Jump to content
Kebra

O-Lack Topic

Recommended Posts

@kebra. Hast voll Recht. Ral-Farbkarten haben gezeigt, nix passt.

@emporio: Danke dir. Hihi, ja die Lichtverhältnisse. Wie nasobem schon schrieb, das könnten auch 3 verschiedene Lackfarbtöne sein.

Aber ich denke nun doch, rund 40 Jahre altes katmandu kommt am ehesten bei meinem Seitendeckel hin.

Tja, also wer einen braucht.....

Share this post


Link to post

Habe gestern Abend noch den Handschuhfachdeckel der et3 freigelegt.

Gute 2 Stunden gebraucht. Und eine neue Erkenntnis:

Nach dem Auftrag des Abbeizers gleich (bei 20 Grad waren es 7 Min.) auf der angeweichten 3-Schicht-Pampe beständig-vorsichtig mit leichtem Druck "rumkratzen" mit stumpfem Spachtel, Ceranfeld-Schwamm, Bürste mit etwas härteren Borsten.

 

Die geschlossene Schichtdecke des renitenten Dunkelrot wird so schnell aufgebrochen, der Beizer kann besser eindringen (ähnlich wie beim Tapete ablösen, da bringt ne Stachelwalze auch ne Menge).

Wasser dazu, Beizer-Pampe wird so verdünnt, reagiert nicht mehr so stark. Die Arbeitszeit, bevor es den Olack schädigt, verlängert sich.

Wegwischen, restlichen "Ülack-Nestern" zu Leibe rücken, reinigen.

 

Ist allerdings ein Spielchen mit Zeit vs. Wirkungsgrad (wann ists noch zu wenig, wann ganz schnell zu viel des Guten).

 

Ja, ich weiß, für die Olack-Freileger hier sicher alles bekannt, aber für mich aufschlussreich und spannend.

VG Sascha

Share this post


Link to post

So hab mir mal MULTIFILM bestellt und getestet.

 

Erwartung war eine klare glänzende Versiegelung, die vollflächig auf Rost, blankes Blech und Lack aufgetragen werden kann und den Glanz von ordentlich aufbereitetem / polierten Lack nicht versaut.

 

Meine persönliche Erfahrung:

Rost: hier dunkelt es den Rost nach wie bei Oxyblock gefällt mir.

Blankes Blech: wird matter wie nach dem polieren.

Aufbereiteter Lack:Glanz geht komplett verloren.

 

Aufgetragen habe ich es mit Walze und Lappen funktioniert beides, mit der Walze besser.

Härtet innerhalb von 24 Stunden aus.

 

Da ich auf Spiegelglanz / Speckschwarte stehe, habe ich versucht Multifilm zu polieren, funktioniert weder von Hand, noch mit der Maschine richtig, der Glanz kommt nicht zurück.

 

mein Fazit:

Versiegelung wird hart und macht einen guten ersten Eindruck.

Da nach dem Auftrag alles recht matt wird kommt es bei mir höchstens in Radkasten, Kotflügel, Unterboden.

Im Sichtbereich kommt wie seit Jahren, Oxyblock auf Rost und blankes Blech und nach dem aushärten eine Wachsversiegelung über die ganze Vespa.

 

Getestet auf einer O-Lack GT Backe, auf einem dunkleren Lack wäre der Unterschied noch massiver zu sehen.

Leider schlecht auf Bilder zu bekommen. 

Hier nur einer der Versuche.

283D7643-89CB-4CCE-B4A0-318CA66E9F32.thumb.jpeg.83d1c4c5fe88cac5087fffbb1ca5c755.jpeg

Edited by ANDY81

Share this post


Link to post

Super, danke für den Test mit Bebilderung. Damit fällt multifilm für mich auch raus. Was für eine Wachsversiegelung benutzt/empfehlt Ihr denn? Sollte ordentlich glänzen.

Share this post


Link to post

Elaskon Aero 46 soll nach dem aufpolieren ordentlich glänzen, habe ich selbst allerdings noch nicht ausprobiert. Dazu müsste hier im Thread was zu finden sein.

Share this post


Link to post
 

Super, danke für den Test mit Bebilderung. Damit fällt multifilm für mich auch raus. Was für eine Wachsversiegelung benutzt/empfehlt Ihr denn? Sollte ordentlich glänzen.

