Jump to content

Recommended Posts

Auf Initiative von MV S.A. (Bernd) und v50Killer (Kilian) entsteht im Wiki nach und nach eine Sammlung von Infos zu den Motovespas mit Daten, Links und Bestellhinweisen zu spezifischen Teilen für die Restauration. Jeder sei dazu aufgerufen, Korrekturen und Ergänzungen im Wiki-Artikel selbst vorzunehmen oder auch an die oben genannten zu senden.

 

Die Modelle:

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Hallo,

nach Andreas' Vorschlag eröffne ich hier nun das Motovespa- Sammel- Topic, als Diskussionsrunde und Sammelbereich für Informationen.

Das ist meine Motovespa:

motovespa1601.jpg

Typ Motovespa 160 (09C)
Hersteller Motovespa S.A. Madrid
Rahmennummer 09C
Motor 09M
Leistung 7,8 PS bei 5200U/min
Hubraum 161,16cm3
Leergewicht aufgetankt 98kg
Bereifung vorne und hinten 3,5-10
Höchstgeschwindigkeit 95km/Std.
Verbrauch 2,5l/100km
Reichweite 300km
Radstand 1240mm
Breite am Lenker 680mm
Länge 1780mm
Höhe 1040mm

Zur Zeit restauriere ich sie:

mvrestaurierung1.jpg
mvrestaurierung9.jpg
mvrestaurierung22.jpg
mvrestaurierung33.jpg


Mehr Bilder findet ihr hier

Gruß Markus

Bearbeitet von thisnotes4u
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Stephan

Meine kommt morgen vom Sandstrahlen, wenn dann alles klappt, wird sie Sonntag geschweisst.

Hat hier sonst noch wer Motovespas?

Gruß Markus

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

die Bügel da kommen ab, die schwarzen Teile werden gegen Chromteile getauscht und es werden vernünftige Fussleisten verbaut, hatte auch überlegt einen 200er Motor zu verbauen, aber das werde ich erstmal lassen, denke der 160er Direktmotor wird garnicht so schlecht laufen...

Bearbeitet von Stefan_73

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moinsen,

... auf dem Inselurlaub ( Malle ) robbte ich auch meist zur Verwunderung meiner Freundin :grins: unter div. Motovespas herum um die kuriosen Stücke kennenzulernen. Habe mich dabei mehr auf die Smallframes konzentriert.

Die Suche nach einem Schrottplatz bzw. einer Bezugsquelle auf der Urlaubsinsel blieb erfolglos :-D(

Finde die Teile wirklich sehr interessant und habe mir hierzulande schon ein paar Einzelteile gekauft. Leider immer sehr selten anzutreffen !! Liegt das wirklich an den Stückzahlen oder finden die den Weg ins "andere" Europa nicht ?? Selbst im WWW sind kaum Offerten zu finden !!

Warum ?

Beste Grüsse Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, dass die Spanier die Vespas noch mehr als Alltagsfahrzeuge (allein die Zustände --> meine, die vom Stephan) sehen und nur wenige als Oldtimer/Klassiker, deswegen ist alles noch nicht so organisiert wie hier. Die wenigen Teilehändler verkaufen hauptsächlich SCK, SIP oder andere Piaggio Vintage Teile zu teureren Preisen als in D/I/A. Ich glaube auch, du kannst die Vespas dort besser noch in Annonce Zeitungen kaufen. Ebay.es ist ja auch fast leer.

Gruß Markus

Bearbeitet von pxspecial

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich glaube, dass die Spanier die Vespas noch mehr als Alltagsfahrzeuge (allein die Zustände --> meine, die vom Stephan) sehen und nur wenige als Oldtimer/Klassiker, deswegen ist alles noch nicht so organisiert wie hier. Die wenigen Teilehändler verkaufen hauptsächlich SCK, SIP oder andere Piaggio Vintage Teile zu teureren Preisen als in D/I/A. Ich glaube auch, du kannst die Vespas dort besser noch in Annonce Zeitungen kaufen. Ebay.es ist ja auch fast leer.

