Jump to content

julianneubert

Members
  • Content Count

    703
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

86 Excellent

About julianneubert

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 07/05/1980

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Brackel Nordheide
  • Interests
    Vespa fahren & Schrauben
  • Scooter Club
    Vespalleros

Recent Profile Visitors

3125 profile views
  1. Ich habe den Eindruck, dass die Reifenmischung einen größeren Einfluss auf die Haftung im nassen hat als das Profil. Ich bin mit weatherman mit profil und paceman ohne viel profil auf einer adac strecke gewesen. Die paceman waren trotz profil um Längen besser als die weatherman. Ich führe das auf das dsc zurück das damals die paceman hatten...
  2. Ich fand es fast etwas wenig. Ich bin im Rechner auf 134 gr. gekommen mit innendurchmesser Hülse, aussendurchmesser lochrohr und Länge Hülse.. Ich habe dann noch 6 Gramm nachgesetzt, da ich noch 4cm Platz hatte. Danach war das Rohr voll und ich konnte das ganz so um 2-3cm mit etwas Druck mit 3 Fingern komprimieren. Ich habe es spiralförmig um das rohr gewickelt und dann nach unten geschoben... Also verstehe ich richtig: die wolle wie eine Decke auslegen und dan mit dem Lochrohr aufrollen und dann in die Hülse schieben?
  3. Anbei noch Bilder von der alten wolle... ich habe davon keine Ahnung, finde aber, dass noch ganz gut aussieht
  4. Nur kurze Rückmeldung von meiner Seite: Dämpfer neu gedämmt, nach silent sport Anweisungen. Dann mit nahfeldtest getestet. Die px m1x mit s&s newline s Edelstahl kommt auf 98db (85db im standgas) und die v50 mit m1l und doppelwandigem Edelstahl ares neu gedämmt auf 97db (84db standgas). Ich habe den 85mm s&s dämpfer auf den Ares gepackt, war gleich 3db lauter. Die px ist unterm Tank gedämmt, die v50 nicht. Eigentlich alles gut. Bis auf die Tatsache, das die v50 mit 89p eingetragen und die px mit 94. Damit passt es mit Toleranz bei der px, bei der v50 nicht. We
  5. War kürzlich in einem rollerladen, da hatten die beide Versionen montiert. Bei v2 ist der Druckpunkt super präzise, ist schon deutlich besser als v1. Wobei v1 Welten direkter ist als teilhydraulik. V2 ist wohl fummelig zu montieren und entlüften. Ich überlege auch v2 zu verbauen, wollte das aber erst mit dem TÜV klären... beide haben halt weder abe noch sonst irgendwas.
  6. Ich hatte vorher den Tacho an Ducati und parmakit Zündung am ac Licht. Ab jetzt an dc vape. Der tacho reagiert 1-2 Sekunden langsamer und schwankt über 8k rpm etwas. Die Anzeige war vorher schneller und genauer. Wenn du ac vape hast würde ich braun von tache auf das ac licht legen. Bei dc vape finde ich das weiße Kabel okay. Wer es genau haben will sollte zum koso sensor greifen. Ich habe es nicht ausprobiert, da ich keine ac vape habe. Ich würde aber mutmaßen, das das Signal aus dem ac Licht besser ist als von der cdi. Daher würde ich es dort abgreifen...
  7. Weißes Kabel von der vape cdi abzweigen und an braunes Kabel der Powerbox des tacho. Das funktioniert bei mir.
  8. Bei mir funktioniert das mit dem weißen Kabel halbwegs. Minimale Verzögerungen, aber noch okay. Ich musste aber auf 6 Impulse stellen
  9. Ich habe vier Stunden auf längere Tour geschafft ohne das die Batterie leer war. Die Heizung läuft ja nicht durchgehend...
  10. Bei mir ist da eine naht. Ich habe aber zur Verstärkung noch oben 2 anbringen lassen. Ich habe allerdings auch die Edelstahlversion.
  11. Ich habe das auch. In einer Holzkiste zum festschnallen mit 12v 9ah Batterie. Funktioniert eins a. Habe es seit 3 Jahren und immer wieder mal im Einsatz. Bin sehr happy, kalibriert sich selbst zeigt gut an... tip top, ich würde es wieder kaufen.
  12. Ich würde auch tippen, dass da schon eine andere bzw längere Übersetzung drin ist.
  13. Würde ich angehen, mit der silebt sport oder empfiehlst du was anderes?
  14. Hallo zusammen, Ich habe auf meiner V50 den FalkR Ares (Curly) in Edelstahl doppelwandig. Vorher hatte ich den Franz, da haben mir nach einer 5 Stunden Tour die Ohren geblutet. Der Ares ist deutlich leiser. Ich würde jetzt noch den Innenraum dämmen wollen. Gibt es einen Endschalldämpfer der leiser ist (ist ein wohl ein Foxdämpfer drauf): Ich habe den Eindruck, dass der Scooter und Service ESD etwas massiver ist und leiser sein könnte. Der MMW ESD ist mit 300mm zu lang. Wickeln ist keine option - aus optischen gründen, der Ares ist einfach zu schön. Hat irgendjemand Erfahrung ode
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.