Jump to content

Komalainen

Members
  • Content Count

    899
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Good

About Komalainen

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 08/08/1979

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Friedberg die "Segmüller-Stadt"

Recent Profile Visitors

3886 profile views
  1. Auch wenn es ein uralt-Topic ist, schreib ich lieber hier rein als ein neues auf zu machen. Konkreter Anlass TÜV, den ich dennoch mit beide Augen zudrücken bekommen habe. Habe auf meiner PX seit ca. 15 Jahren ein weißes Rücklicht der PX alt verbaut. Also komplett weiß, auch der integrierte Rückstrahler. Rücklicht wurde damals wie viele andere Sachen von einem TÜV-Prüfer (Gott hab Ihn selig) mit den Worten "Rücklicht weiß" eingetragen und seitdem hatte das kein Prüfer, ob TÜV oder DEKRA bemängelt. Heute mal woanders, bei KÜS gewesen und der meinte, der Rückstrahler müsse immer rot sein, egal was eingetragen ist. Was stimmt denn nun??? Birnchen im Rücklicht sind natürlich rot.
  2. Hi, is der Seitenständer noch da? Klappt der noch einwandfrei selbst zurück? Gruß Flo Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
  3. Gibt's auch eine Möglichkeit ohne Unterdruckpumpe? Kannst Du mir bitte ein wenig näher erläutern was genau zu tun ist? Danke Dir. Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
  4. Ich bräuchte mal bitte Eure Hilfe mit diesem Cosa-Alptraum (und ich dachte es ist schon schlimm an Smallframes zu schrauben...). Hab eine LX200 (von '88 glaub ich), die ich geschenkt bekommen habe. Da ich sie meinem Dad vermacht habe, möchte ich sie wieder flott machen. Hatt die Karre vor Jahren mal zerlegt und nach und nach wieder zusammen gesetzt. Dabei hatte ich auch die hintere Bremsleitung demontiert. Jetzt will ich die Bremse wieder gangbar machen, bekomm das aber nicht gebacken: wenn ich in der Behälter (ja, nach der Membran) die Bremsflüssigkeit kippe, läuft die nicht ab, oder durch. Das Pedal geht ins Leere. Hab schon versucht zu entlüften (Schlacu auf die Entlüftungsschraube, Schraube auf, Pedal treten, Schraube zu und Pedal wieder loslassen), aber da tut sich nichts - nichts fließt nach. Hab die Leitung schon wieder ab- und wieder angebaut - nichts. Was mach ich falsch ? Die Bremszylinder sind alle staubtrocken - also optisch kann ich keinen Mangel feststellen. Grundsätzlich ist der Vorbesitzer mit der Cosa auch sehr pfleglich umgegangen und hatte die wohl regelmäßig beim Kundendienst. Also nicht selbst daran rumgepfusch, so wie ich. Danke.
  5. Suche für unseren Kleinen (und für Papa[emoji12]) eine STRAX-Bahn inkl. Auto(s), gerne auch nur (funktionierende) Auto(s), da Bahnteile schon vorhanden sind.
  6. Ich habe hier eine Cosa, deren rechter Spiegel zu locker im Gelenk sitzt und daher nicht mehr justiert werden kann. Das Gehäuse hat im Gelenkbereich zwei Risse, die wohl dafür verantwortlich sind, dass das nicht mehr stramm sitzt... Meine einzige Idee ist bisher die Risse mit 2K-Kleber zu kleben (irgendwie währen dem Aushärten fixieren). Glaube aber nicht, dass das was von Dauer sein kann ? Hat jemand eine brauchbare Idee den Spiegel zu retten ? Gummiplättchen in die Pfanne/Aufnahme legen ? Danke
  7. Wohl ja. Grad erfahren, dass ich Cosa 1 brauch. Öltank is mit Schauglas.
  8. Suche für eine Cosa den Öltank und einen Seitenspiegel in Metallic-Rot/Rosso. Beim Spiegel geht auch nur das Gehäuse. Idealerweise im Großraum München - Augsburg. Flo
  9. Hübsche Klamotten, nur zu groß. Da braucht mein Kleiner (4M) noch ein bisschen. Aber ein Problem mit Markenklamotten hat Deiner nicht oder
  10. @sebi1111: Hatte das bei meinem letzten HTC (One X). Genau dieselben Symptome. Hab auch noch versucht den Akku zu erneuern, aber im Endeffekt wars dann auch die Hauptplatine. Hatte bei mir aber nichts mit der Software zu tun. War einfach leider ein frühzeitiger Tod. Häng das Telefon mal an den PC/Laptop und versuch Deine wichtigsten Sachen zu kopieren. Ich mach das gerne mit "MyPhone Explorer" funktioniert schnell und gut. Drück Dir die Daumen. Ach ja, einschicken würde ich wohl nur, wenn noch Garantie drauf ist. Ansonsten dürftest Du eher ein Gebrauchtes mit Garantie günstiger bekommen, als das was die Reparaturkosten dann ausmachen. Und die wollen normalerweise bereits für einen Kostenvoranschlag Kohle von Dir.
  11. Verstehe ich das richtig, dass das nicht zwei Sätze (vier Räder) mit 15mm und 25mm sind, sondern zwei Stück 15mm und zwei Stück 25mm oder ?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.