Jump to content

sip performance 2.0


scuba303

Recommended Posts

So, ein bißchen gebastelt und Düsen getauscht. Der Dämpfer hat nun etwas Distanz zum Reifen, habe zwischen Dämpfergabel und dem Halteblech 2 Karoscheiben untergelegt.

Sitztest ohne den Gummispritzschutz nicht zufriedenstellend. Normales einfedern im Stand und der Dämpfer kommt schon sehr nahe an das graue Plasteteil dran (Rahmenverlängerung). Also wenn das auch noch ab muss, dann ist der Auspuff geometrisch ein Griff ins Klo für mich und ich werde ihn wieder abbauen. Wenn ich die Tage Zeit habe, werde ich mal ne Probefahrt machen. Ich hoffe, dass der Auspuff wenigstens Fahrtechnisch überzeugen kann (genügend Drehmoment für den ganganschluss zum 4ten, Leistung und Lautstärke)... werde berichten.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Endlich geschafft ne Probefahrt zu machen!

 

Klang: Blechern im Stand, beim Beschleunigen aber tiefer Sound eher dumpf. Kein Kreissägensound. Bei Vollgas nicht zu laut. Insgesammt deutlich leiser als der alte JL oder RZ right hand. Liegt wohl am längeren Dämpfer.

 

Vergaserbedüsung: Hatte 160/BE3/102 und 52/140 drin (DR.135 offene Überströmer, Gehäuse angepasst, Kopf auf Quetschkante 1,7 abgeplant, Si20, Originalkurbelwelle. Habe ND gewechselt auf 50/120 und HD auf 105. So weit läuft der Motor sauber und gut.

 

Fahrverhalten: in vielen Berichten steht, das man keinen RAP auf dem 135er fahren kann. Hatte vorher Oritopf, 80er Getriebe mit 200er Primär und 110/90er Reifen. Damit konnte man gut fahren. Im Bergischen war die Übersetzung im 4ten etwas zu lang, da habe ich den Reifen wieder auf den 3.50-10 getauscht, damit war die Übersetzung ok.

Mit dem Performance 2.0 ist es aber um einiges besser. Keine Ganganschlussprobleme. Gegenteil, ich bräuchte jetzt einen 5ten Gang. Der läd den Motor über das gesamte Drehzahlband auf. Ohne Loch und besonders ausgeprägten Kick.

 

Kleine Abstriche muss man halt machen:

- Spritzschutz musste ab (Sieht jetzt etwas nackt aus da hinten)

- Etwas basteln muss man, damit der Dämpfer nicht an den Reifen kommt.

- Das Ende (Endrohr + Dämpfer) schlackert deutlich in der Steckverbindung unter dem Motorgehäuse. Das hätte man etwas genauer ausführen können, im Standgas hat man das Gefühlt, der Dämpfer ist locker.

 

Mein Fazit:

Von den kleinen Passgenauigkeitsmacken abgesehn ist es für meinen Motor ein echt guter Auspuff. Werde am Getriebe noch was machen müssen, da der Motor im 4ten ziemlich schnell hochdreht und abdrosselt (So als würde man den 135er auf einen 80er Motor stecken, ohne die Übersetzung zu ändern). Werde wohl ne Überlangprimär oder ein 125 oder 200er Getriebe einbauen müssen.

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen Schrauberkollegen!

 

Ich bin am Überlegen mir einen SIP Performance 2.0 lefthand für meinen P200E mit Malossi Sport auf Langhub mit 24er SI Vergaser zu besorgen.

 

Zwei Fragen habe ich:

 

  • Geht der drehmomentmäßig gleich bzw. besser als der SIP Road 2.0?
  • Gibt es leistungsmäßig Unterschiede zwischen der lefthand und der righthand Version?

 

Danke für Infos!

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hi guys, here's my curve, that matches pretty much with master p's one. Start making power at 4000rpms (there's kmh on the rpm line) peaks out at 28hp with a massive power spread, a good overrev and impressive vorreso: 16hp!

 

here's the video on the dyno, where you find the configuration. timing 184/130

 

post-51730-0-95235300-1442049883_thumb.j

Edited by Puller
Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Muss jetzt mal meine Erfahrrungen nach ca. 1000km  abgeben:

Also Leistungstechnisch voll OK.

Die Steckverbindung vorm Dämpfer hat deutlich an Spiel zugenommen, da sifft der Auspuff auch raus. Warum kann man so einen Auspuff eigendlich nicht aus einem Stück bauen. Die italienischen Pressblechtüten sind doch auch einteilig.

Die Lautstärke ist nach längerem Fahren doch zu laut. Vielleicht ist die Wolle schon verbrannt (Aber nach 1000km sollte das nicht der Fall sein), auf jeden Fall nervt es doch auf tour und in der Stadt.

