Jump to content

Vespa Px springt schlecht an


Schl87
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich fahre folgendes Setup:

- SCK 125ccm Umrüstset

- Sip Road 2.0

- Sip Touren Polrad

- angepasster Zylinderkopf- Verdichtung 11:1

- Steuerzeiten angepasst

- Kurbelwelle angepasst

- 24er Si Vergaser: 160/BE3/115; ND52/140

- Löcher im Luftfilter

- ZZP: 20° vOT

 

Neuerdings habe ich das Problem, dass der Roller schlechter anspringt. Morgens springt der Roller auf den ersten tritt (ohne Choke) an. Wenn der Roller Tags über in der Sonne stand (z.B. in der Arbeit) muss ich 15-20 treten dann nimmt der Roller erst mal kein Gas an und raucht stark. Wenn er lief und wieder angelassen wird springt er auch schöner an.

Ich schätze der Roller säuft ab und springt deshalb so schlecht an. Was denkt ihr? Was kann ich machen?

Link to comment
Share on other sites

Morgens springt der Roller auf den ersten tritt (ohne Choke) an.

Ich würde mir mal den Choke genauer anschauen: Wenn er auf den ersten Tritt ohne Choke anspringt, liegt evtl. dort was im argen; oder der Leerlauf ist zu fett.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde mir mal den Choke genauer anschauen: Wenn er auf den ersten Tritt ohne Choke anspringt, liegt evtl. dort was im argen; oder der Leerlauf ist zu fett.

Wenn der Leerlauf zu fett ist muss ich die ND tauschen. Bin beim Feingewinde nur noch ca. 1,5 Umdrehungen draußen.

Edited by Schl87
Link to comment
Share on other sites

Schwimmernadelventil präventiv wechseln kann helfen.

 

Was mit Sicherheit hilft , wäre dein Strapshöschen mal eine Nummer weiter zu schnallen, und alles mal ein wenig lockerer anzugehen, bzw. gleichzeitig bewußter.

 

Du bist ja echt ein Panikkandidat, der sich alles hoch und breit in zig Topics durchkauen läßt, und dann seine eigenen verqueren Schlüsse zieht.

 

Deine Symptome, bevor man die so nennen will, sind ein hängender Choke, und ein über die Gemischschraube zu fett eingestelltes Gemisch.

 

Die Karre sollte morgens kalt kurz den Choke brauchen, wenn sie das nicht tut, hängt der Choke oder zu fett. Also Gemischschraube rein, und die 1.5 Umdrehungen sind keine eheren Gesetze der Tempelritter, sondern eine Grundidee. Wenn dein 24er ein Spaco ist, könnten das sogar 1,237789425 Umdrehungen sein, oder leicht weniger, oder sogar mehr!

 

Wenn du die Kiste mal ein paar Minuten im Stand laufen läßt ( ohne am Gas rumzufummeln...), und sie mit brauner Kerze absäuft, ist das ein weiteres Indiz.

 

Also stell die mal einen Tacken magerer und werde glücklich.

Link to comment
Share on other sites

Schwimmernadelventil präventiv wechseln kann helfen.

 

...

 

Die Karre sollte morgens kalt kurz den Choke brauchen, wenn sie das nicht tut, hängt der Choke oder zu fett. Also Gemischschraube rein, und die 1.5 Umdrehungen sind keine eheren Gesetze der Tempelritter, sondern eine Grundidee. Wenn dein 24er ein Spaco ist, könnten das sogar 1,237789425 Umdrehungen sein, oder leicht weniger, oder sogar mehr!

 

Wenn du die Kiste mal ein paar Minuten im Stand laufen läßt ( ohne am Gas rumzufummeln...), und sie mit brauner Kerze absäuft, ist das ein weiteres Indiz.

 

Also stell die mal einen Tacken magerer und werde glücklich.

Mit 1,5 bin ich auch schon von der "Grundeinstellung" (2,5) weg.

Und wenn ich dich mit meinen Fragen nerve... du musst nicht darauf antworten.

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Titel "Panikkandidat"...

Ich kenne einfach gerne den Zusammenhang zwischen Symptom und Ursache.

 

 

 Richtige Einstellung, dann musst du das nur noch umsetzen!

Mit 1,5 bin ich auch schon von der "Grundeinstellung" (2,5) weg.

Und wenn ich dich mit meinen Fragen nerve... du musst nicht darauf antworten.

 

 

... wenn du meine hilfreichen Antworten  nicht verstehen willst, musst du das nicht !

 

Alter ! Fragst du eine Olle, die unter dir liegt auch vorher, nach wieviel Stössen sie kommt? Und zwar auf die Stossanzahl genau ?

 

Dürfte kaum zielführend sein - Hauptsache das Poppen macht Spaß, und beide kommen!

 

Mach dich mal lockerer

Link to comment
Share on other sites

Wie soll ich denn umsetzten, wenn ich nichts hinterfragen "darf".

Der Ton macht die Musik.

--------------------------

Ich hab schon gelesen, muss die LL-Schraube mehr als 1-1,5 Umdrehungen von der Grundeinstellung verstellt werden, passt die ND nicht.

Link to comment
Share on other sites

Gut, dann das komplette Programm....

 

Spiel ist sowieso schräge, komisches Urugay.....

 

Also Schätzelein,

 

niemand verbietet dir zu fragen, nach deiner ellenlangen Exegese bzgl. des SCK Kits, in dem du als Aphologet, sowie als Volldepp hervor getreten bist, stellen sich aber gewisse Zweifel dar. Und da  darf man auch mal den Finger in die Wunde legen.

 

Ich kann nur ruhrgebietisch, das klingt manchmal rauh, fürht aber schneller zum Ziel !