 

Ich nehm 3M Hochglanzversiegelung oder A1 Speedwax 

 

Share this post


Link to post
 

Elaskon Aero 46 soll nach dem aufpolieren ordentlich glänzen, habe ich selbst allerdings noch nicht ausprobiert. Dazu müsste hier im Thread was zu finden sein.

 

Stimmt ja.

1 Dose für 1 Vespa ist fast zu wenig.

Edited by raimi-27

Share this post


Link to post
 

 

Stimmt ja.

1 Dose für 1 Vespa ist fast zu wenig.

Aero46 lässt sich super aufpolieren. Und wenn man die 1 Liter Dose kauft, reicht die für mehrere Vespas...!

Share this post


Link to post

Eigentlich war ich auf der Suche nach einer anderen Farbe... Dann kam die heute rein. Teilweise überlackiert, teilweise im original Lack. Am Sonntag dann mehr dazu...

 

 

3EA65CCE-6BC6-4281-960E-4C131C160D14.jpeg

90A8FAF1-AACD-4BA5-8C0C-83F0AD784718.jpeg

3E6BB06F-212D-452A-A278-D51F04A84731.jpeg

Share this post


Link to post

Gestern dann die Kiste abgeholt und mal an der Backe den Lack teilweise freigelegt.

 

Lack da - auch unter dem Spachtel. Der geht ziemlich zäh ab. 

 

Heute nach Feierabend geht's weiter.

 

7427DB20-75FD-4E84-8E04-810960711BC7.thumb.jpeg.93634b7aad0717f822651f351d2bd781.jpeg

  • Like 3

Share this post


Link to post

Ich hab hier nen Tank, kann das Europagrün sein?

 

An manchen Stellen ist der Ülack schon abgebröckelt und eine Stelle hab ich mal freigelegt.

2B77B938-1B02-4117-86DF-23F52F5CFD55.jpeg

 

14497DFC-6901-448E-8227-388709966715.thumb.jpeg.79152845dc89ee5286cd2074bf07e377.jpeg

 

image.thumb.jpg.d201ee8e43169492d133afb96af34796.jpg

 

F064FEB6-FCBD-44AE-80C5-382677DBBC12.thumb.jpeg.62fe61aa5f49468e1114584eb41bb176.jpeg

Edited by nenne79

Share this post


Link to post

Backe erledigt.

War noch ein wenig Lack unter dem Spachtel versteckt - immerhin.

22F17345-8AA4-401A-98E4-22A138B57ED3.jpeg

 

Edited by EmporioAG
  • Like 3

Share this post


Link to post
Am 7.7.2019 um 11:48 hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

Zu den Streben....ich würde die entfernen, an dieser Stelle das Blech (also unter und in den neuen Streben) mit ner guten Rostschutzgrundierung behandeln und die neuen Streben wieder anbringen. Den Rest vom Unterboden säubern und mit den üblichen Mitteln, Oxyblock, Multifilm usw., konservieren.

Wurde hier schon mehrfach gezeigt, ich hab allerdings gerade keinen Link parat.

 

Zu den Backen......ja, Avorio 909, Vespafarben.de oder hier bei Mr.GS. Ich würde mir die mal lackieren lassen....mit Mattierer drin und evtl. wieder bissl patinieren....gibt hier ein extra Topic vom Kebra zu Thema patinieren. So glänzend neu würde ich die lackierten nicht dran schrauben...schaut nicht gut aus. 

 

Dann hast du alle Zeit der Welt nach originalen Ausschau zu halten....so schnell wirst du keine bekommen.....aber irgendwann tauchen welche auf. Ich habe letzt Woche irgendwo ne Motorbacke von eien GL gesehen, weiss aber nicht mehr ob in den Kleinanzeigen oder FB.

 

 

Wenn du die komplett machst und die Schritte zeigen möchtest, mach doch ein extra Topic unter den Oldies auf. Liest hier jeder gerne und dann ist das auch zusammenhängend.

