Jump to content

GS4 Stoßdämpfer


Recommended Posts

Hab mir einen Nachbau Stoßdämpfer für GS4 vorne gegönnt.

Nur Dämpferwirkung gleich null, die kleine springt jetzt vorne wie ein wild gewordener Bock. :uargh:

Ist das bei euch auch so? Ein GS4 Leiden, oder nur ein schlechter Nachbau? :-D Abhilfe?

Bitubo V50 vorne will ich auch nicht verbauen, der springt ja auch (habe ich gehört).

Edited by all4me
Link to comment
Share on other sites

Kann Dir nur empfehlen den originalen neu mit Öl befüllen und wieder einbauen!!

Haben schon einige im Club gemacht und hat hervorragend funktioniert!

Noch dazu kann man durch unterschiedliche ÖLE die Dämperhärte individuell abstimmen!!

Grüße

Woifal

Link to comment
Share on other sites

ist dieser Nachbau wo die Feder halb verdeckt ist, also nicht wie beim original komplett geschlossen.

@Woifal welches Öl würdest du mir empfehlen, bin sportlicher Fahrer :-D

Kannst du vielleicht mal eine kurze Anleitung zum zerlegen des Dämpfers geben? Hab sowas noch nie gemacht. :-D

Danke!

Edited by all4me
Link to comment
Share on other sites

alten dämpfer wieder fit machen und mit neuem öl befüllen klappt super. geeignete öle für den stoßdämfer führt die firma miller´s öl. die gibt es dort in drei verschiedenen härtegraden. einfach mal unter www.oldtimeroel.de schauen............

Link to comment
Share on other sites

aehm..lach die beiden roller kriege ich grade noch unterschieden..

nein gs4..

sip rollerladen sck eigentlich bie den üblichen verdächtigen

<{POST_SNAPBACK}>

nein nein, wollte deine Kenntnisse nicht beleidigen, aber einige haben ja V50 Dämpfer in die GS4 eingebaut (vorallem Bitubos) die auch springen sollten und ich dachte du meinst solch einen Umbau. :-D

Außerdem habe ich noch nie Nachbau Dämpfer von Sebac für die GS4 gesehen, wie gesagt nur die mit der schwarzen Feder und der Kappe die halboffen ist.

Edited by all4me
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

@all4me

ich habe das gleiche Problem. :-D(

Ich habe vor einiger Zeit den orig. defekten GS4 Dämpfer gegen ein neuen Sebac SS180 Nachbau getauscht. Das Ergebnis war fast genauso wie der defekte.

Jetzt nach ungefähr 2000 km funtz der Sebac gar nicht mehr.

Es schein als das nur noch die Feder funktioniert, eine Dämpfung ist nicht mehr vorhanden.

Der Einbau eines Bitubos scheint wie in den bisherigen Disskusionen auch keine Verbesserung zu sein.

Ich werde es jetzt auch mit neuem Öl für der orig. ausprobieren. Eine andere Alternative scheint es nicht zu geben. :-D

Gruß

Rob

Link to comment
Share on other sites

Kann Dir nur empfehlen den originalen neu mit Öl befüllen und wieder einbauen!!

Haben schon einige im Club gemacht und hat hervorragend funktioniert!

Grüße

Woifal

<{POST_SNAPBACK}>

@woifal:

hast denn den wedi (28x8x4) bekommen oder den alten wieder eingebaut ?

Edited by andreasnagy
Link to comment
Share on other sites

.... wenn @woifal die dinger schonmal überholt hat, weiß er vielleicht eine lösung für das wedi-beschaffungsproblem ... :-D

<{POST_SNAPBACK}>

wollte nochmal daran erinnern: hat schonmal jemand den wedi für den vorderen stoßdämpfer ausgewechselt ? wenn ja, welcher hersteller und wo bekommt man ihn ??

Link to comment
Share on other sites

So, hab gestern auch mal meinen GS160 Dämpfer zerlegt. Dass da mal Öl drinn war kann man eigentlich nciht mal vermuten, wenn man´s nicht weiß! Der Wedi ist durch. War heut bei Steyr-Werner (wer´s kennt) und die ham natürlich keinen 28x8x4, war anscheinend auch nicht weiter verwunderlich. Naja, hab mir dann den einzigen mit 8 Innendurchmesser mitgenommen, ein 25x8x8, die Höhe kann man vorsichtig etwas runterschleifen, muss erst nachsehen ob das überhaupt nötig ist. Und der Aussendurchmesser wird mit einer Kunststoffbuchse ausgeglichen, muss ich mir erst drehen lassen.

By the way, war der Dämpfer eigentlich nur verzinkt oder auch silbern lackiert?

Link to comment
Share on other sites

@Andi

Habe ich bis dato noch nicht machen müssen.

Das der Dämpfer so nen blöden WEDI hat wußte ich gar nicht!

War nur ein Vorschlag.

Bin GS160 Laie! Habe keine 160iger sondern nur Rally,ts,gtr...

grüße

Woifal

Link to comment
Share on other sites

@Andi

Habe ich bis dato noch nicht machen müssen.

Das der Dämpfer so nen blöden WEDI hat wußte ich gar nicht!

War nur ein Vorschlag.

Bin GS160 Laie! Habe keine 160iger sondern nur Rally,ts,gtr...

grüße

Woifal

<{POST_SNAPBACK}>

kein problem @woifal. dachte nur du hättest evtl. ne lösung. aber die idee von athanasius ist einfach + genial ...

Link to comment
Share on other sites

Gerne, dafür kannst du mir sicher sagen ob der Dämpfer lackiert war, sonst bring ich ihn gleich zerlegt zum verzinken.

Die GS ist aber eher ein Winter, Frühjahr und Sommerprojekt 05/06, muss erst die ACMA ferigmachen...

@athanasius: du bistn fuchs !! :-D

das war nach langem endlich mal wieder ein beitrag der wirklich hilft. wäre schön, wenn du noch kurz bescheid gibst, wenns geklappt hat.

danke + gruss  andreas

<{POST_SNAPBACK}>

Link to comment
Share on other sites

In der Technica steht aber "Feder vorne" oder so, also könnte das meiner Meinung nach auch ein falsch reinkopierter Text von einem VNB usw. Model sein. Zumal mir das auf den Potos auch mehr lackiert aussieht...

@andreas: ACMA V56, 125er im VL Style aus dem Saarland.

Link to comment
Share on other sites

FAlls ihr Probleme habt die Dichtringe zu bekommen, hab' letze Wche bei einem Dichtungstechnik unternehmen in meiner Nähe welche für meinen Lamy-Bitubo anfertigen lassen (DDT Dichtungstechnik) bin vollstens zufrieden

Hat für 5 Dichtungen (3 O-ringe ein wasweissichkunstoffring und ein Abstreifer) 25 E gekostet, war nicht billig, aber dafür hat man sie dann

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK