Jump to content

kerner67

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.341
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

kerner67 last won the day on 21. September 2016

kerner67 had the most liked content!

Ansehen in der Community

189 Excellent

Über kerner67

  • Rang
    tycoon
  • Geburtstag 17.10.1967

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    ziehen, ausziehen!

Letzte Besucher des Profils

7.300 Profilaufrufe
  1. kerner67

    GSF Bundesliga-Tippspiel 2016/2017

    So, ich habe den Resetknopf gedrückt. Alles ist auf Null, die neue Saison ist am Start, alle Tipper der letzten Saison sind angelegt. Wer noch mitmachen möchte: https://www.kicktipp.de/gsf16-17/
  2. kerner67

    GSF Bundesliga-Tippspiel 2016/2017

    Gibt es denn genügend Mit-Tipper?
  3. kerner67

    das MTB-Topic

    Heute übernommen: Scott Spark RC 900 Comp Sicher kein Highend, aber ein solides Teil, das flott berghoch fährt. Kaufpreis knapp zwoneun.
  4. kerner67

    Das Fahrrad-Drahtesel-Topic....

    Alter, dein Gelaber nervt. Du hast nix kapiert, richtig?
  5. kerner67

    Das Fahrrad-Drahtesel-Topic....

    Uh, jetzt hast du mich aber erwischt. Bist ja ein ganz pfiffiges Kerlchen. Wie ich geschrieben habe, war die Bremsleistung mit den Originalhebeln genauso beschissen. Ergo kann es nicht an den neuen Hebeln liegen, zumal diese korrekt und nicht für V-Brakes sind. Hebelweg ist vollkommen in Ordnung.
  6. kerner67

    Das Fahrrad-Drahtesel-Topic....

    Die Bremsen sind MODOLO Flash, und auch mit den Original Hebeln war die Bremsleistung beschissen. Ich werde mir neue Klötze besorgen, vielleicht reicht das schon. Und dann werde ich wohl vorne die Kurbel ändern. Ist nur immer schwierig, für die alten Dinger die passenden Teile zu finden...
  7. kerner67

    Das Fahrrad-Drahtesel-Topic....

    Felgen sind Mavic MA2, das sollten doch Aluminiumfelgen sein, oder? Aber das ist schon richtig, die Beläge könnten die falschen sein...
  8. kerner67

    Das Fahrrad-Drahtesel-Topic....

    Ich hab ja von Schwiegervater einen alten italienischen Renner übernommen (geschätzt aus den 70ern). Reifen habe ich erneuert und alles wieder ordentlich eingestellt und geschmiert. Läuft sehr schön jetzt. Dann hab ich den Rennradlenker gegen einen geraden Lenker ausgetauscht, weil mir die Sitzposition so angenehmer ist. Probleme gibts jetzt aber folgende: 1. Die Bremsen sind hundsmiserabel. Ich bekomme den Bock kaum zum Stehen. Neue Bremsbeläge sind drin, Hebel sind neu, Bremsen und Züge hab ich zerlegt und geschmiert. Aber ne flotte Fahrt ist echt ein Ritt auf der Kanonenkugel. Wie kann ich die Bremsleistung spürbar verbessern? Brauche ich neue Bremskörper, z.B. den hier? Campagnolo Bremskörper 2. Ich hab als Antrieb 6 Gänge hinten (12-26) und vorne zwei Blätter 42 und 52. Da ist Bergfahren ne ziemliche Qual, weil die Übersetzung echt lang ist. kann ich so nen alten Hobel auf 9 oder 10fach umrüsten?
  9. kerner67

    GSFwa: Dieselskandal

    Könnte ein Zitat aus den 50er Jahren sein. So haben meine Eltern auch gedacht.
  10. kerner67

    das MTB-Topic

    https://www.canyon.com/mtb/neuron/2018/neuron-al-8-0.html Fährt jemand das Canyon Neuron AL 2018 hier? Preis und Ausstattung sind sehr interessant...
  11. kerner67

    Alles zu E-MTBs

    5 Tage, ca. 470 km gesamt
  12. kerner67

    Alles zu E-MTBs

    Die Etappen waren zwischen 85 und 120 km, mit insgesamt ca. 9000 hm. Da mein Spezialized nur den kleinen 460er Akku hat, war hin und wieder ne kleine Zwischenladung zur Sicherheit nötig. Allerdings hatten wir auch zuviel Gepäck dabei. Werkzeug und ersatzteile wurden quasi nciht gebraucht, und bei den Klamotten hätte es locker die Hälfte getan. weiss man aber auch immer erst hinterher. Trotzdem wars ne geile Tour, super Wetter, tolle Landschaft, alles hat gepasst. Dass es trotz E-Bike etwas anstrengend war, hat meine Waage mir gesagt. Minus drei Kilo wars am Ende. Und Schenkel ud Waden haben im Gegenzug ordentlich zugelegt.
  13. kerner67

    YOUNGTIMER, KLASSIKER VON MORGEN.

    So, zurück aus dem Kalabrienurlaub. Was mir diesmal auffiel: Es fahren verdammt viele Panda 4x4, also vom 141er rum. In D sind diese quasi nicht präsent, auf mobile.de hab ich nur 3 Stück gefunden. Ich kam dann mit einem Ladenbesitzer namens Mario ins Gespräch, der einen fast perfekten 4x4 Sisley hat. Wollte er aber nicht verkaufen. Dafür kannte er einen Kumpel seines Sohnes, der auch nen 4x4 hat, den er verkaufen möchte. Also Termin ausgemacht (alles am letzten Urlaubstag), abends um halb neun mit der Familie irgendwo ins Nirgendwo gefahren, über ne zugewachsene Zufahrt auf ne Wiese, wo der olle Panda stand. Direkt neben den Hundezwinger, unter Olivenbäumen, im Volldunkel. Mit Handy also den Panda inspiziert, leider war es ein Van (mit dem Kasten statt der Heckklappe) und mit Gasumbau. Positiv war: kein Rost, technisch sehr gut, neues Fahrwerk mit Höherlegung, massiver Unterfahrschutz, kein Ölverlust. Innen war er dafür fertig wie Brot. Teppiche und Sitze waren komplett durch, und es stank nach Hund und Ziege. Dafür wollte der gute Mann noch mindestens 3 Mille haben. Habe dankend abgelehnt. Für nen Sisley könnte man das zahlen, aber nicht für den einfachen 4x4. Bin dennoch irgendwie angefixt von den Kisten, alles so schön einfach und übersichtlich. Transport würde mich ca. 650 Tacken kosten. Mit was für Kosten muss ich dann noch rechnen für TÜV-Abnahme und neue Papiere?
  14. kerner67

    YOUNGTIMER, KLASSIKER VON MORGEN.

    gefunden
  15. kerner67

    YOUNGTIMER, KLASSIKER VON MORGEN.

    Wo hast du die Kaufberatung gefunden?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.