Jump to content
Sign in to follow this  
JOJOSpezial

ARSSCOOT Beiwagen sidecar

Recommended Posts

Pass auf, jetzt kommen die "War schon hier im GSF"-Postings!

Also ganz ehrlich:

Ich habe nichts gefunden, außer:

o Weis wer wo man diese bekommt?

o Billiger Asien Import

o und dass anscheinend HongKong in der Nähe von Indonesien sein muss.

Hat jemand das Teil schon in Natura gesehen? Oder hat jemand das Teil schon gefahren? Ich schon und wurde gerade in Punkto Verarbeitung eines Besseren belehrt.

Ich lade gerne jeden von Euch zu einer Probefahrt ein.

ron

Share this post


Link to post
Also ganz ehrlich:

Ich habe nichts gefunden

Okay, am 17.4.2006 wurde dieses Gespann-Phänomen zuletzt im GSF gesichtet...

Hat jemand das Teil schon in Natura gesehen? Oder hat jemand das Teil schon gefahren? Ich schon und wurde gerade in Punkto Verarbeitung eines Besseren belehrt.

Ich will ja nix sagen, aber das Du das Dreirad gut findest, hätte mich nicht überrascht: schließlich kann man das ja auf Deiner Seite sehen und bei Dir kaufen...

Also, Jojo, kaufen, marsch,marsch... :-D

Share this post


Link to post
Probefahren würd ich gern, kaufen auch.

Aber bei 5999 ? würd mich meine Frau :-D

Werd wohl den Cozy weiterfahren müssen!

:-D

Es gibt den Beiwagen auch lose (im Gegensatz zu den Einträgen). Als Preis bin ich vom Einzelversand ausgegangen. Aber ich werden gleichen einen Container mit 25 Stück kommen lassen und so wie es aussieht und dadurch dass der Doller gerade niedrig ist, könne sich ein Preis unter 2000,- Euro ausgehen.

Man bedenke: mit Bremse und Federung, Innenverkleidung, Persenning, Ständer für Roller und Beiwagen, Einstellschrauben für Neigung und Spur, Kofferraum und -schloss, Sitz,... Ich nehme auch eine Cozy in Zahlung.

Stimmt ich importiere und verkaufe diese Teile. Aber viele verkaufen was, wovon sie nicht überzeugt sind.

ron

Share this post


Link to post

Besteht der Kotflügel am Boot aus Metall oder ist der auch aus Kunsstoff wie der Rest ?

Wie schwer ist das Ding ?

Share this post


Link to post
Besteht der Kotflügel am Boot aus Metall oder ist der auch aus Kunsstoff wie der Rest ?

Wie schwer ist das Ding ?

Der Kotflügel ist aus Kunststoff.

Gesamt wiegt der Beiwagen vielleicht 35-40kg. Das Gespann hatte 140kg.

Übrigens schaue ich auch um Adapter für Lamis.

Edited by sqooter.com

Share this post


Link to post
Der Kotflügel ist aus Kunststoff.

Gesamt wiegt der Beiwagen vielleicht 35-40kg. Das Gespann hatte 140kg.

Übrigens schaue ich auch um Adapter für Lamis.

das ding is ja superleicht.

der cozy hat ja über 60kg

Share this post


Link to post
Bekomme ich sowas auch an eine Cosa drangebraten?

Müßte auch auf der Cosa passen weil der Adapter am Motor schrauben 1x mitgeschraubt wird (links) und unten mit vier Schrauben angeschraubt ist. Hier werden Auspuffschellen verwendet ("U") und sind nicht an einen Platz gebunden. D.h. egal ob der Abstand 10cm oder 40cm ist.

@ jojospezial: mal sehen. Aber wieso auch nicht. Im Frühjahr wird schon was gehen.

ron

Share this post


Link to post

servas ron!

wie genau funktioniert denn das mit der halterung vorne am kotflügel?

so ein beiwagen würde mich schon stark reizen!

stefan

Share this post


Link to post
servas ron!

wie genau funktioniert denn das mit der halterung vorne am kotflügel?

so ein beiwagen würde mich schon stark reizen!

stefan

Hallo Stefan!

