Jump to content

paulb

Members
  • Posts

    795
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

paulb last won the day on March 2 2010

paulb had the most liked content!

About paulb

  • Birthday 05/25/2006

Recent Profile Visitors

5044 profile views

paulb's Achievements

sexidol

sexidol (6/12)

3

Reputation

  1. Hallo Stoffi und Team, habe in diesem Jahr (Ihr sagt ja "heuer") mal ausgesetzt - und dann lese ich ich in diesem weisen Forum, dass sich der Besuch nicht gelohnt hätte. Aus dem Monitor laufen ja literweise die Tränen, weil Ihr den Besuchern nix geboten habt? Und eine Skeleton-Mofette hat skandalöserweise auch noch den "Best Cut" gewonnen? Und Pfeili überreicht seiner eigenen Arbeit den Lorbeerkranz? Und der ist noch aus Plastik? Und SIP hat auch wieder irgendwas Schlimmes gemacht? Und das Ganze, obwohl doch die wichtigen Jetsons exakt soundsoviel Kilometer aus Paderborn angereist sind? Und in China fallen Reissäcke um...? Mannomann, bei solchen Problemen gratuliere ich Dir zur Entscheidung, erstmal keine Show zu machen - denn lohnt es sich wirklich, mit solch`einer Kritik in die nächste Planung zu gehen? Sicher nicht! Grüße aus der Stadt der ersten CS in Deutschland.
  2. Vom "Rollerjournal" (wobei er jeden ungefragt vollgeschwallert hat, dass er ein "Reporter" ist, der eine "Reportage" macht, die als "Reportage" dient, weil er ja "Reporter" ist - ich vermute vielmehr, dass er seine Kontaktarmut mittels Kamera und "toller Story" überwinden wollte...). Süß! Zum Treffen möchte ich den Veranstaltern ausdrücklich gratulieren: sexy Location, tolle Ausführung, Händlermeile und Rahmenprogramm top, und dass um 14.°° Uhr KEIN Corso ausgeführt wurde, sortiere ich mehr in die Kategorie "Vernünftig-bevor-noch-ein-Unfall-passiert" als in "Oh-wie-schade". Nette Idee übrigens die "Weihe" - jetzt weiß ich endlich, wofür ich meine Kirchensteuer abdrücke .
  3. paulb

    Schade, dass

    ....wenn Du so weitermachst mit Deinen zahllosen Entschuldigungen, blumigen Wortkaskaden und Erklärungsansätzen, wird auch bald auch für Dich ne Sammelaktion nötig werden. Lass doch mal gut sein! Atme mal durch die Lider, Alder!
  4. paulb

