Jump to content
Rollerdirgel

Kaufberatung - Vespa 50 Elestart (kann zu)

Recommended Posts

Kann zu - ist schon verkauft worden (ich habe ihn nicht gekauft und fahre lieber mit meiner deutschen O-Lack Giallo Cromo mit schönen 136 ccm - alles eingetragen - macht Spaaaaßßß und ich kicke gerne)

 

 

 

 

 

 

 

IMG_2151.JPG

Edited by Rollerdirgel
nichtmehr aktuell

Share this post


Link to post

Kommt mir bekannt vor, stand die vor 2-3 Wochen noch in Italien auf einem Teilemarkt ;-)

Wenn es die ist, wars kein original Lack.

 

Elestart muss man wollen.

Selten aber wenig beliebt.

Ersatzteilversorgung  ist auch recht spannend und bis sie Deutsche Papiere hat sind es schon fast 2200€ 

Share this post


Link to post
vor 49 Minuten hat Kebra folgendes von sich gegeben:

O-Lack oder O-Farbe ?

 

Sieht nach letzterem aus.

Lt Verkäufer erster O Lack also nicht lackiert 

  • Confused 1

Share this post


Link to post

Nach rund 40 Jahren sollte der Lack eigentlich die eine oder andere Kampfspur aufweisen. ;-) Auch das wellige Trittblech deutet darauf hin, dass die Kiste so'n paar alltägliche Misshandlungen wegstecken musste. Das hätte normalerweise Schrammen im Lack hinterlassen. Die nicht farblich abgesetzten Zahlen auf dem Schalthebel und das fehlende Typenschild sprechen ebenfalls gegen O-Lack. Die Karre wurde sicher marktwertfördernd übergeduscht. 

 

Ich würde mir die wirklich gaaanz genau anschauen, möglichst zusammen mit jemandem, der ein bisschen was von Vespa versteht. Roller, die für einen zeitnahen Wiederverkauf mit billigen Mitteln restauriert wurden, sind eigentlich nie so richtig toll. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 37 Minuten hat Rollerdirgel folgendes von sich gegeben:

Lt Verkäufer erster O Lack also nicht lackiert 

 

NIE IM LEBEN!

 

Gangzahlen, Felgen, Trittblech, ... ist ja wohl mehr als offensichtlich!

Share this post


Link to post

Das Bild vom Seitenfach spricht eindeutig gegen O-Lack. Und eigentlich auch dagegen, dass die wirklich sauber lackiert wurde.

Share this post


Link to post

Doofe Frage: Ich hab Elestart bisher nur in Silber gesehen. Gab es die überhaupt in Giallio Chromo? Und wo sind die Löcher zur Kennzeichenbefestigung?

Edited by Tim Ey

Share this post


Link to post
Gerade eben hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

Doofe Frage: Ich hab Elestart bisher nur in Silber gesehen. Gab es die überhaupt in Giallio Chromo?


ja gab es in Chromo auch 

Share this post


Link to post

So sieht es aus, selbst wenn man an Olack sonst glauben würde, sieht man an dem Seitenfach, dass es eben nicht so ist. Ich würde dafür nicht in Summe 2.2 Mille auf den Tresen legen.

 

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

Doofe Frage: Ich hab Elestart bisher nur in Silber gesehen. Gab es die überhaupt in Giallio Chromo? Und wo sind die Löcher zur Kennzeichenbefestigung?

 

 

versehentlich zugespachtelt ...

Share this post


Link to post

Unabhängig von O-Lack oder nicht: Kennzeichenpflicht für Fuffis gab es damals in Italien nicht, dementsprechend auch keine Löcher.

 

Habe letztens noch ein Angebot eines Italieners für per Klemmung befestigte Kennzeichenhalter gesehen - eben um keine neuen Löcher in einen Rahmen bohren zu müssen, der original keine hatte.

Share this post


Link to post

Danke :thumbsup:

 

In Italy gabs ja lange keine Kennzeichen,

deswegen keine Löcher.

Und wenn, dann waren graue Nöppels in 

den Löchern.

Ich hab beide Versionen.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat kuchenfreund folgendes von sich gegeben:

Nach rund 40 Jahren sollte der Lack eigentlich die eine oder andere Kampfspur aufweisen. ;-) Auch das wellige Trittblech deutet darauf hin, dass die Kiste so'n paar alltägliche Misshandlungen wegstecken musste. Das hätte normalerweise Schrammen im Lack hinterlassen. Die nicht farblich abgesetzten Zahlen auf dem Schalthebel und das fehlende Typenschild sprechen ebenfalls gegen O-Lack. Die Karre wurde sicher marktwertfördernd übergeduscht. 

 

Ich würde mir die wirklich gaaanz genau anschauen, möglichst zusammen mit jemandem, der ein bisschen was von Vespa versteht. Roller, die für einen zeitnahen Wiederverkauf mit billigen Mitteln restauriert wurden, sind eigentlich nie so richtig toll. 

Ein italienischer Roller hatte nie ein Typenschild - lt. Besitzer wurde der Roller nur poliert - ist aber mittlerweile sowieso schon verkauft worden.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

Doofe Frage: Ich hab Elestart bisher nur in Silber gesehen. Gab es die überhaupt in Giallio Chromo? Und wo sind die Löcher zur Kennzeichenbefestigung?

Hallo - ja gäbe es in Giallo Cromo und glaube dunkelblau auch :) - ich glaube die italienischen Modelle hatten keine Löcher für einen Kennzeichenhalter (habe eine alte 50R die hat das auch nicht)

Share this post


Link to post

Richtig 

In Deutschland beim Händler gab es nur Silber.

in Italien gelb blau rot weiß (insgesamt 9 oder 10 verschiedene Farbtöne).

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.