Das am Kotflügel ist die Feststellbremse. Sie wirkt auf das Vorderrad. Im Prinzip ist es ein zusätzlicher Seilzug. Als Hebel wird ein Fahrradschalthebel verwendet. Den Herren der Landesregierung hat es zum Typisieren gereicht.

Ich habe eine Zusammenstellung aller Teile erhalten die beim Solo Beiwagen mitgeliefert werden. Man benötigt also nur mehr ein Zugfahrzeug.

Arsscoot Beiwagen partlist

mfg ron

Share this post


Link to post
aha.

und der dämpfer vorne ist notwendig? die befestigung schaut ja sehr filigran aus!

notwendig is er nicht,ich fahr auch ohne.der nimmt das lenkerflattern weg.

bei meinen 2 dreiradmoppetn is das so bis ca.30km/h.

tante edith fragt noch onkel ron ob die beim typisieren einen sicherheitsgurt im boot sehen wollten.

Edited by RATTENMOPPET

Share this post


Link to post
notwendig is er nicht,ich fahr auch ohne.der nimmt das lenkerflattern weg.

bei meinen 2 dreiradmoppetn is das so bis ca.30km/h.

tante edith fragt noch onkel ron ob die beim typisieren einen sicherheitsgurt im boot sehen wollten.

Das mit dem Lenkerflattern habe ich auch bei den Gespannen ohne Lenkungsdämpfer.

Ein Sicherheitsgurt ist im Gespann nicht vorgeschrieben. Ich glaube, dass auch nach wie vor auch keine Helmpflicht besteht.

Aber so richtig konnte es mir auch keiner beantworten.

ron

Share this post


Link to post
Das mit dem Lenkerflattern habe ich auch bei den Gespannen ohne Lenkungsdämpfer.

Ein Sicherheitsgurt ist im Gespann nicht vorgeschrieben. Ich glaube, dass auch nach wie vor auch keine Helmpflicht besteht.

Aber so richtig konnte es mir auch keiner beantworten.

ron

der typ der bei meiner bajaj das boot typisierte baute einen sicherheitsgurt ein weil der auf der landesregierung so wollte.

im typenschein wurde der aber nicht eingetragen,drum hab ich ihn auch rausgenommen.

is warscheinlich von prüfer zu prüfer verschieden.

Share this post


Link to post

was kostet eigentlich das typisieren?

ich kann ja dann mit und ohne beiwagen fahren oder?

und ron was kostet jetzt der beiwagen?

hast du welche lagernd? würd mir gern mal einen anschaun.

Edited by ss90

Share this post


Link to post
was kostet eigentlich das typisieren?

ich kann ja dann mit und ohne beiwagen fahren oder?

und ron was kostet jetzt der beiwagen?

hast du welche lagernd? würd mir gern mal einen anschaun.

Hallo Stefan!

Bei wahlweise mit oder ohne Beiwagen fallen zwei Typisierungen als Teilbescheide an. Es sind auch die doppelten kosten.

Die werden auch normalerweise zusammen durchführt. Man brauch aber Fotos je 2 von rechts hinten und von links vorne; mit und ohne Beiwagen.

Ich habe Dir doch schon einmal ein Angebot gemacht. Das kann ich auch noch halten. Es war mit Einzeltransport. Ich habe vor einen Container mit ca. 25 Stück kommen zu lassen. Die Kalkulation ist noch nicht fertig aber so wie es aussieht wird sich ein Preis knapp unter 2000,- (1.990,- oder so) inkl. 20% MwSt und Zoll ausgehen. Von dieses Sammelbestellung sind bereits 4 lose Seitenwagen vorbestellt. Liefertermin ca. Anfang Februar

Ich habe ein fertiges Gespann in Steyr stehen. Du bist gerne eingeladen.

mfg ron

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.