 

1.Theorie -  was auf Düsen drauf steht sind Zahlen, das kann passen, aber auch variieren, wie lang Gemsicheinstellschrauben im unter 1MM-Bereich sind auch, so ebenfalls die Bohrungen mit den Gewinden im Gaser. Sprich die Angaben von 2.5 u/min etc. sind Hilfestellungen, mehr nicht ! Das ist hilfreich, aber nicht 1 zu 1 übertragbar

 

2. Gewäsch, wie" Steuerzeiten angepasst " ist süss, aber auch offenbarend.

 

3. Wirklichkeit - Was hast du für einen Gaser verbaut ? Und jetzt bitte nicht Silber/Alufarben oder SI antworten. Welcher Schieber ist verbaut ? Und wenn du dann "original" schreibst, antworte ich nicht mehr, udn du kannst dir von den Experten hier, schon mal einen pschologischen Kulusimmerringschaden einreden lassen !

Wie sieht deine Kerze nach den Örgelversuchen aus? Schwimmernadelventil schon mal angeguckt ?

 

es wäre also durchaus im Bereich des Möglichen das du auf eine 2.4er ND runter gehst, und dann auf deine heiligen2.5 Umdrehungen kommst. Das ist aber eigentlich relativ Wumpe, wenn du das über die Gemischschraube erst mal raus bekommst, das du jetzt zu fett unterwegs bist.

 

Und ja " der Ton macht die Musik " - zum Blasen muss man die Trompete aber erst mal an den Mund nehmen, und reinpusten, und nicht die ganze Zeit den anderen Musikkanten am Rockzipfel ziehen, und labern......

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wenn dir Steuerzeichen angepasst zu "süß" ist, ich hätte auch die genauen Einlass-, Überströmer- und Auslasszeiten. Ich dachte nur das diese Details nichts zur Sache tun.

Vergaser: SI 24 E mit Schieber mit Cutaway, ovalisiert. Düsen stehen oben.

Danke für die brauchbaren Teile deines Eintrags, die persönlichen und wertende Teile zu mir und meiner Kompetenz darfst du gerne weg lassen. Warum soll man nicht von der Erfahrung anderer lernen und den Aufwand somit verringern.

War doch ein interessantes Spiel...

Link to comment
Share on other sites

Spaco oder Dellorto ?

 

Das Krackenorakel kann sich nicht entscheiden, zwischen verbockter Ovalisierung, zerwürgtem Gemischeinstellschraubensitz, oder Spacoschieber mit Taschen auf der Oberseite !

 

Gerade das" persönliche und wertende " ist das brauchbare, den Rest kann man mit der Suchfunktion finden

 

Kerze ??????

 

Wie bei allen Newbies wären Bilder hilfreich ( oder du drehst einfach mal an der Gemischschraube.....) und berichtest was passiert.

 

Wurde schon erwähnt, das du mal den Choke auf maximale Schliessfunktion chechen solltest ?

 

Muss reichen, muss noch Cafe trinken, und Cider....

Link to comment
Share on other sites

Also genau diese Symptome hatte ich auch bei meinem neu aufgebauten Motor.

Sprang kalt gut an und nach Testfahrt sprang der Motor direkt schlecht an.

Musste den Motor wegen Getriebeprobs nochmal öffnen und dabei ist mir an der Dichtlippe vom Kulusiri eine minimale Beschädigung aufgefallen.

Das könnte schon dieses Problem verursacht haben.

Motor ist noch nicht wieder eingebaut somit kann ich noch kein Ergebnis bestätigen,aber der Verdacht den CDI geäußert hat würde ich nicht direkt verwerfen.

Edited by jannker
Link to comment
Share on other sites

Würde erstmal den Zündfunken checken, wenn die gute wieder mucken macht.

Evtl mag deine Elektrik die wärme nicht (schwcher Zündfunken)

 

 

Und mal deine Kerze wenn der Roller wieder nicht anspringt. Ist die Kerze schwarz verrust? Ölig?

Ist es richtig dichter weißer Rauch? Ist dann eher Getriebeöl.

Da du ja viel fährst:

Riecht dein Getriebeöl nach Sprit? Und wieviel ist noch drin?

 

Wenn du beides mit ja beantworten kannst, wirds der KUWE Dichtring sein.

 

Viel Glück

Link to comment
Share on other sites

Ich komm mit meinem 24er Spaco auch nur auf knapp 1,5 Umdrehungen an der Gemischschraube. Vergiss die 2,5! Das muß individuell eingestellt werden.

Hab mich auch erst an die 2,5 gehalten. Das war aber irgendwie nix.

Dann hab ich den Apparat mal so ein gestellt wie ich es früher an der ollen Yamaha DT oder Aprilia gemacht habe, da war es schon viel besser (anspringen warm wie kalt und Standgasverhalten):

-Mopped warm fahren

-Luftschraube etwas rein um das Standgas leicht zu erhöhen

-vorsichtig Gemischschraube ganz rein, bis zum Anschlag und dann 1 Umdrehung raus und mal kurz so laufen lassen

-dann an der Gemischschraube drehen bis man den Punkt der höchsten Drehzahl findet (das ist nicht viel)

-kurz Hahn aufreissen, ob der Motor spontan Gas annimmt ohne sich zu verschlucken und wieder relativ schnell in den Leerlauf zurück kommt.

-wenn das der Fall ist Drehzahl mit der Luftschraube wieder auf normale Leerlaufdrehzahl einstellen

FETTICH!

 

Das ganze setzt natürlich eine einigermaßen korrekte Bedüsung und einen Motor der mechanisch in Ordnung ist vorraus.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK