Jump to content

Kiumann

Members
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

14 Good

About Kiumann

  • Rank
    member

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Was unter dem Braun ist kann ich tatsächlich leider nicht sagen. Evtl war sie vorher grau oder schwarz oder es ist irgendeine Grundierung? Keine Ahnung
  2. Nochmal: da ist kein Lochfraß. An den drei Stellen ist schlicht und einfach der schlecht übergepinselte Lack (wenn man es überhaupt Lack nennen kann) abgeplatzt.
  3. Dass "hab ich aber woanders schon günstiger gesehen" immer ein recht bescheidenes Argument ist, sollte wohl klar sein... Hier aber mal ein paar Fotos der angesprochenen Stellen. Dass ein Hobel nach fast 30 Jahren nicht mehr aussieht wie am ersten Tag, halte ich für selbstverständlich. Halten wir also fest: hier ist NICHTS durchgerostet! Es darf gerne bei einem Stück Kuchen mit dem Schraubendreher rumgepopelt werden. Wobei ich den Kuchen dankend ablehne und eher etwas herzhaftes ala Currywurst bevorzuge. Danke Und mal ganz nebenbei: falsche Behauptungen anhand von Bildern aufzustellen halte ich für nicht fair.
  4. Durchrostungen? Na da muss ich nachher aber mal genauer hinschauen, wenn das schon auf Bildern zu erkenne sein sollte. Einen Rahmen mit 200er Motor für 800€?! Wenn du so etwas findest, sag mir bitte Bescheid, nehme dann auch drei...
  5. Preis-Update: 1200€ relativ fest. Ansonsten bleibt sie hier
  6. Daher ja auch VB, bin ja kein Unmensch und für Angebote offen. Aus den oben genannten Gründen keine Zeit,keine Lust wird natürlich auch nicht geschlachtet. Dann bleibt sie eher in der Versenkung, bis ich mich selber wieder dran wage
  7. Zu viel Arbeit? Zu hässlich? Zu teuer? Von allem etwas?
  8. Hier also mal in voller Pracht und bei Tageslicht...
  9. Möchte auf diesem Wege meine fast fertige PX anbieten. Kurze Fakten: Rahmen PX 80, EZ 01/1990 eingetragener 200er Motor VDE1M kein großartiger Rost Papiere TÜV 07/2017 abgelaufen (schlecht) in braun übergejaucht. Sollte mein Alltagsmoped werden, daher war mir die Optik recht egal Heidenau K58 neu, noch keine Straße gesehen Bremsbacken vorne/hinten neu Neue Züge (BGM) Neue Sitzbank Zum montierten Motor: 125er (alt) Block 177er DR (gebraucht) SI 24 (neue Dichtungen 2018) Motorrevision im Winter 2017/2018 mit dem Sorglospaket PRO von px- performace inklusive - neuer Mazzuchelli- Kurbelwelle (Standartwelle) -neue Kupplungsbeläge - Primärreparaturkit Der Motor wurde dann im Frühjahr 2018 eingebaut, angeworfen, eine Proberunde durch den Garten gedreht und die PX versank in der Garage... Dieses Frühjahr wollte ich sie nun aber wirklich auf die Straße bringen und hab sie wieder ausgegraben. Versucht anzuwerfen...kick..kick... Kickstarter geht durch da habe ich wohl leider am falschen Ende gespart und kein neues Kickerritzel eingebaut hatte keine Motivation den Motor wieder zu öffnen, also fristete sie wieder ihr Dasein in der Garage. Kein zufriedenstellender Anblick, denn sie soll gehört gefahren! Was also an Arbeiten noch zu tun wäre in chronologischer Reihenfolge: - Kickerritzel erneuern - Bremszug hinten einhängen - Gemisch erneuern (ist mittlerweile auch schon ca. 3 Jahre alt) - Spiegel besorgen - Proberunden zur Feineinstellung des Vergasers - TÜV machen Im Grunde also nicht mehr viel, aber mir fehlt leider die Zeit und mittlerweile ganz ehrlich auch ein wenig die Lust zum Schrauben. Natürlich meine und nur hier. Preislich dachte ich an 1350€ VB Gerne auch im Tausch bzw. je nachdem mit Zuzahlung gegen eine fahrbereite PX mit TÜV, würde nämlich schon ganz gerne wieder fahren Anzusehen/abzuholen in 50226 Frechen- Habbelrath Für einen ersten Eindruck auf die Schnelle ein paar miese Fotos. Bessere kommen die Tage, wenn ich dazu komme sie vor zu holen. Die nicht montierten Seitenbacken sind natürlich dabei.
  10. Na aber hoffentlich doch! Sonst hätten unsere Aushilf- Sheriffs doch gar keine Freizeitbeschäftigung
  11. Nur mal aus Interesse: wie hat sie denn ohne Tacho eine deutsche Betriebserlaubnis bekommen?
  12. Mit dem Prüfer den geplanten Umbau vorab besprechen? Den Prüfer kennen? Einen Prüfer finden, der selber Vespa-Schrauber/Fahrer ist? Einfach mal hinfahren und es versuchen? Fazit: Da gibt es keinen "Trick"
  13. Meine PX 80 Lusso, Bj. 1990 hat auch einen 200er Motor eingetragen! Nichts ist unmöglich
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.