    Schade, dass

    Ich find die Idee gut, und Spenden kann man immer gebrauchen. Warum sich hier einige echauffieren, versteh ich nicht, denn Tony hat ja keinem in den Geldbeutel reingegriffen, sondern einen Vorschlag gemacht. Patches finde ich auch total wichtig für die Subkultur, und sieben Euro für irgendeinen Scheiß (z.B. Alkohol für einen sowieso schon betrunkenen Körper, o.ä.) hab ich bestimmt auch schonmal ausgegeben. Andererseits schließe ich mich meinem Vorredner an, der auf eine typisch britische Gepflogenheit verweist, spontan zu spenden - ohne das ganze Gedöns. Ich bin auch zu faul, mir ne Kto.-Nummer abzuschreiben und (ausland-)zu überweisen. Mit dem schlechten Gewissen muss ich nun selber leben. Kann ich.
  5. Genau - jedem das Seine: ich hab aus der PX ne Modkarre gemacht (80er Jahre - Gruppenzwang), dann hab ich ihn für 1.500.- DM (das ist ne Währung von früher, kennt womöglich nicht jeder) verkauft, weil es an Platz in der Garage mangelte. Mein Thema ist auch nicht "Wie-sieht-mein-Roller-heute-aus!", sondern "Darf-man-sich-zu-einer-Gruppe-von-Motorrollerfans-zählen,-wenn-man-so-mit-seinem-Mopped-umgeht?". Ansonsten ist der Vespa-Terminator ne kuhle Sau (allein schon die originelle Idee mit dem Mattschwarz ist der Hammer - hab ich noch nie gesehen!). Das Rotmetallik ist übrigens original - Ori-Fans wissen um den Wert eines unverhunzten Lack. Und wenn der Vespa-Spaten sich über die Löcher aufregt, möchte ich nur mal wissen, wie man diesen Akt der puren Intelligenz nennt, den uns das Filmchen aus der Reihe "Tauziehen für Blechroller" zeigt. Leider hat er das Seil an der falschen Stelle befestigt: am "Sack" hätte dieser Wettkampf noch mehr Spaß (@ Jungsiegfried) gebracht.
  6. Das tut weh, und zwar hauptsächlich in der Birne (jaja, es ist supi-kuhl, sein Mopped zu zerlegen). Schade, schade, Schokolade - ein Gefühl, als würde man seine Ex-Freundin beim Fremdgehen erwischen... Es handelt sich um meinen Ex-Roller von 1992, wobei Gerd de Kock aus BOT 1992 die Paddy Smith-Patches von Den Haag `92 und Havering `90 auf die linke Haube und 1996 das Cover von "Rollerjungs" gebrusht hat. Die Permuttlackierung wurde 1997 notwendig, weil der Innenbereich ein wenig unter ausgelaufener Batteriesäure litt. R.I.P.
  7. Mit geht immer einer ab, wenn Du das Wort "Leberwurst" sagst!
  8. Da stört kein Rechtschreibfehler mehr
  9. Na ja, ich hab mich ja entschuldigt! Bitte weiter im Kontext "Was kippst Du in Deinen Dieseltank"....
  10. Hoffentlich biste nich böse, wenn ich auf Deine Fragen antworte: Deinen Trip haben wir zu zweit 1987 (Brighton) und 1990 (Havering) auch gemacht, einmal (87) mit Autoverladung bis/ab Oostende, einmal (91) ohne via Hoek van Holland. Wir haben den Wagen im Hafen geparkt und sind mit`m Scooter auf die Fähre gefahren. Glaub mir, Autoverladung ist kacke. Die Cops vor Ort sind nett, wenn Du dann noch als "crazy german" entlarvt wirst, winken die Dein Mopped schnell durch. Nur musst Du jedesmal die Frage beantworten: "Wie lange bist Du schon mit dem kleinen Roller unterwegs?" Grüne Karte bei Versicherungskennzeichen? Keine Ahnung, da würd ich den Versicherungsfritzen fragen. Sprit? Four Star! Was beachten? Eigenes Öl mitnehmen! Ansonsten: Du brauchst viel Abenteuerlust, wenn Du auf den Überlandstrassen von der Küste nach London fährst und von diesen total bescheuerten LKW-Fahrern überholt/geschnitten wirst. Viel Spaß auf dem Trip - davon kannst Du Deinen Enkeln noch erzählen...
  11. Gut, dass Du nach gefragt hast, denn "Nacktbilder" wäre(n) etwas anderes. Bilder sind doch normalerweise nie nackt (-oder immer?).BTW: Dein Angebot vom Supersondereinzelexemplar "Schweinereien 2012" möcht ich nich: wenn da >>OTR Titti Fotos<< von 2012 drauf wären, die nicht Meerschweinchen zeigen, sondern dickliche Menschen, die mit Frauen nur die Art des Pipimachens und vielleicht den Vornamen gemein haben, dann lauf ich im nächsten Jahr lieber 365 Tage datumslos rum.
  12. Also entweder hab ich ein Deja-vu, oder wir hatten diese Diskussion schon mal: daher lautet meine Antwort: Nicht immer diese langweiligen Roller, sondern Meerschweinchen
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.