 

Bin von einem freundlichen Herrn in Blau (Die sind ja nicht mehr grün) angesprochen worden, aber nicht wegen Lautstärke, sondern warum der Auspuff so weit hinter dem Fahrzeug rausschaut...

Link to comment
Share on other sites

Ein Stinger ist ein Rohr ca. 25 cm lang was am Ende des Gegenkonuses verschweißt.... in den Auspuff reinragt.

Hast du je in Reso Anlage von hinten reingeschaut ??? ist Standart um Lautstärke zu reduzieren.

 

Gruß

Standard!? Blödsinn.....!

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Schneckerl:

Standard!? Blödsinn.....!

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Nun ich weiss nicht wieviel Resoanlagen du in letzter Zeit in der Hand hattest, alle guten die ich in den letzten zwei Jahren befingert habe hatten ein Stingerrohr. Und das waren einige.

 

Gruß C.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Schneckerl:

Also meine beiden Anlagen haben keinen Stinger - ergo nicht Standard!

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Schade,dann ist dieine Kiste ja richtig laut :-) 

wenn du 2 Anlagen hast dann hab ich wohl 20 plus gefahren u getestet und nur SIP 2 hat keinen Stinger...

Ist echt gut das es Kollegen im GSF gibt die direkt Blödsinn erzählen mit Halbwissen und nur 2 Resoanlagen daheim!!!!!

 

Gruß,

Link to comment
Share on other sites

OK, ich konnte mit dem Begriff Stinger nichts anfangen. Mein alter Taffspeed MK2 hatte so etwas zum rausnehmen. Leistungsmäßig war der aber ohne das Ding hinten drin besser (Ja und auch lauter).

Der Alte JL righthand hat so was auch nicht drin, der war auch saulaut.

Muss mal schauen, ob sich so was beim SIP nachrüsten lässt...

Link to comment
Share on other sites

Ähm! Bitte korrigiert mich ich mich irre aber bei dem Rechtsausleger liegt der stinger außen. Also das dünne Rohr vorm Dämpfer! Is ja nur bei lefthand Anlagen innen weil das alles zu lange werden würde.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb fozzibaermopped:

OK, ich konnte mit dem Begriff Stinger nichts anfangen. Mein alter Taffspeed MK2 hatte so etwas zum rausnehmen. Leistungsmäßig war der aber ohne das Ding hinten drin besser (Ja und auch lauter).

Der Alte JL righthand hat so was auch nicht drin, der war auch saulaut.

Muss mal schauen, ob sich so was beim SIP nachrüsten lässt...

Ich habs nachgerüstet,aber beim left

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Schneckerl:

Ähm! Bitte korrigiert mich ich mich irre aber bei dem Rechtsausleger liegt der stinger außen. Also das dünne Rohr vorm Dämpfer! Is ja nur bei lefthand Anlagen innen weil das alles zu lange werden würde.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

SIP 1 right immer schon Rohr/Stinger nach innen! Der Stinger muß noch nicht mal miitig rein,Hauptsache drin!

Cosa Tourer kann den Unterschled bestätigen in Sachen Lautstärke,ihm hab ich beim SIP 2 Edelstahl Rohr eingepflanzt

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb shamane:

Wie weit muss der Stinger in den Gegenkonus reinstehen bei den Lefthand-Anlagen?

Hallo,

also bei mir ist das Stingerrohr 25cm lang und das macht in der Lautstärke echt was aus. Aber noch wichtiger als die Länge ist der Durchmesser des Rohres da es bei zu geringem Durchmesser Leistung kostet. Zum Durchmesser kann "Sieger Bitburg" sicher mehr sagen als ich, aber ich denke es waren bei mir 28mm Innendurchmesser.

 

Gruß C.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Cosatourer:

Hallo,

also bei mir ist das Stingerrohr 25cm lang und das macht in der Lautstärke echt was aus. Aber noch wichtiger als die Länge ist der Durchmesser des Rohres da es bei zu geringem Durchmesser Leistung kostet. Zum Durchmesser kann "Sieger Bitburg" sicher mehr sagen als ich, aber ich denke es waren bei mir 28mm Innendurchmesser.

 

Gruß C.

Cosatourer,

verbessere ich dich etwas,,,25mm innen ist Top,aussen ist dein Rohr 26.5 mm u das ließ sich so gerde in deinen Edelstahl SIP 2 schieben!

 

PM hat heute noch 22,5 innen was vor 25 Jahren mit 210 er Malossi schon zu klingeln u Hitzetod führte :-) heute mit 221 u mehr Huraum nicht

fahrbar mehr ohne Stress!

 

Bis morgen

 

Stefan

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...
  • 5 months later...
  • 5 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information