Jump to content

2nd MAYENRUN


vespa210

Recommended Posts

ohne mich, hatte heute nacht nen üblen crosser traum... denk wohl zuviel drüber nach ob ich damit (der bei karren) vom flo zu mir heizen soll, und ob ich vielleicht vorher wenigstens ein nummernschild dranmachen soll, sind ja nur 7 km, hmmh, hätte schon bock drauf, ach weis net, manchmal denk ich scheiss drauf, dann denk ich wieder vernünftig, kann ja mal nen poll aufmachen  :D

paar streckeninfos wären viell noch hilfreich dass wir die crosser entsprechend drauf abstimmen können (übers. reifen etc)

Link to comment
Share on other sites

hab gewusst dass das kommt, am amfang wo er noch net soo gut lief wär ich gefahren, war irgendwie diese euphorie die mich wohl dazu getrieben hätte, zum glück is er immer wieder aus gegangen, ausserdem sind wir ja bestimmt schon ne viertelstunde bei dir auf der straße rumgeheizt, als du gemeint hast ich soll mich doch mal etwas weiter weg wagen, war schon zu lang (bäääääääääääääääähhhhhhhhhttttt, mrööööööööm...)   :-D

Link to comment
Share on other sites

Und weiter Infos:

Letzte Tankmöglichkeit in Mayen!

Wegbeschreibung:

St. Jost liegt ca.3 km abseits von jeder Durchgangsstraße in einem Bachtal der vulkanischen Osteifel. Von Süden, Osten und Westen ist St. Jost über Mayen zuerreichen. Von A48, Abfahrt Mayen bzw. A61, Abfahrt Mayen/ Mendig.

Von Mayen nach St.Jost: Die Altstadt von Mayen ist von einer Ringstraße umgeben. Von dieser fährt man ( nach Norden ) ab in Richtung Schloss Bürresheim. Bis zum Schloss sind es dann ca. 4 Kilometer. Hinter dem Schloß geht es links ab in Richtung Kirchwald/ Langenfeld. Etwa 4 km hinter Kirchwald beim Wegweiser ST. JOST, bzw. RUN, links abbiegen und ins Tal hinunterfahren (ACHTUNG SEHR SCHMALE KURVENREICHE STRECKE!!!!) bis zur Kapelle. Dann geht´s über die Brücke zum Rungelände!

Von Norden aus kann man über die A61 Abfahrt Wehr die Autobahn verlassen. Dann muß man in Richtung Nürburgring über Kempenich (ca. 10Km) und Hohenleimbach. Ca. 3 km hinter Hohenleimbach ganz scharf nach links in Richtung Langenfeld abbiegen. Etwa 2km hinter Langenfeld geht es rechts ab nach ST. JOST! (ACHTUNG SEHR SCHMALE UND KURVENREICHE STRECKE!!!!!) Ansonsten gibt es hier noch eine Karte um sich nochmal zu vergewissern.

Es sind dieses Jahr beide Strecken von der Autobahn aus mit Runschildern beschrieben. Also entweder von A61 Ausfahrt Wehr oder A61 Ausfahrt Mayen/Mendig

Für weitere Infos:

Ratpacks

0241-4009619

Monsun

0170-3840767

Clowns&Helden

0177-3554584

Link to comment
Share on other sites

@Gerhard:

Natürlich musst du eine Karre bauen! Bedenke den Ruhm der dir im Falle eines Sieges winkt... :D

Beschreibe dir mal die Strecke:

Also du hast ziemlich viel Platz zum Schwung holen auf der Wiese. Fährst dann einen sehr schmalen Fusspfad hinauf (Steigung in %?, aber genug), der mit Wurzeln verziert ist. Knapp unterhalb der Hälfte macht die Strecke einen 70° Knick nach linksoben. Bis dahin sind letztes Jahr (auch ich) die meisten gekommen. Danach war aber schicht. Nur zwei haben es darüber hinaus geschafft. Und keiner konnte den Berg bisher bezwingen!!!(wenn das nicht Herausfporderung genug ist!!!!)

Ich denke, dass größte Problem ist halt der Knick, denn da steht auch noch mitten auf der BAhn ein Baum im Weg und es ist verhältnismäßig steil. Da ist nicht nur einer regelrecht mit der Karre nach hinten übregekippt.

Vielleicht müsste man wie diese Motocrosstypen da auf dem Event in Österreich hinten ein zweites Rad hinter das normale Hinterrad setzen um den Roller so vorm kippen zu bewahren...

naja eurer FAntasie sind da keine Grenzen gesetzt...

Zu unserer Clubschlampe (unsere Hillclimbingkarre):

Die Reifen waren optimal, hatten diese Vollcrossdinger mit den Stollen drauf. Allerdings war unser Motor nicht drehzahlsau genug (T5 mit 152ccm Polini).

Ja und sonst hat es einen riesen Spaß gemacht.  

MArtin  :D

Link to comment
Share on other sites

Ich auch!!   :D

Und das mit der letzten Tankmöglichkeit in Mayen ist sehr ernst zu nehmen! Stephan hat da dieses Jahr schlechte Erfahrungen gemacht  :D

Aber wozu hat man denn einen Anwärter den man mit einem Kanister zurück nach Mayen schicken kann!  :D  :D

Link to comment
Share on other sites

Wie wer ich?

Naja, ich habe ja dieses jahr schon geübt. (wenn auch der kanister bei micha auf dem roller war) Aber wir sind todesmutig nochmal die strecke nach mayen zurückgefahren, um sprit und benzin zu holen.

Und dabei hatte ich sowieso schon die weiteste strecke hinter mir! jaja.  :-D

Link to comment
Share on other sites

Ja ja!