Gruß Markus

Die Spanier haben auch bei Alltagsverbrauchten Rollern selten reale Preisvorstellungen. Die gehen oft davon aus "den habe Ich jetzt 30 Jahre und der sieht doch noch toll aus".

Ich habe selbst 12 Jahre in Spanien gelebt, und in der Scheune nebenan lag eine Sprint die da vor sich hin rostete...

Der Besitzer wollte sie nicht hergeben. Vielleicht zu viele errinerungen? Dann hätte Er wenigstens ein Trockenes Plätzchen wählen können.

Ich denke heute ist davon nichts mehr übrig.

Und dann gibt es auch noch die Oldie-Liebhaber, die einen Roller "Restaurieren" und ihn dann für 3000? verkaufen wollen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wird auch restauriert (wenn Sie dann endlich hier ist.)

:love: :love: :love:

du meintest hoffentlich instandgesetzt, stephan ?! :-D

gibts was neues ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee, soweit ich weiß, will er die komplett machen. Der Unterboden ist ja auch nicht mehr so 100%ig.

Mal sehen wenn sie da ist (und ich sehe sie ja früher :-D:-D:-D;-) ).

Gruß Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

warum aufwändig restaurieren, wenns bei www.jockeys-boxenstop.de eine fast perfekte GT160 im super Orginallack gibt?

Nix gegen die Qualität Deiner Arbeit - schaut gut aus, aber die beim Jockey wär fahrbereit, ohne Beulen, Rost etc.

g

t

Hallo,

nach Andreas' Vorschlag eröffne ich hier nun das Motovespa- Sammel- Topic, als Diskussionsrunde und Sammelbereich für Informationen.

Das ist meine Motovespa:

motovespa1601.jpg

Typ Motovespa 160 (09C)

Hersteller Motovespa S.A. Madrid

Rahmennummer 09C

Motor 09M

Leistung 7,8 PS bei 5200U/min

Hubraum 161,16cm3

Leergewicht aufgetankt 98kg

Bereifung vorne und hinten 3,5-10

Höchstgeschwindigkeit 95km/Std.

Verbrauch 2,5l/100km

Reichweite 300km

Radstand 1240mm

Breite am Lenker 680mm

Länge 1780mm

Höhe 1040mm

Zur Zeit restauriere ich sie:

mvrestaurierung1.jpg

mvrestaurierung9.jpg

mvrestaurierung22.jpg

mvrestaurierung33.jpg

Mehr Bilder findet ihr hier

Gruß Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Evtl. is es ja Bestandteil des Hobbys "Schaltroller", diese auch selber und nach seinen eigenen Vorstellungen zu restaurieren... :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Restaurieren macht mehr Spass als kaufen und außerdem ist die MV ein Geschenk von meinen Eltern zum Abitur und die zahlen auch die Restaurierung :-D:-D:-D;-)

Heute habe ich sie vom Sandstrahler abgeholt:

mvrestaurierung34.jpg

mvrestaurierung35.jpg

mvrestaurierung36.jpg

mvrestaurierung37.jpg

mvrestaurierung38.jpg

Jetzt gehts ans schweissen, ausbeulen und spachtel/verzinnen

Gruß Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
du meintest hoffentlich instandgesetzt, stephan ?! :-D

gibts was neues ??

Mal sehen...

Ist das denn Originallack oder nicht? Die Farbe finde Ich auf jeden Fall geil. Allerdings sind die Traversen am Bodenblech wohl ziemlich durch.

Fest entscheiden ob neu Lackieren oder nicht werde Ich wenn der Roller hier ist.

Dann gibt es auch schönere Fotos.

MFG Stephan

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab zwar keine mehr, aber trotzdem:

motovespabadge.jpg

57c_pk125motovespa.jpg

motovespa160_09c.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Briefkopie, das könnte Stephan und mir die Zulassung erleichtern, auch weil schon die Ausnahmegenemigung erteilt wurde.

Gruß Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab gehört, dass dein Roller abgeholt worden ist. Geliefert werden die zu mir nach hause (Hürth), entweder holt der Stephan die zu sich oder du kommst die bei mir abholen. Ich schätze mal, dass die Ende nächster Woche da sein wird.

Gruß Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.