 

Geiler Eimer :inlove:

 

Hallo weissbierjojo und die anderen,

 

ich bin nach längerem Urlaub jetzt zurück. Entgegen anderer Empfehlungen würde ich wie von Dir vorgeschlagen (Forum Seite 411 für die Antworten und weitere Bilder...) die Streben wechseln, die habe ich aus dem Urlaub mitgebracht. Ich muss jetzt sagen, dass ich handwerkmässig wenig Ahnung habe und deswegen die Schweissarbeiten und das Abtragen der alten Streben durch einen Schweisserbetrieb lassen machen werde. Wie soll ich jetzt den Untergrund vorbereiten? Soll ich die erst abtragen lassen, den Rahmen mit nach Hause nehmen und dann alles Rostschutzgrundieren und dann Schweissen?

 

Oder wie gehe ich am besten vor?

 

Hier nochmal ein Foto vom Unterboden.... Danke für die Hilfe....

IMG_20190525_210228357.jpg

Share this post


Link to post

Schreib mich nächste Woche nochmal an Gerald, dann schicke ich Dir was :thumbsup:

 

Hättest das mal früher geschrieben, dann hätte ich dir was vorbei gebracht, bin nämlich grad in Istrien unterwegs :cool:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 19 Stunden hat frasebrase folgendes von sich gegeben:

Hallo weissbierjojo und die anderen,

 

ich bin nach längerem Urlaub jetzt zurück. Entgegen anderer Empfehlungen würde ich wie von Dir vorgeschlagen (Forum Seite 411 für die Antworten und weitere Bilder...) die Streben wechseln, die habe ich aus dem Urlaub mitgebracht. Ich muss jetzt sagen, dass ich handwerkmässig wenig Ahnung habe und deswegen die Schweissarbeiten und das Abtragen der alten Streben durch einen Schweisserbetrieb lassen machen werde. Wie soll ich jetzt den Untergrund vorbereiten? Soll ich die erst abtragen lassen, den Rahmen mit nach Hause nehmen und dann alles Rostschutzgrundieren und dann Schweissen?

 

Oder wie gehe ich am besten vor?

 

Hier nochmal ein Foto vom Unterboden.... Danke für die Hilfe....

 

 

Du wirst dem Schweißer kein Gefallen machen, wenn du alles einpinselst. Der soll die Reste der alten Streben weg machen (die neuen kannst ja innen schon mal mit Rostschutzgrundierung behandeln) und die neuen anbringen. Danach würde ich die Hohlräume mit den Mitteln deiner Wahl fluten (Grundierung, Fluid Film usw) und die Streben außen ebenfalls beilackieren o.ä. 

 

Share this post


Link to post

Gestern das Beinschild bearbeitet. Wieder dieses komische ähnliche aber recht zähe Orange als Ü-Lack.

Auch hier wieder Spachtel entdeckt und entfernt... Aber seht selbst.

Find es gut :inlove:9FA8109E-95C8-4207-A381-AF1E0917EE83.thumb.jpeg.f0c2bea10b1f1b42c49e8a8ea6d26bb0.jpeg0C9CD623-7555-48E1-BBFD-A4D27B4C6E3B.thumb.jpeg.3a047a47cb7fd73cc5787636b2e9f273.jpeg

Edited by EmporioAG
  • Like 2

Share this post


Link to post

Trittbrett heute...

Einmal bearbeitet und einmal überlackiert...

 

Backe nochmal eben kurz mit politur drüber um zu sehen wie es wirkt.

 

014DB53F-CA4F-4CCA-96AC-1D0AE66F9D00.thumb.jpeg.3cf5d8a6f305367bacba93fa5f8566f3.jpeg78242CC1-D995-419E-8BA7-2C9EB05A6FB0.thumb.jpeg.c8b7912ec44503cd809c8d8c497ae230.jpeg5795829E-FBE4-4373-B6BD-239BF462CCF4.thumb.jpeg.26c457513ebc83bf9fee7dd44a16f1c8.jpegA2C4D64C-C2D9-4E4D-AEE2-ECCF8B2221CE.thumb.jpeg.c1885f0cd93b4ddd5be5aba1cde5c76d.jpeg

  • Like 1

Share this post


Link to post

ich würde um eure Einschätzung bitten

 

will den Unterboden sowie den Motorraum mit Owatrol behandeln und dann mit Multifilm versiegeln. Jetzt frag ich mich aber grad ob ich als erster Gang evt was gegen den Rost machen soll, Pelox oder so und dann erst Owatrol..?

F622C9BE-68B8-4222-BFE7-DF3261011508.jpeg

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.