Mit Sprit holen iss nich dieses mal. Den Kanister werde ich wohl selber brauchen, werde ich den!

Aber da wir ja auch wieder Holzkohle brauchen werden, wird unser "Anwärter" doch nicht drumherum kommen, nach Mayen zu fahren. :D

Ach so: Termin notiert! Ehrensache!!!!

Link to comment
Share on other sites

Nix da!!!! Du spinnst wohl! Wenn überhaupt auf dem Hinweg an der Tanke vorbei fahren! 2mal pro Tag fahre ich diese Mörderstrecke nicht. neinein, das sollen andere machen.

Wo treffen wir uns eigentlich? Irgendwo auf der 48?

Komme ja jetzt aus der anderen richtung..... ???

Link to comment
Share on other sites

Hi Martin!!

Warum sagt mir niemand das es so was geiles auch bei uns gibt!!!

He Gerhard u. Floh..bin enttäuscht!!

...oder wolltet ihr es ohne mich versuchen??

ja ja...so kann man die Konkurenz natürlich auch ausschalten!!*gg*

hahahaha...so leicht lasse ich mich nicht abschütteln...

Also zerlege ich meinen Erzberg-Killer noch nicht...muss er halt noch mal eine Saison ran!!

Der Berg ruft - Alder!!

..i muß aufi !!!

Gruß

Tom

Link to comment
Share on other sites

ja die grevener/münsteraner fraktion wird auch mit dreien vertreten sein...... :D

ob wir bis dahin allerdings nen crosser zusamenbekommen werden ist fraglich.. ???

aber um unsere vespen zu parken, den wilden zuzuschauen wie sie den berg bezwingen wollen, massig bier zu schlürfen, dafür wird es sich schon lohnen hoffe ich... :D  :p

ich bring auch die cheerleader tampons mit und mach stimmung!!!!!!

ps: wie schauts den mit bullen aus da unsere öfen nicht wirklich legalized haben.....

gruss philipp

Link to comment
Share on other sites

Also letztes Jahr hatte glaube ich keiner Probleme mit den Bullen, zumahl das Rungelände fernab jeglicher Zivilisation ist (abgesehen von einem 3Häuserdor St. Jost).

Also wenn, dann werdet Ihr wahrscheinlich nur Probleme in Mayen kriegen.

Sers

Martin

Link to comment
Share on other sites

ja das kriegen wir schon hin.... ;)  :D  :p

wie sieht das denn mit festen schlafgelegenheiten aus?

um mir kein weicheigleaber anhören zu müssen, gestehe ich das ich mit mittlerweile drei bandscheibenvorfällen net mehr so recht gut campen kann.... ???  ???

bin schon froh wenn ich es schmerzfrei dahin schaffe... :)  :)

gruss philipp

Link to comment
Share on other sites

Also letztes Jahr hatte glaube ich keiner Probleme mit den Bullen, zumahl das Rungelände fernab jeglicher Zivilisation ist (abgesehen von einem 3Häuserdor St. Jost).

Also wenn, dann werdet Ihr wahrscheinlich nur Probleme in Mayen kriegen.

Sers

Martin

www.sc-ratpacks-aachen.de

Hi!

Finde ich gut das soviele Interesse an unserem Run haben! Also hoffe wir sehen uns in St. Jost bei Mayen!

Michael

Link to comment
Share on other sites

Also letztes Jahr hatte glaube ich keiner Probleme mit den Bullen, zumahl das Rungelände fernab jeglicher Zivilisation ist (abgesehen von einem 3Häuserdor St. Jost).

Also wenn, dann werdet Ihr wahrscheinlich nur Probleme in Mayen kriegen.

Sers

Martin

www.sc-ratpacks-aachen.de

Hi!

Finde ich gut das soviele Interesse an unserem Run haben! Also hoffe wir sehen uns in St. Jost bei Mayen!

Michael

www.sc-ratpacks-aachen.de

:) Also dieses System muß man erst mal kapieren!

Michael

PS: Hoffe das ich es jetzt richtig gemacht habe!

@ Martin: Mußt du mir mal bei zeiten erklären, bzw. zeigen, ansonten bist Du immer noch der einzige von uns aus dem Club der das Forum benutzt!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


  • Posts

    • Servus, heiss machen und mit dem Kunststoff Hammer vorsichtig raus klopfen.  Hatte nach einem Sturz bei einer Rundlicht oben eine deutlich größere Delle - das ging auch so raus. 
    • Sollte aber eigentlich selbsterklärend sein, wenn man sich die Beschreibung der Händler und Hersteller durchliest. 
    • In deinem Fall 1; zu wenig Gewicht an der Kurbelwelle, 2. Die Zündkurven sind für Zylinder eingestellt die den Peak über 12tsd umin haben. 3. Um deinen Vmc halbwegs damit zum laufen zu bringen müsstest du die Zündung auf knapp 19 Grad abblitzen da du sonst fix ein Loch im Kolben hast.  Vergiss die Hpi einfach für deine Ideen, komplett sinnlos. 
    • Alle 150er gg Klumpen kommen aus Indien. Die diversen Shops machen halt nen passenden Kopf dazu. Ob da die Zylinder nochmal in die Hand genommen werden und vermessnt werden und Einlasszeiten oder Auslasszeiten evtl. Modifiziert werden kann ich mir nicht vorstellen...... Das würde dann vermutlich auch den Preis nochmal deutlich in die höhe treiben. Der bollag hat die Zylinder ordentlich geprüft und modifiziert. Deshalb haben die dann halt auch ein paar Euro mehr gekostet.
    • Ja die xl2 hat längeres Pleuel, kann man aber mit Fußspacer ausgleichen.
×
×
  • Create New...

Important Information