegt weil der Innenring vom Kulu Lager sehr viel Luft hat...

Könnt ihr mir empfehlen welche Lager ich verbauen soll?

 

wo hast du das spiel gemessen bzw betrachtet? am limastumpfende?

(lagerring lima lager eh neu gesetzt oder)

 

die kuwe bewegt sich schon, auch mit nagelneuen lagern.

schaumal hier, vergleich unterschiedlicher toleranzen anhand lüfterräder:
 

 

werd das anhand der stümpfe selbst einmal video dokumentieren
wundert mich selbst auch immer wieder wieviel luft das eigentlich ist

 

 

 

ich verbaue immer das fag seit es erhältlich ist

da 1kugel und daher 1 nietpunkt mehr, man drückt ja mit der kupplung (Partnerlink) auf den lagerkäfig

keine probleme gehabt

 

lima ist wie bereits aufgezeigt weniger empfindlich da nur nadellager

das malossi lima lager ist ein nadella mit malossi preis btw ;-)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das Spiel bemerkt, als ich die Kupplung montiert habe-also Kupplungsseitig. Den Kupplungskorb bewegt(Motor zusammen gebaut, Kupplung festgezogen) Radial und Achsial ordentlich Spiel vorhanden. Das größte Spiel kommt eindeutig vom Kululager (Malossi C4) und zwar kippt der Innenring zum äußeren relativ stark.

Das Limalager hat auch geringes Radialspiel  ist kein Nadellager(Malossi C3) weil ich ein Pinasco Motorgehäuse verbaut habe und da steckt ja das Lager von der T5 drinnen.

Ich hab ein original Piaggio Kupplungslager(8 Rollen) liegen und würde das jetzt gerne  verbauen.  

Denke selbst nicht das es zu Problemen führt, hab aber trotzdem ein wenig Angst das es vielleicht nicht gut ist wegen der 8 Rollen bzw. weil das Lima Lager C3 hat.

Daher meine Fragen an die erfahrenen Tuner ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Siem:

 

Nachtrag: Kurbelwelle, Lager und Motorblock sind alles Neuteile.

Hab jetzt doch noch das indische FAG mit 9 Rollen in C3 bestellt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe in einen neuen pinasco Block alle Varianten durch.

Von 8 Kugeln FAG und SIP Premium 9 Kugeln bis hin zum teuren Pinasco Lager.

 

Leider hat sich bei mir das radial spiel nie wirklich eliminieren lassen, egal welches Lager und trotz Distanzscheibe.

Das Pinasco Dingen hatte aber am wenigsten Spiel.

Werde da im Winter nochmal auf die Suche gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

euch ist aber schon klar dass es spiel braucht, das spiel normal ist?

wenn ja: warum verkopft ihr euch so.

 

das SIP Premium 9 Kugeln

ist irgendein gebrandetes asien billiglager das neu bereits schrecklich grammelt dh defekt ist.

siehe obiges post. leider liegt es dem lagersatz bei (überraschung!)

 

unbeding vermeiden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.